News Samsung überarbeitet Galaxy-S-II-SoC

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Ursprünglich sollte der auf dem Mobile World Congress im Februar präsentierte Nachfolger des Samsung Galaxy S bereits in gut drei Wochen erhältlich sein. Dieser Termin scheint nun nicht mehr zu halten sein, laut der indischen Niederlassung des Elektronikkonzerns verschiebt sich die Einführung mindestens bis Juni.

Zur News: Samsung überarbeitet Galaxy-S-II-SoC
 

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
13.052
Marketing 1,2ghz ist mehr als 1ghz und ein Grund von dem alten SGS zu wechseln.
Außerdem kann man damit werben, dass das Iphone 5 "langsamer" ist/sein wird (wenn der A5 benutzt wird).

Gruß
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
sollte es einen wirklichen Mehrwert bieten, fände ich das ok. Aber wer weiß.... vielleicht nur Marketing.
 

*Powerpuffi*

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
587
Wird wohl nichts, dass ich das Handy zu meinem Geb. (16.Mai) in den Händen halte. Schade!
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.810
das S2 hat aber dazu noch einen dualcore prozessor... also dürfte der geschwindigkeitsunterschied schon sehr bemerkbar sein.

die 200mhz dürften aber dennoch marketing sein - denn die meissten anderen haben einen dualcore mit 1Ghz.

Aber wenn man so bedenkt...200Mhz zusätzlich ist schon ein beträchtlicher anteil.
 

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
13.052
Aber wenn man so bedenkt...200Mhz zusätzlich ist schon ein beträchtlicher anteil.
Glaub ich kaum. Ich denke, es wird nur auffallen bei direktem Vergleich.
Der unterschied zwischen dem Samsung SOC und dem Tegra wird "gigantisch" sein. Vergleich zwischen den Xoom und dem Ipad 2, welches NUR mit 900mhz taktet.
 

r41d3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
257
Vllt wollen sie eine kürzere Akkulaufzeit, damit die Käufer noch einen Zweitakku für 50€ dazukaufen?

Meine Erfahrung ist, dass die 200Mhz schon spürbar sind, jedenfalls bei meinem Milestone.
Weiterhin bietet Samsung bald einen SGS-Refresh an der auch 1,2 Ghz hat.
Mich wunderts nicht.
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.601
auch ich bin mir ziemlich sicher, dass sie damit einfach den A5 im iPhone 5 kontern wollen, koste es was es wolle...

aber wie apple schon richtig erkannt hat, ist die mörder-hardware allein nicht der schlüssel zum erfolg. vielmehr sollte bei einem runden produkt das zusammenspiel zwischen OS und Hardware passen und da sind ALLE hersteller meiner meinung nach noch weit vom konkurrenten aus cupertino entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:

fream

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
275
kann auch gut an HTC´s kommenden "Phyramid" bzw. "Desire HD 2" liegen. Das wird ja ebenfalls ein dualcore CPU mit 1,2 GHZ haben. Aber halt von Qualcomm (Snapdragon: MSM8260)



Es kommt wie ich es im Galaxy S II Newsbeitrag zur MWC 2011 vorrausgesagt habt, eben doch frühstens im Juni. Und nicht wie alle nervigen Besserwisserkritiker hier meinten, in der Version wie es auf der MWC 2011 vorgestellt wurde.

Ich bleib weiterhin bei meiner These vor Ende Juni wird Samsung in DE wieder kein neues Android Flagschiff vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MoD85

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
608
Ich denke, das man die 16GB Version mit 1 Ghz belassen wird und somit mehr Raum und Features für die 32GB Version mit 1,2 Ghz lässt.
 
D

Dawzon

Gast
Laut einer ziemlich guten Quelle kann Samsung im Moment einfach garnicht's mehr Produzieren. Die kommen mit keinem einzigen Teil mehr zusammen. Deshalb wird sich meiner Meinung nach der Start des Galaxy S2 immer weiter hinausschieben ;). Und Samsung wird halt immer neue Ausreden brauchen um das tun zu können.

mfg
 

d4rksen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
59
Zitat von oykoi:
Also zwei versch. Prozessoren? Das wird doch niemals für den Endkunden kenntlich gemacht, was nun verbaut wird...

Was Deutschland betrifft soll es, laut dem was ich gelesen habe, das Samsung Galaxy S2 nur ohne Tegra geben. Ob das jetzt stimmt sei mal dahingestellt.
Ansonsten kann man lediglich beim Händler nachfragen, ich glaube nicht das es kenntlich gemacht wird.
 
I

impressive

Gast
"Also zwei versch. Prozessoren? Das wird doch niemals für den Endkunden kenntlich gemacht, was nun verbaut wird... "

die geräte haben unterschiedliche bezeichnungen.. oder nicht ;)
 

Sawubi

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.912
Zitat von Dawzon:
Laut einer ziemlich guten Quelle kann Samsung im Moment einfach garnicht's mehr Produzieren. Die kommen mit keinem einzigen Teil mehr zusammen. Deshalb wird sich meiner Meinung nach der Start des Galaxy S2 immer weiter hinausschieben ;). Und Samsung wird halt immer neue Ausreden brauchen um das tun zu können.

mfg

Wenn du von Quellen redest dann nenn auch die Quelle.
 
D

Dawzon

Gast
Und wenn ich dir sage das Samsung selbst die Quelle ist lachst du mich dann aus? Ich arbeite zufällig in einer Firma die Samsung Partner ist und wir warten nun seit knapp 5 Monaten auf Monitore die wir bestellt haben (wir versorgen den Bund usw. mit IT-Produkten). Samsung nannte uns als Grund für die zahlreichen Verspätungen, dass in der Produktion derzeit absolut nicht mehr möglich sei. Quelle Genug?

mfg
 

devil99

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
541
Weil ja auch handys in den gleichen Produktionslinien gebaut werden wie Monitore du Schlumpf. :rolleyes:
 

BestPower²TDP

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.250
Samsung wird den Start deswegen verschieben um seinen eigenen ARM zu verbauen.
Daher waren auch erst zwei Varianten geplant. Eine mit Orion und eine mit T2. Nun wird es wohl nur noch Orion sein. Ist auch gut so dann hält der Akku wenigstens 5h.

PS: der A5 für das iPhone ist übrigens ein Samsung ARM.
 

Bruno2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
266
Ich hab die Tage schon runtergezählt, ich hoffe das es sich nicht nocheinmal verschiebt...
 
Top