Silverstone FT02 welche Lüfter passen unten?

Leli196

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.995
#1
Hi Leute,

ich habe eine Frage zu dem Silverstone FT02 die mir nur Besitzer des Gehäuses beantworten können - bei Google findet man nämlich nichts bzw. nur Widersprüchliches.

Unten sind standardmäßig drei recht spezielle 180-mm-Lüfter verbaut. Lüfter welcher Größe kann man alternativ einbauen? Passen 120-mm-Lüfter? Passen 140-mm-Lüfter?
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.025
#2
also an den "vorgesehenen" stellen passen (natürlich) nur 180er (auf die löcher/ausschnitte)

denke aber, man könnte sich mit blech(en) was zurechtbasteln als adaptermöglichkeit, so denn der wille da ist
für einen 240er radi waren aber beispielsweise montageplättchen dabei, damit man den oberhalb der lüfter positionieren könnte
 

Leli196

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.995
#3
Wirklich? Ich habe bei meiner Recherche teilweise auch gelesen, man könne dort 120-mm-Lüfter installieren. Das ist dann ja falsch.
 

Caduzzz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
281
#4
Hi,
Unten passen nur die 3x 180mm ODER 3x 120mm Lüfter. Es gibt KEINE Befestigungen für 140mm-er.
Hast du das Gehäuse schon? Wenn nein> lass es!...ich hab's irgendwann bereut. Sieht genial aus, aber es gibt einfach zu viele Details, die richtig Mist sind.
 

Leli196

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.995
#5
Alles klar, danke für die Einschätzung. Ich habe das Gehäuse noch nicht, der PC-Kauf ist aber wegen der Hardwarepreise sowieso auf unbestimmte Zeit verschoben. Leider finde ich nicht wirklich ein passendes Gehäuse und neue gibt es nicht so oft.
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.025
#6
Sieht genial aus, aber es gibt einfach zu viele Details, die richtig Mist sind.
dem kann ich im gewissen sinne nur beipflichten

störende faktoren die bei mir aufgetreten sind/noch in erinnerung sind:
- das meshgitter im deckel schwingt manchmal mit der vibration (durch hdds) des gehäuses mit (erzeugt also krach)
- der power schalter hat sich aus der einklipsung gelöst -> musste was zurecht basteln, da die klipse durch waren
- das (front/) toppanel ist aus kunststoff (ist halt geschmackssache) -> fällt mir am negativsten bei dem schieber zum verdecken der usb ports auf
- bei der usb2 frontpanel version ist die audio masse mit der usb masse parallel geschaltet -> erzeugt brummen im KH signal
(austausch auf usb3 version hat das gelöst, hab keine leiterbahn auf dem pcb der usb2 version entdeckt (war auch zu bequem) um die verbindung zu unterbrechen, sonst wäre das eine option)
- die hdd trays sind auch nicht so ganz toll durchdacht
 

Caduzzz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
281
#7
@ eLeSde

kann ich dir zustimmen. Quasi kein Platz hinter dem Mainboardtray, klapprige Laufwerksblenden, beschissen platzierte Bohrungen für die Laufwerksblenden (hab' mal versucht Festplattenadapter in dort zu installieren..was für ein Graus) usw.

@Leli, wenn dir so das "abgerundete" Design gefällt, guck dir doch z.B. mal das Jonsbo UMX4 an. Hauptsache du kaufst das FT02 nicht! (was kosten die letzten Exemplare 230€ oder so? Viiiiiel zu teuer für das gebotene)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top