[SonyVegasPro12] Rendern über meine Grafikkarte ?

Menof36go

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
32
Hallo ihr lieben,
ich rendere des öfteren Videos in 1080p und das in die Formate .mp4 und .wmv
Des öfteren wenn ich rendere quäle ich meine CPU mit satten 100 % obwohl ich eigentlich nur 15 Minuten rendere + Alle Hintergrund Programme geschlossen sind...

Frage 1:
Ist es über das Catalyst Controll Center möglich einzustellen, das über meine Grafikkarte ein Teil oder gar das ganze Video gerendert wird und wenn ja, wie ?

Frage 2:
Kann ich meine Grafikkarte dabei beschädigen ?

Frage 3:
Wieso habe ich schwarze Ränder im Video ? Ich habe alles auf 16:9 umgestellt und darauf hin gerender... --> PC ist eingefroren.

Noch so ein paar Sachen die vielleicht interessant sein könnten:

Code:
Graka: Sapphire VAPOR-X HD 7950 OC with Boost - Grafikkarten - Radeon HD 7950 - 3 GB GDDR5 - PCI Express 3.0 x16 - 2 x DVI, HDMI, DisplayPort
Prozessor: Intel Core i5-2500 CPU @3.30 GHz 3.30GHz
RAM: 4GB
Betriebssystem: Windows 7 (64-Bit)
PS: Kenne mich nicht wirklich mit Computern aus.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Sony Vegas Pro 12 kann GPU Rendering auf Basis von OpenCL. Deine AMD 7000er Serie ist dafür extrem gut geeignet. Konfiguriert wird dies nicht über das CCC sondern irgendwo in Sony Vegas. Natürlich kann bei jeder Benutzung die Hardware beschädigt werden, aber nicht mehr als würdest du ein Spiel spielen.
 

Menof36go

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
32
Sony Vegas Pro 12 kann GPU Rendering auf Basis von OpenCL. Deine AMD 7000er Serie ist dafür extrem gut geeignet. Konfiguriert wird dies nicht über das CCC sondern irgendwo in Sony Vegas. Natürlich kann bei jeder Benutzung die Hardware beschädigt werden, aber nicht mehr als würdest du ein Spiel spielen.
Danke hat mir sehr geholfen :)

Wow es ist ja so einiges möglich danke :)

Jaja kenn ich :)
Und jetzt ne überraschung ich kenn sogar gidf :o

Sorry ich habe hier keinen "Dankeschön :rolleyes:!" entdeckt :/
 
Top