SSD säubern?

joerghalm

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
983
Mein Tune Up zeigt an das meine SSD defragmentiert werden muß. Das darf man doch nicht,oder gibt es da andere Möglichkeiten?
 

.mrv

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
944
Dein TuneUp zeigt Müll an. Ist sowieso n fragwürdiges Tool was Sinnhaftigkeit angeht, wie ich finde.
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.323
bloss nicht, zeigt es bei mir auch an, ich klicke das weg

eine SSD wird niemals defragmentiert
 

Draco Nobilis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
448
Ja also welche TuneUp Version?
Welches Betriebssystem?

Allgemein kann man TuneUp wohl in die Tonne treten, wüsste nicht wozu man das braucht.
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.367
Man darf schon, nur macht es keinen Sinn und erzeugt unnötige Schreibzyklen. Tune Up ist vermutlich nicht in der Lage zu erkennen, das es sich um eine SSD handelt. Ignorier also die Meldung, oder noch besser, wirf Tools wie Tune Up Utilities direkt vom Rechner ;)
 

Timmey92

Commodore
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.481
Selbst moderne HDD's sollte/braucht man nicht mehr defragmentieren - LBA sei Dank.
 

joerghalm

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
983
Also am besten nichts unternehmen?
 
N

nightmare.exe

Gast
Eine SSD muss nicht defragmentiert werden. Wenn man es doch tut , kann es der SSD schaden.
Wofür brauchst du eigentlich TuneUp?
 

joerghalm

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
983
Drago Nobilis// Tune Up 2011 BS Win 7 Ultimate 64
Ergänzung ()

Ich finde Tune Up beschleunigt schon.
 

howdid

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.738
dann hast du eine sehr gute Phantasie ;D Tune Up verlangsamt dein System deutlich
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.367
Eine SSD muss nicht defragmentiert werden. Wenn man es doch tut , kann es der SSD schaden.
Das Defragmentieren erzeugt halt einige Schreibzyken. Kaputt geht davon keine moderne SSD, ausser man macht es ein paar Tausend mal. Es ist nur unnötig da die Fragmentation der Daten keinen Einfluss auf die Performance hat.
 

Drarlor

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.593
Ja, lass TuneUp deine SSD defragmentieren! </Iroine aus>

DAS ist der beste Beweis dafür, dass diese Tools überhaupt GAR NICHTS können, außer klug daher reden und alles noch viel schlimmer machen! Lösch TuneUp und lass deine SSD in Ruhe ihre Arbeit machen.
 

joerghalm

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
983
Danke allen für die schnellen Antworten.Ich werde Tune Up wieder deinstallieren.
 
N

nightmare.exe

Gast
Das Defragmentieren erzeugt halt einige Schreibzyken. Kaputt geht davon keine moderne SSD, ausser man macht es ein paar Tausend mal. Es ist nur unnötig da die Fragmentation der Daten keinen Einfluss auf die Performance hat.
Sicher , nur denke ich, dass das Wort "schädlich" einen gewissen Eindruck hinterlässt.;)

Fest steht: eine SSD zu defragmentieren ist grenzt schon an Dummheit. Zwar lebt eine SSD in der Regel sehr lange, aber nichtsdestotrotz verschenkt man nur unnötig Schreibzyklen. Unter Umständen kann durch wiederholtes Defragmentieren auch die Performence (leicht) abnehmen.
 
Top