Stereo Verstärker für nuBox 311

C

club-4-ever

Gast
Ich bin auf der Suche nach einem Stereo Verstärker für die nuBox 311.
Mein Budget liegt bei etwa 200€, wobei 50€ mehr oder weniger auch nicht tragisch wären.
Da ich recht wenig Ahnung von dem habe, weiß ich auch nicht was für Angaben ich noch alles machen muss.
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Was willst du an den Verstärker anschliessen? Hast du die Lautsprecher schon? Wenn ja, warst du vorher mal probehören?
 
C

club-4-ever

Gast
Die Lautsprecher habe ich schon und habe sie mal an einen sehr alten Verstärker meines Vaters angeschlossen und ich muss sagen die Nubert sind nicht schlecht ^^.
Ich wollte meinen PC und meinen Blu Ray Player (Sony BDP s470) anschließen.
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Wieso nimmst du nicht den Verstärker deines Vaters?
 
C

club-4-ever

Gast
Der braucht den ja für seine Boxen im Wohnzimmer. Ich wollte nur mal die Boxen testen wie sie klingen. Wenn ich was neues bekomme, will ich das immer gleich ausprobieren, aber ich glaube da bin ich nicht der einzige^^
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Hast du vorm Kauf der 311er wenigstens mal andere Lautsprecher gehört bzw. warst du bei einem Hifi Fachhändler?
 
C

club-4-ever

Gast
Bei einem Hifi Fachhändler war ich nicht, aber ich habe mir z.B. noch die Canton GLE 420 oder Klipsch rb51 angehört und mir gefiehlen die Nubert am besten.
Eigentlich gehts hier jetzt ja nicht um die Lautsprecher sondern um eine passenden Verstärker dazu. Ich hab jetzt mal 3 von namentlich großen Herstellern rausgesucht:
Yamaha AX 397
Marantz PM 5003
Denon PMA 510AE
Was haltet ihr von denen?
Ergänzung ()

Eigentlich wollte ich nicht gebraucht kaufen, weil wenn mal was kaputt ist, dann hab ich keine Garantie mehr drauf.
 

yoT!mO

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.700
In dem Preisbereich halte ich den Verstärkerklang für total unwichtig, also ist es eig. egal, welchen Verstärker du nimmst, solange er von einem namhaften Hersteller (zB: Cambridge Audio, Yamaha, Onkyo, Denon, Pioneer, usw.) ist.
Auch denke ich, dass bei der NuBox 311 Verstärker über dem Preisbereich von dem hier (Onkyo A-9155), der auch mein Vorschlag ist, Perlen vor die Säue geworfen ist.

Edit: Cool, Mad ist ja wieder da^^, wo warste denn die letzte Zeit?

Gruß Timo
 
Zuletzt bearbeitet:
C

club-4-ever

Gast
Ist eigentlich der klangliche Unterschied zwischen einem AV Receiver im Stereo Betrieb und einem Stereo Verstärker so groß, dass ihn ein Anfänger (wie ich einer bin) hört ?
Den Onkyo hab ich auch schon in die nähere Auswahl getroffen
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Das habe ich selbst noch nicht getestet, aber kann es mir durchaus vorstellen-.
 
C

club-4-ever

Gast
hm da war ich wohl zu langsam :(
Aber ich glaub ich bestell mir mal den Marantz 5003 und den Yamaha 497 und vergleiche die beiden mal an meinen Nubert.
 

yoT!mO

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.700
Darkscream hat recht. Die Onkyo Integras, die ich zuletzt beobachtet hatte, gingen alle für einen super Preis raus. Und die Dinger sind sehr rubust.
Also wenn Gebrauchtkauf für dich doch in Frage kommt, dann kannst du mit den Modellen ein echtes Schnäppchen machen.

Gruß Timo
 
C

club-4-ever

Gast
Also so viel wollte ich für einen Verstärker nicht ausgeben.
Wenn der System Fidelity SA-270 200€ kostet kann man da schon zuschlagen, wenn die Konkurrenten preislich erst ab 280€ und aufwärts beginnen, oder liege ich da falsch ?
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
17.521
Da liegst du richtig - wobei der Yami nicht immer so billig ist - über 300€ muss man für den normal schon hinblättern.
 
C

club-4-ever

Gast
Gut dann weiß ich an was ich meine Nubert anschließe und falls er mir doch nicht gefallen sollte schick ich ihn einfach wieder zurück.
 
Top