TBird 1,4 auf 72°C?

U

Unregistered

Gast
tbird 1,4 auf 72°C?

ich finde es sehr beängstigend, daß bei neuer tbird im normalzustand bei 60 und ausgelastet bei über 70 Grad rumgurkt.
was is da kaputt, denn normalerweise sollte er doch zwischen 50 und 60 Grad liegen. vergleichs cpu's haben jedenfalls nicht mehr.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.728
Nicht wirklich cool

1. Wird der auch so heiß (Fingertest) ? Kann ja auch am Sensor oder dem Hardware-Monitor liegen.
2. Hasst du denn nen Kühler drauf ? Wenn ja, dann welchen (Kühler, Lüfter, Spacer, Wärmeleitpaste) ?
3. Ist das ein normaler 1,4 GHz TB oder ein 800 MHz-Teil mit 3V-Core overclocked :D ?
 

Valium110

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
896
Mich würde der Kühlertyp auch mal interessieren!

Entweder ist der Kühler nicht richtig installiert (Die hat keinen richtigen Kontakt zum Kühler), du hast zu viel Wärmeleitpaste drauf oder der Kühler ist dafür einfach nicht ausgelegt (nur für 1GHz oder so).
 
U

Unregistered

Gast
ha bundi lol

ich war august ausscheider oder auch abgänger egal - *FREU*

gut, ich guck morgen mal nach, was das für zeuch dadrauf ist. ich hab den komplett gefkauft. denn zusammenbauen mach ich nicht mehr, wegen garantie auf ganzes system und so. außerdem habe ich meinen k6-2 (alles selbstgebaut) gehasst. das system war wunderbar zustarten hatte aber dauernd vxd fehler und lustige windows weißes-kreuz-auf-rotem-grund-fehler.

zu eurem fingertest - ja, das ding war verdammt warm.

bis morgen...
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Da sieht mans mal wieder. Mein guter Pentium 4 mit 1600MHz bleibt im Ruhezustand bei 32°C und unter Last steigt er auch mal auf exorbitant hohe 46°C an! :D:D:D

Ach ja, das ganze mit einem stinknormalen Papstlüfter für lächerliche 40,- DM. :D
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Ein wirklich toller Mensch bist du Moonstone!

Deine Kommentare finde ich in letzter Zeit eigentlich nur noch oberflächlich und wenig hilfreich.
Ganz besonders, wenn es um AMD geht.
Sicher, es macht mir auch Spaß, ab und an mal etwas zu lästern, aber Du übertreibst es in letzter Zeit für meinen Geschmack etwas.
Daß dein Pentium4 nur 46Grad erreicht ist ja wirklich schön, aber irgendwie nützt es dem Unregistered relativ wenig.

mfg,
Quasar
 
U

Unregistered

Gast
Re: tbird 1,4 auf 72°C?

also der kühler würde mich auch mal interessieren! mein TB1,4ghz läuft im ruhezustand mit angenehmen 47grad! unter stress und auf 1584mhz OC'ed sind es dann auch "nur" 53grad!

DANTE
 
U

Unregistered

Gast
@ Quasar

Hey! Wenn ich schon nicht mit Benchmarkwerten rumprotzen kann, dann darf ich das doch wohl mit den Qualitätsmerkmalen meiner CPU! Du hast auch schon genügend unnötige Kommentare in letzter Zeit losgelassen. Und was die Oberflächlichkeit meiner Beiträge angeht, so ist die wohl ausschließlich in solchen Threads wie diesem hier zu finden, und das weißt du ganz genau!
 

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
Original erstellt von Moonstone
Da sieht mans mal wieder. Mein guter Pentium 4 mit 1600MHz bleibt im Ruhezustand bei 32°C und unter Last steigt er auch mal auf exorbitant hohe 46°C an! :D:D:D

Ach ja, das ganze mit einem stinknormalen Papstlüfter für lächerliche 40,- DM. :D
man, mein tb 1ghz der um längen besser und billiger is als dieser olle p4 8) hat im ruhezustand ebenfalls nur 32°C und unter volllast 38°C und das mit nem stinknormalen thermoengine 4210 für lächerliche 50dm!
pff ich hoffe via gewinnt die prozesse und intel geht ein :D :D :D

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Merlin

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
47
Ne das ist normal .. habe auch einen 1400er der mit einem normalen Global Win38 auf 72° lief
mit dem Swiftech 462 Rv 1 kommt er nur noch auf 59°
unter Vollast versteht sich ...
 

Willicher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
328
Mit einem Global Win38? ;) 72°C hihi
Das kann nicht der echte Name sein. Wahrscheinlich hast du den Global Win WBK38. Kommt dann vielleicht hin :D. Es gibt aber auch den Global Win Fop38 und den Global Win CAK38. Letzteren habe ich :). Kühlt meinen TB 1400@1533 auf Werte zwischen 47°C (Windows) und 55°C (Hardcorerechnen).
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Original erstellt von Moonstone
Das war gerade meiner!
Das hab ich mir gedacht! ;)

Und du hast teilweise auch recht, wenn es um *ntel geht, scheinst du ja auch durchaus willens, dein Wissen der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.
Klar, ich kann mir ab und an eine bissige Bemerkung auch nur schwer oder gar nicht verkneifen....
Nur versuche ich das auf Threads wie "Hilfe meine GF3 hat nur 7000 Punkte im 3DMark2k1" zu beschränken, in welchen die lieben Poster sich über wirklich marginale Unterschiede in völlig irrelevanten Benchmarks beschweren und nicht wie hier offenbar geschehen, von einem möglicherweise windigen Händler mit einem nicht fachgerecht zusammengebauten System um Ihre Freude an Ihrem neuen Computer gebracht werden.
Ich denke, da ist schon ein kleiner Unterschied.

Trotzdem, nichts für ungut...

Quasar
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Ist OK, werde mich in Zukunft eben etwas mit solchen spitzen Bemerkungen zurückhalten.
 
U

Unregistered

Gast
!hab jetzt mal nachgeschaut!

und zwar habe ich einen AAVID Lüfter drinne
meiner meinung nach einen 11-K754-01, daß stand aber nich mehr drauf. hier gibts ein bild von dem ding "http://www.aavidthermalloy.com/products/microp/desktop.shtml"
der erste in der athlontabelle. da waren schon rippchen dabei und als leitpaste der abziebildchenmist.

wenn ihr alle schön weiterschreibt habe ich heute abend noch ein ganz besonders problem, wo ich nicht weiß woran das überhaupt liegen könnte. kleiner tip: es hat was mit der grafik zu tun...
(tbird 1,4/ A7A266/V82000 deluxe)

thx
 

Coolinger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
261
Hmm, ist schon ein bisserl warm...
ich hab nen 1,4 Athlon drauf, mit Thermaltake Dragon Orb 3, und komme unter vollast auf 58°...
MAch mal das Gehäuse auf, und schau wie sich die Temperatur dann ändert. Ist es ein krasser Unterschied würd cih mal anfangen mit Gehäuselüftern...
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Hab nen Duron 800 (@800) mit Papstlüfter und komm auf 52° auf Asus A7V bei Normallast (Boardtemp. 36°). Sollte ich mir nen Gehäuselüfter einbauen oder besser nen neuen CPU-Kühler (z.B. CAK38) leisten zum übertakten???
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.728
Papstlüfter ?

Was is denn das für ne Angabe, nen Papstlüfter kann ich auf nem 10 DM-Kühler haben oder genausogut auf nem fetten Swiftech.
 
Top