Notiz Seagate IronWolf für NAS: 2 × 16 TB HDD und 2 × 480 GB SSD zu gewinnen [Anzeige]

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

crossblade

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
353
Da ich leider bei der Auswahl zum Lesertest keinen Erfolg hatte probiere ich es einfach hier mal ;)

Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ QNAP TS253A einsetzen, um endlich auf RAID1 um zu stellen ohne Kapazität zu verlieren..
 

sonderrap

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
29
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ 918+ einsetzen, um den Speicher zu erweitern bzw die Performance zu verbessern (SSD-Cache).
 

jube

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
39
Ich würde gerne ein NAS kaufen und bräuchte dazu noch Festplatten. Das Seagate IronWolf Laufwerk wäre ideal dafür.
 

theflyingfork

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
70
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Raspberry Pi 4 Eigenbau einsetzen, um endlich ausreichend Speicherplatz zu haben.
 

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.347
Verstehe ich nicht, war die ursprüngliche Regel/Anforderung nicht einen Performancetest durchzuführen und binnen einer bestimmten Frist einen Beitrag hier im Forum zu veröffentlichen, da man sonst das Synology und die Platten von Seagate in Rechnung gestellt bekommt?

Ich glaube nicht, dass viele der Lükentextausfüller in diesem Thema einen Blick in die verlinkte ursprüngliche Nachricht geworfen haben. Einfach nur zu schreiben ich brauche mehr Speicher oder ich will einfach mal ein NAS haben, oder, oder, oder, dürfte dann nicht reichen.

Oder ist das hier jetzt ein neues Thema mit reinem Gewinnspiel? Wenn ja, wonach es aussieht, wo ist dann der Test geblieben?
 

Crimvel

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.781
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ QNAP TS-231P2 einsetzen, um die in die Jahre gekommenen 4TB Seagate Platten zu ersetzen und ich mein Projekt meine gesamte Vinylsammlung zu digitalisieren fortsetzen kann.
 

Furiosum

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
45
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ WD My Book einsetzen, um meinem Vater die sichere Ablage von mehr RAW-Format-Fotos zu ermöglichen.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.663
Ich würde die Platten gerne haben um beim Upgrade meines Homeserver auf Seagate setzen zu können und dabei Plastikmüll zu vermeiden weil ich sonst wieder aus Geiz die externen WD Platte
.

BTW: Aus dem Artikel lese ich nicht eindeutig heraus ob es ein Set aus 2 SSDs und 2 HDDs, je einmal 2 SSDs oder 2 SSDs oder gar zweimal ein Set aus 2 SSDs und 2 HDDs zu gewinnen gibt.
 

aslotta

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
7
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Synology DS213j einsetzen, um Speicherengpässen zuvorzukommen. Außerdem hab ich noch nie etwas gewonnen. 😭
 

campi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
298
Ich würde die Seagate-IronWolf-HDD's gerne in meinem NAS vom Typ QNAP TS-431 (Da kommt vielleicht auch ein neues) einsetzen, um die vorhandenen 3TB Platten gegen diese zu ersetzen, da der Speicher knapp wird.
 

Stoni2k9

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Synology DS916 einsetzen, um den Speicher für Plex zu erweitern da nur noch 400 GB frei sind.
 

evil999

Banned
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
182
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Synology DS218 einsetzen
...habe aber ehrlicherweise keine Synology DS218,
weil ein NAS nur Geldvernichtung bedeutet....von dem Geld kauft man sich lieber phyisisches
Edelmetall, bevzorzugt 999,99er + Zertifikat...





ps. Videos kauft man sich auf Scheiben und lagert den Kram nicht ab. Für Foto, Bank-Kram, usw.
langt eine 1TB SSD - wozu noch eine NAS ? ...

Sollte man den Kram doch gewinnen....wird man den Kram per EBAY versilbern, weil kein
Bedarf.
Aber einem geschenktem Gaul...schaut man nicht in das Maul - glaube eh nicht an eine
seriöse
Verlosung....von daher eh egal
 

zerfetzer_exe

Newbie
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
1
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Synology DS1512 einsetzen, um die performance mi den SSDs zu erhöhen.
 

tricade

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
83
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Synology DS716+II einsetzen, um den stetigen Datenansturm als DJ und Hobby Hobbyfotograf stand zu halten ;)
 

citydweller

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
9
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Dell PowerEdge T20 einsetzen, um mehr Speicherplatz für ein lokales Netzwerk-Backup zur Verfügung zu haben.
 

Speedbones

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
20
Als Update für mein NAS würde ich die 2x 16 TB HDDs verbauen, um meinen Speicherplatz zu erweitern. Mein Auf Ubuntu basiertes NAS hat schon eine SSD (Betriebssystem + Cache), es würde keinen Sinn ergeben eine weitere einzubauen da die Anbindung via Link Aggregation bei 2000 MBit/s liegt und die maximale Schreib und Leserate schon erreicht wird.
 

Sc0ut3r

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.613
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Synology DS220j einsetzen, um endlich mit meiner NAS starten zu können.

hatte leider noch nicht das geld zusammen für meine wunsch HDDs (ziel sind 10/12TB ironwolf pro nas), aber zu 2*16TB sag ich bestimmt nicht nein

wollen wir das beste hoffen :)

btw. das ist auch mal ein nettes Gewinnspiel
 
Zuletzt bearbeitet:

Advanced89

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
69
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Marke Eigenbau einsetzen, um endlich die vielen kleinen Platten loszuwerden, mit denen das System nach und nach erweitert wurde.
 

merlin123

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
642
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in ein NAS einsetzen, um den Speicherplatz zu erweitern^^
 

Schnitz

Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
7.898
Ich würde das Seagate-IronWolf-Laufwerk gerne in meinem NAS vom Typ Eigenbau mit OpenMediaVault einsetzen, um endlich auch Videos vom Aufwachsen meiner drei Kinder in 4K erhalten zu können.

Und damit da kein Bit kippt, brauche ich eure Profi Laufwerke :daumen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top