News Symbian Foundation verliert ihren Chef

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Der nächste Rückschlag für Symbian: Mit sofortiger Wirkung ist der Vorstandsvorsitzende der Symbian Foundation von seinem Posten zurückgetreten. Nachfolger von Lee Williams wird der bisherige Finanzvorstand Tim Holbrow.

Zur News: Symbian Foundation verliert ihren Chef
 
M

M@rco

Gast
Bei Nokia scheinen nun Köpfe zu rollen. Nach den verpennten Trends der letzten Jahre war das abzusehen. Allerdings gehe ich stark davon aus, dass das die Strategie Nokias überhaupt nicht beeinflussen wird. Symbian^3 wird dieses Jahr den Markt noch kräftig aufmischen (s.a. die sehr hohen N8 Absatzzahlen). Meego und Symbian^4 werden die Stars 2011 sein. ;)
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.458
Dann fehlt ja jetzt nur noch, dass MS Nokia aufkauft. So oder so wird Symbian imo keine Rolle mehr spielen. Das lahme Zeugs der Vergangenheit mit den bekannten Bug... ähh Features hat keinen Wert, wenn nicht auf User gehört wird.

Mein Symbian-Lieblings"feature": hat man unter einem Namen mehrere Rufnummern abgespeichert (schön mit unterschiedlichen Symbolen) und bekommt von diesem Kontakt einen Anruf in Abwesenheit, steht dort nur der Name und immer das Symbol eines Handys, auch wenn der Anruf vom Festnetz aus kam. Nur über "Speichern" ist ersichtlich, über welche Nummern angerufen wurde. Wer so dumm ist und solchen Schwachsinn auch noch verteidigt, dem gehört es nicht anders. Symbian hat es nicht besser verdient.

Eher positioniert sich noch Samsungs Bada neben Android, iOS und den normalen 08/15-Handys.
 

c2ash

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.290
So gut die Hardware vom N8 auch ist, die Software ist laut vielen Testeberichten (z.B. bei Engadget.com) der absolute Schrott. Und bei dem Flaggschiff N8 wurde nur ein "niedrig" auflösendes Display verbaut.

Mein E71 hat auch ausgedient. Es war gut, vor 2 Jahren, aber mittlerweile hat sich der Markt schnell weiterentwickelt und was ich bei iOS und Android sehe, gefällt mir wesentlich besser.
 

SkipOutLaw

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
824
Ich freue mich schon auf unzählige Gesinnungswechsel, sobald S^4 offiziell vorgestellt wird. Endlich genauso viel Eyecandy wie bei ios und android und alle "Experten" werden wieder glücklich sein.

MfG!

P.S.: Das Engadget die iPhone Fanboy Seite schlechthin ist, dürfte wohl bekannt sein und auch, wie sie z.B. den Kamera-"Test" versaut haben um das iPhone bessere hinstellen zu können. Selbst Android steht erstmal hinten an, obwohl es auch ein amerikanisches Produkt ist. Die US Blogs schreiben alles andere schlecht, nur die US-Betriebssysteme sind toll. Und viele Europäer sind auch noch so blöd und springen auf den Zug auf...
 

Furi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
368
Hm, schade, mir gefällt Symbian noch am besten von allen Systemen, einfach wegen dessen logischen Aufbaus. Es ist alles übersichtlich, eben weil es verschachtelt ist, manche Menschen mögen halt diese Art von Ordnung. Naja und das bei Nokia die Köpfe rollen, sehe ich eher als notwendigste Maßnahme, damit diese Firma wieder zur alten Stärke zurückkommt. Bugs hin oder her (und ich bin nebenbei bemerkt ein zufriedener Besitzer eines N97 mit aktueller FW), aber ich finde, dass Symbian den anderen Systemen von der Benutzerfreundlichkeit in nichts nachsteht, es geht halt einen komplett anderen Weg, und das scheinen viele nicht zu wollen, deshalb kommt jetzt Meego, aber ob das wirklich der Erfolg wird, kann ich nicht sagen.

Jedenfalls sollte Nokia jetzt wirklich mal wieder anziehen und mit Funktionen prahlen, die andere Systeme einfach nicht können. Denn ansonsten... - ich wüsste wirklich nicht mehr welches Smartphone ich mir noch kaufen sollte, der Rest ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei.
 

ix.tank

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
887
@c2ash

So gut die Hardware vom N8 auch ist, die Software ist laut vielen Testeberichten (z.B. bei Engadget.com) der absolute Schrott. Und bei dem Flaggschiff N8 wurde nur ein "niedrig" auflösendes Display verbaut.
Sinnloses geflame! Schaut euch doch lieber selbst mal die Geräte an und redet nicht von Sachen die ihr nie gesehen habt.

Gestern hab ich das N8 nem Kollegen (Besitzer eines HTC Desire) gezeigt. Dass das Display etwas weniger Auflösung hat ist ihm nicht mal aufgefallen und es wurde sofort für ordentlich befunden. Und Symbian^3 ist ihm auch nicht langsam vorgekommen, alles reagierte promt.
 

frankman25

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
19
Kann meinen Vorredner nur zustimmen. Habe das N8 nun fast 2 Wochen und muss sagen, absolutes Spitzenteil! Habe die ganzen negativen Berichte, Kommentare gehört und gelesen und mich nur wegen der kostenlosen Navigation letztendlich für das N8 und gegen einen Kauf von 9000i entschieden.

Ich kann nur sagen, dass ist das beste Handy was ich bisher hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tulol

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.948
So gut die Hardware vom N8 auch ist, die Software ist laut vielen Testeberichten (z.B. bei Engadget.com) der absolute Schrott. Und bei dem Flaggschiff N8 wurde nur ein "niedrig" auflösendes Display verbaut.
Ach herjee... Wieso verlinkst du nicht gleich einen Test von Apple.com?
Das ist so, als ob man BMW beauftragt, einen Vergleich zwischen der E-Klasse und dem 5er durch zu führen.
Das Ergebnis kann sich wohl jeder denken.
 
Top