Tausch einer bestehenden Grafikkarte

Daniel1304

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
32
Hallo,
dadurch das ich merke, dass meine Grafikkarte am Eingehen ist wollte ich nachfragen ob für das Setup eine der unten verlinkten Grafikkarten kompatibel wäre. Oder ob es eventuell sogar noch besser alternativen im etwa gleichen Preis-Fenster gäbe.

Setup ist wie folgt:

CPU: Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel-1150
Netzteil: Corsair VS 550 550W ATX23
GPU: Sapp8GB D5 X R9 390 OC Tri-X NITRO LR
Motherboard: Asro H97 Pro4 H97
Arbeitsspeicher: D3 8GB 1866-919 Sniper K2 GSK
Gehäuse: Bitfenix Shinobi

Vielen Dank schon mal im Vorraus



ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 SUPER OC
https://geizhals.at/asus-rog-strix-geforce-rtx-2070-super-oc-90yv0di0-m0na00-a2086872.html
ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 SUPER OC
https://geizhals.at/asus-rog-strix-geforce-rtx-2080-super-oc-90yv0dh0-m0nm00-a2104359.html
 

ghecko

Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8.099
Wenn du mögliche Alternativen möchtest, solltest du uns mitteilen was die Aufgabe dieser Grafikkarte sein wird.
 

IBMlover

Ensign
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
240
Kompatibel ist alles, was PCIe hat.
Die Frage ist eher: Wie genau macht sich das bemerkbar, dass deine Grafikkarte am "Eingehen" ist?
Wäre doch Unsinn eine neue Grafikkarte zu kaufen, wenn das Problem vielleicht woanders liegt.
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.294
Sollte die alte Karte wirklich defekt sein und du Ersatz brauchst, dann kannst du ne 2070er nehmen, aber wieso ausgerechnet das teuerste custom Design. Gibt's viele gute Alternativen die mindestens 100 euro günstiger sind aber nicht schlechter.
Davon Mal ab, wird deine derzeitige CPU ausbremsen solange du nicht in 4k spielst. Mal mehr, Mal weniger
 

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.360
Sagen wir mal du spielst gerne Battlefield 5 im Multiplayer auf einem vollen Server. Eine neue Grafikkarte bringt dir in diesem Szenario fast nichts. Du müsstest deine CPU genauso upgraden.

Spielst du aber eher Singleplayer Spiele (ohne Strategiespiele) auf einer Auflösung größer als FullHD wäre eine neue Grafikkarte eine Überlegung wert.
 

ghecko

Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8.099
Ganz davon abgesehen, dass du erst mal auf 16GB RAM erweitern solltest, bevor sich so eine Grafikkarte lohnt.
 

IBMlover

Ensign
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
240
Wie meine Vorposter bereits meinten: Schreib uns erst einmal, welche Games in welcher Auflösung und Einstellungen du spielen möchtest.
Ansonsten raten wir hier nur blöd rum und können dir nicht helfen.
 

wern001

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.565
Beide von dir verlinkten Grafikkarten sind Overkill für den E3-1231 v3.

Eine GTX 1660 oder RTX 2060 oder RX5700 wären angemessener.
Ganz davon abgesehen, dass du erst mal auf 16GB RAM erweitern solltest, bevor sich so eine Grafikkarte lohnt.
Wer sagt dass das ein Overkill ist? Vielleicht will er ja Anfang nächsten Jahres ein neues Set an CPU, RAM und Mainboard einbauen?
Je besser (um so teurer) die Grafikkarte desto mehr Details kann man in Spielen einstellen.
Aber eine Grafikkarte will auch schnell genug mit Daten gefüttert werden.
 

ghecko

Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8.099
@wern001 der TE sagt jedenfalls nichts. Und das ist das Problem hier.
 

ergibt Sinn

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
1.008
Wer sagt dass das ein Overkill ist? Vielleicht will er ja Anfang nächsten Jahres ein neues Set an CPU, RAM und Mainboard einbauen?
Je besser (um so teurer) die Grafikkarte desto mehr Details kann man in Spielen einstellen.
Aber eine Grafikkarte will auch schnell genug mit Daten gefüttert werden.
Ich sagte nicht das die Grafikkarte für ein zukünftiges System Overkill ist. Und was "vielleicht" ansteht ist eben nur ein vielleicht. Der TE hat diesbezüglich gar nichts von sich gegeben.
 

wern001

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.565
Ich sagte nicht das die Grafikkarte für ein zukünftiges System Overkill ist. Und was "vielleicht" ansteht ist eben nur ein vielleicht. Der TE hat diesbezüglich gar nichts von sich gegeben.
Er wird sich bei den zwei Grafikkarten schon Gedanken gemacht haben.
Wenn CPU, RAM Mainboard in naher Zukunft ausgetauscht werden dann die 2080er wenn das nicht so bald gemacht wird dann die 2070er.
Soll in voller Grafikpracht 4k gezockt werden dann auch eher die 2080er. Für eine Grafikkarte kann man viel Geld ausgeben ist deine entscheidung.
Beide Grafikkarten für für aktuelle Spiele ausreichend. Alle Spiele kann man in den Grafikeinstellungen anpassen.
In vielen Spielen ist zwischen der höchsten und zweit höchsten kaum ein unterschied festzustellen. Aber es entlastet die Grafikkarte zum Teil deutlich.
 

ergibt Sinn

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
1.008
Wenn wenn wenn. Ich glaube du möchtest mich einfach nicht verstehen.
 

Daniel1304

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
32
Also am eingehen also defekt werden nicht, jedoch schafft sie teilweise die benötigte Leistung nicht mehr.

Programme die Verwendet werden sind diverse Konstruktionsprogramme wie unter anderem Catia.
Fürs vergnügend ist geplant unter anderen Ghsot Recon Breakpoint sowie Assassin's Creed Odyssey.

Mir ist bewusst das die CPU, Motherboard und Ram genauso getauscht werden müssen
CPU werde ich mit Anfang kommenden Jahres tauschen.
Jedoch in der Hinsicht noch nicht wirklich erkundigt.

Unter anderem will ich jetzt nicht so viel Geld auf einmal in die Hand nehmen und alles auf einmal umrüsten sondern nach und nach

Bildschirm ist unter anderem ein Sharp LL-201A und zwei ältere Bildschirme die nur für Dokumenten Ansichten verwendet werden kann jedoch nicht mehr sagen welche Bildschirme das sind.
 

Juri-Bär

Captain
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3.411
Für Catia wäre es eher sinnvoll, Deinen Arbeitsspeicher von 8 GB auf die 32 GB aufzurüsten, die Dein Mainboard unterstützt. Außerdem eine SSD statt der vermutlich vorhandenen Festplatte. Das bringt deutlich mehr als eine neue Grafikkarte.
 

Daniel1304

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
32

Juri-Bär

Captain
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3.411
Oh Gott @Daniel1304 : ein Core 9xxx läuft nicht auf einem Board mit Sockel 1151v1. Und auf einem H-Board (egal ob Sockel 1151v1 oder v2) kriegst Du auch keinen RAM mit 3.200 MHz zu laufen. Dafür braucht man bei Intel ein Z-Board.
 
Top