SSD RAID0 zwecks Kapazität Vergrößerung sinnvoll?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

RnBStyle2k7

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
254
Hallo ich nutze derzeit eine 256 gb große SSD (Signatur) macht es sinn eine zweite dazu zu kaufen und sie dann im RAID0 laufen zu lassen damit ich meine hauptplatte auf insgesamt 500gb vergrößer? Oder gibt es dadurch gravierende Nachteile? (Ausser daten Sicherheit)
 

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842
Ich mache die Windows Partition extra nur max 90 GB groß und packe die Daten auf ne andere Partition.
erleichtert das neu installieren...

Ein gravierenden Nachteil hat ein Raid 0.
Ist eine SSD kaputt, sind alle Daten (auch von der anderen SSD) verloren!
 

hennmey

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
931
@derGrimm

Das ist in einem RAID0-Verbund auch mit normalen Festplatten so. Das ist aber mE hier nicht das Hauptproblem. Hier geht es um die Vergrösserung der Speicherkapatzität. Und da wäre eine zweite SSD ne schlechte und teure Lösung.
 

JohnDoe1982

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.534
?

Mach es einfach wenn du gebrauchte findest.
Probieren geht über studieren. Man kann dabei nur lernen
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
Ein gravierenden Nachteil hat ein Raid 0.
Ist eine SSD kaputt, sind alle Daten (auch von der anderen SSD) verloren!
hat er doch selber schon geschrieben!!!
Ergänzung ()

.
Wäre ne normale HDD (2,5 oder 3,5 Zoll) ne Möglichkeit?

3,5-er gibt es ja schon langsam mit 6TB und 2,5-er mit 2TB.


Geräusche von HDD dürften bei deinem restlichen Setup wohl eh nicht so wichtig sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

RnBStyle2k7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
254
Macht keinen Sinn, da der Geschwindigkeitszuwachs durch RAID 0 wohl messbar aber kaum wahrnehmbar wäre. Lieber ne normale HD als Datengrab wäre sinnvoller und preiswerter.
Als datengrab hab ich 2x2 Terabyte es geht mir mit dem RAID nur um die vergrößerung von C. Weil ich nicht die hälfte meiner progrmme auf die eine und die andere hälfte auf die andere ssd packen möchte. Geschwindigkeit Zuwachs ist mir auch nicht wichtig
Ergänzung ()

hat er doch selber schon geschrieben!!!
Ergänzung ()

.
Wäre ne normale HDD (2,5 oder 3,5 Zoll) ne Möglichkeit?

3,5-er gibt es ja schon langsam mit 6TB und 2,5-er mit 2TB.


Geräusche von HDD dürften bei deinem restlichen Setup wohl eh nicht so wichtig sein.
Ne das macht kein sinn für mich. Die C platte sollte schon ne ssd bleiben.
Ergänzung ()

Alte verkaufen, neue (große) kaufen.
Das macht Sinn.

In der Regel läuft kein Trim im Raid0, und falls Dein OS auf dem Ding ist, darfste Windows neu installieren (schalte einfach mal den Controller auf Raid (kein Array einrichten), dann weißte warum).
Wenn die 500er nicht so teuer wären^^

Was heißt denn in der regel? Kommt es auf die ssd an oder welches os man verwendet oder was ist der entscheidende Punkt ob trim läuft oder nicht?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top