News Staubfilter mit Magnethalterung zum Nachrüsten

Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
#1
Durch den stetigen Luftaustausch zur Kühlung verstauben PC-Gehäuse und insbesondere die Lüfter und Kühler mit der Zeit fast unweigerlich. Verlangsamen lässt sich dies durch Filter für die Lüfteröffnungen. Für Gehäuse, die keine solchen Filter haben, hat SilverStone nun einen Filter für 120-mm-Lüfter zum Nachrüsten vorgestellt.

Zur News: Staubfilter mit Magnethalterung zum Nachrüsten
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.107
#2
Links bitte ^^
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
#4
Und der Rekord für die kürzeste CB-News ever. :freak:
Naja. Idee klingt nich schlecht, aber hoffentlich flutscht der Staub nicht durch die Zwischenräume oder sowas in der Art...
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
#7
Um was geht's? Um einen Staubfilter?

*Edit: Tatsächlich. Ein simpler Filter, wie es sie schon seit Ewigkeiten gibt.

Ein Fall fürs Aquarium. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

eXactA!m

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
432
#9
Ob nun ab Staubsauger am Luftauslass oder PC, sind beides die selben Ideen.
Sowas gibts schon Ewigkeiten und hab ich auch seit mittlerweile 3 Jahren an beiden Gehäuselüftern dran und bin sehr zufrieden!
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.919
#10
Hört sich doch interessant an, aber die meisten Gehäuse haben nur Alu oder Plastik. :D

@Rebirth:
Staub ist unvermeidlich und selbst wenn du es abdichtest und mit Staubfilter ausrüstest, wird noch Staub hinein gelangen. Und zwar die schlimmste Art von Staub, nämlich Feinstaub, für den selbst die Löcher in den Luftfiltern zu groß sind.
 

Death666Angel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
420
#11
Hab die Demiflex für meinen HTPC, wo ich in den Deckel ein Loch für den Scythe Big Shuriken geschnitten habe. Sehr komfortabel. Mehr Produkte können nicht schaden in dem Bereich.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
700
#13
Ich hab direkt gedacht: sowas gibts doch schon von DEMCIflex. Ich hab eineb Filter von denen. Also das Teil ist wirklich TOP. Hält bombenfest durch den Magnetring außenrum und filtert wirklich einwandfrei den Staub. Wenn SilverStone das auch so gut kann, kanns vielleicht was werden.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.904
#14
ich schließ mich meinen vorreitern an. So etwas gibt es tatsächlich schon und so sehr ich Eure news immer gern lese, wäre es wünschenswert wenn dabei steht, dass Silverstone nicht der Erste Hersteller mit einem solchen Produkt ist.

So kurz zur konkurenz, die bietet nicht nur Eckige Filter sondern auch runde an, bzw kann diese nicht nur auf Magnetischen Materialen Befestigt werden, nein sogar auf Kunsttoff oder Plexiglas ec. Dafür einfach den mitgelieferten Rahmen durch die darauf enthaltene Selbstklebende Folie dort anbringen wo er hin muss und dann den Magnetischen teil plus Filter aufsetzen vertig.

Lg,
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.095
#17
Den Festplatten macht das NULL

Die Magnetkraft ist zu gering (außerdem sind die Platte ja durch den Tower abgeschirmt)

Viele Tower sind aus STAHL -- unter der Kunststoff front

sind schon praktisch die Teile - hab mir nen Tower gleich mit schönen Staubfiltern besorgt

die "News" eehmm sind wirklich ALT !

Das Caseking Beispiel-BILD ist leider sehr unvorteilhaft
wer montiert sich schon nen Staubfilter hinten beim Lüfter der die Luft rausdrückt ...

http://www.youtube.com/watch?v=Qb_VUZ55BQg&feature=player_embedded
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
313
#18
ob ich einmal im jahr den filter mit dem staubsauger aussauge oder den lüfter ist im endeffekt schnuppe, nur verschlechtert ein filter den durchsatz um einiges - deshalb bin ich absoluter FILTERVERWEIGERER!
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.498
#19
Mir ist es egal, ob da ein Filter vor den Öffnungen ist; das Teil staubt so oder so ein.

Hatte mal 'nen 386er erst nach 10 Jahren zum ersten Mal ausgesaugt. Den hat das nicht gestört und die meisten heutigen Systeme stört das ebenfalls mehrere Jahre lang nicht die Bohne. Bevor der Staub und die Flusen bei den meisten Rechnern zur Gefahr werden, gibt's eh wieder neue Hardware. Und dann macht man ja ohnehin mal sauber.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.507
#20
@ e-Laurin

... ich würde die Problematik grundsätzlich nicht zu sehr verallgemeinern, denn aus der Praxis weiß ich, dass Staub unter entsprechenden Umständen sehr wohl zu einem Komplettausfall führen kann ...
 
Top