Bericht So tickt Googles Android Wear

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.930
Wie aus dem Nichts hat Google mit Android Wear das eigene Betriebssystem für Wearables vorgestellt. Das erste Einsatzgebiet von Android Wear wird die Armbanduhr sein. Google konzentriert sich zum Start des Betriebssystem auf Smartwatches, die im Sommer erscheinen sollen. Wir geben einen Überblick zu Aufbau und Funktionen.

Zum Artikel: So tickt Googles Android Wear
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.945
Ich find's super, jetzt kann auch niemand mehr über die nicht vorhandene Innovation beim S5 meckern ;)
 

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
Besser: So bedient man Android Wear.

Bei "Aufbau" hätte ich jetzt was anderes erwartet.
 

legan710

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.762
das ist für mich doch nich viel mehr "Spielzeug" als es bei smartphones ohnehin schon ist. Auch die ganzen Anwendungsbeispiele erscheinen mir sehr speziell zu sein. Flug einchecken mit der Uhr? Die zwei mal im Jahr kann ich auch noch das Handy in die Hand nehmen. Oder es am PC machen.

Aber: irgendwas muss den Anfang machen und in fünf Jahren wird man darauf vielleicht nicht mehr verzichten wollen. Und ansonsten wird man darauf sicher noch viel lernen für zukünftige Techniken. Also immer weiter so :)
 
K

Klonky

Gast
Ich sehe schon die ganzen Kiddys nun ihre Uhren anbrüllen... So wie sie es mit Whatsapp Sprachnotizen nun machen...
 

DrDoom

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
166
Ich denke für die Zukunft wird das ne große Sache werden, aber zur Zeit kein Bedarf bei mir. Mal sehen wie es so in 5 Jahren aussieht.
 

luda

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.889
Na endlich gibts mal Abwechslung. Dann rennen die Leute nicht mehr bei uns vor Autos und die Straßenbahn, weil sie aufs Handy gaffen, sondern auf ihre dämliche Uhr.
 

Mini-Max

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
133
Oh gott nein, jetzt gucken die Leute abwechselnd auf's Armband oder auf ihren smartphone, lassen währendessen ihr Tablet fallen, bücken sich dann danach und zerstören dann mit ihrem Gesicht den Scheinwerfer eines DHL Bullis, dessen verGlasster Fahrer somit alles aufgenommen hat und ein weiteres witziges video bei youtube landet.
 

Super-Mario

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
89
Das Power Ranger Uhr hehehehe , die Entwicklern von Google( Power Ranger Team) habe es geschafft.
 

theGoD

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
249
Wie immer im deutschem Teil des Internets wird bei der Vorstellung neuer Geräte erst einmal gemeckert und auf mögliche individuelle Gefahren hingewiesen.:freak::p:(
 

Fehlermeldung

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.788
Also mir gefällt sie. Die erste gute Smartwatch :)
 

TheGreatMM

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.025
sehr modisch *not*

eigentlich müsste Apple den Vorläufer bringen damit es alle stylisch finden.

Nutzen? -> gering
Akku Laufzeit? ein paar Tage

Das Smartphone als Alles Könner kann es nicht den Rang ablaufen...
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.358
halte ich für Überflüssig, kann ich lieber mein handy nehmen, und mit seiner Uhr zu reden ist wohl auch noch alles andere als gesellschaftlich "normal"
 

skana

Ensign
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
154
Was die Leute immer in der Werbung für einen Alltag haben. Genau wie bei der Google Glass Werbung, wo die Fallschirmspringen. Wenn man das alles nicht macht braucht man wohl auch den Krams nicht!?!?


Also ich bin jedenfalls nicht so gestresst, dass ich keine Zeit habe, um mein Smartphone aus der Tasche zu holen. Stress ist nämlich ungesund. Aber dafür gibt es jetzt ja von Samsung und Apple "Health Apps" :D
 

optikks

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.982
Dann brauche ich zu solch einer uhr nurnoch ein auto namens kitt welches ich damit rufen kann.

Derzeit sehe ich noch keinen sinn bei den smartwatches. Bis ich da was gelesen hab ist längst das handy oder venue 8 pro aus der tasche gezogen
 

Zanmatou

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
953
Ahahaha, bei der Surfertante hab ich aber gelacht! Die Watches etc. sind ja wenn überhaupt Wasserabweisend aber nicht dicht! Oh Man! Aber ganz ehrlich, ich hätte es mir schlimmer vorgestellt, das erste Mal einer dieser Uhren am Arm eines Menschen in einer natürlichen Szene zu sehen. das einzige was irgendwie stört: Die sind immer an? Oder haben die ne Standby-Funktion? Irgendwie müssten die quasi per Eye-Tracker aktiviert werden. Das würde doch auch die Laufzeit imens verlängern.
 

Sleeper1982

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
26
ist wohl nur eine Frage der Zeit bis dann bei den Uhren auch der Größenwahn ausbricht und die Leute mit 5 Zoll Uhren am Handgelenk rum laufen. ;)

Wo Soll das noch alles enden? In ein paar Jahren laufen wir dann alle mit Google Glas auf dem Kopf, mit einer Smart Uhr oder Armband ums Handgelenk, 13 Zoll Smartphone in der Hosentasche (hm wo sind meine alten Skaterhosen, da müsste so was grade noch reinpassen) und noch einer Kette um den Hals die deine Körperfunktionen aufzeichnet.
Bis dahin steckt dann wohl auch in jedem Schuh ein kleiner Pc ect.
Ich mag Technik und ich mag wie sich die Technik weiterentwickelt aber ich sehe bei der derzeitigen Entwicklung irgendwie keinen Sinn für den Massenmarkt. Werden wohl alles nur Nischenprodukte bleiben.
 

serval

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.041
Ich mag Technik und ich mag wie sich die Technik weiterentwickelt aber ich sehe bei der derzeitigen Entwicklung irgendwie keinen Sinn für den Massenmarkt. Werden wohl alles nur Nischenprodukte bleiben.
Das Gegenteil ist der Fall. Sie fangen als Nischenprodukte an und in zehn Jahren lachen wir über die Zweifler wie heute über die Internet-Experten anno 1996: "Das mit dem www ist ja nett, aber im Jahr 1998 schon wieder vergessen".
Das Starke an Android Wear ist ja wie schon bei den Smartphones die Möglichkeit, eigene Apps zu schreiben. Die Kreativ-Power von potentiell Millionen Entwicklern kann keiner voraussehen; klar ist aber, daß es wieder viele neue Millionäre mit Killerapps geben wird und nachher sagt jeder: "Mann, so simpel! Wäre ich da mal drauf gekommen!"

Mal wieder Zeit für einen meiner Lieblingslinks.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top