Test Test: HTC Touch2

Sasan

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Gute Smartphones gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Um aus der immer größer werdenden Konkurrenz heraus stechen zu können, bedarf es deswegen immer dringender eines Alleinstellungsmerkmals. Mit dem Touch2 präsentierte HTC im Herbst ein Gerät, das insbesondere über schlanke Maße und einen fairen Preis punkten soll. ComputerBase klärt, ob das Gerät zu überzeugen weiß.

Zum Artikel: Test: HTC Touch2
 
An sich kein schlechtes Handy, aber ich hatte einmal ein Windows-Mobile Handy und nie wieder. Da mag es noch so toll sein.

Da gibt es heutzutage viel bessere Alternativen a'la Android z.B..
 
Für den Preis unschlagbar.

Und ich bin sogar von Windows Mobile überzeugt :-)
 
Schönes Gerät! So langsam wird der Markt ja unübersichtlich. Andere Herstellern merken wohl auch langsam, dass hier mehr Geld als gedacht verdienen lässt. ,)
 
Zitat von Freak_On_Silicon:
Für den Preis unschlagbar.

Und ich bin sogar von Windows Mobile überzeugt :-)
Ein höherer Preis wäre meiner Meinung nach auch nicht gerechtfertigt für ein QVGA Display.
Und Win Mobile ist nicht schlecht, aber nachdem ich Android ausprobiert habe, will ich das N1 oder HTC Bravo. Dauert leider noch bis es die zwei Handys bei uns gibt.
 
Ich mag Windows Mobile, weil es so gut Windows kompatibel ist, und die Bedienung ist mir sehr leicht gefallen, weil es wie ein pc funktioniert.
Leider ist Windows Mobile viel zu lahm.
Das Touch 2 ist für seinen Preis recht gut, aber eigentlich ist es nur ein abgespecktes veraltetes Touch HD.
 
nie wieder windows mobile .... dieser lahme kram kommt mir nicht mehr ins haus.
habe seit rund einem jahr das nokia E71 mit symbian.. alles drin, was ich brauche... super navigation mit sygic, googlemaps, outlook sync, vernünftig laufendes blutooth,wlan, menüführung etc.,.
war noch nie so zufrieden mit einem handy für meine bedürfnisse.
wenn das teil mal ausgedient hat werd ich vielleicht eher mal zum googlehandy schauen, das war's dann aber auch.
messy
 
Mir gefällt das Smartphone sehr, der Preis überzeugt, die Abmessungen sind imo perfekt ABER: ein resitiver Touchscreen ist für mich das absolute KO-Kriterium. Wenn man einmal einen kapazitiven ausprobiert hat, merkt man, dass Welten dazwischen liegen.
 
@messy: Also nen Freund von mir hat das Nokia N97 ( auch Symbian ) und ich habe mal damit rumgespielt und ich muss sagen, das hat mir überhaupt nicht gefallen. Es war langsam und es blieb ständig irgendwie hängen.

Zum Test: Was ich nicht verstehe, auf der einen Seite werden die kleinen Abmessungen gelobt und auf der anderen Seite wird der zu kleine Bildschirm kritisiert. Beides geht ja wohl nicht.
 
Denke mit Android wäre es besser ausgefallen, auch preislich hätte man da sicher noch weniger zu zahlen gehabt. Trotzdem ganz ok wenn man den Preis bedenkt.
 
Das Touch2 ist halt ganz klar ein Einsteigerhandy und nicht mehr. Schade aber, dass es gerade wegen der angesprochenen Mängel sicherlich eher abschreckend wirken kann auf einige. Nutze persönlich ein Touch HD und liebäugle auch mit dem HTC Bravo. Aber Android muss ich mir erstmal in Ruhe angucken, ob ich damit zufrieden bin, oder doch noch auf Windows7 hoffe. Immerhin kann ich mich bis jetzt nicht über WinMo beklagen und nutze es mit WLAN und BT für Synchronisation mit meinem Laptop etc. Man muss es wohl einfach mögen ;)
 
@ Whoozy: Es wird kritisiert, dass das Display ne zu geringe auflösung hat. Mein Vodafone / Samsung H1 360 oder das kommende Emblaze ELSE sehen da wesentlich besser aus und sone Klopper sind das auch nicht.

Also ich find das gerät sonst ganz cool, über Speed kann ich nix sagen, aber ich find Windows mobile sehr interessant. es laufen viele normale Exes. auch einige portable apps. sehr vielseitig.
Schön ist auch, dass GPS eingebaut ist, das würde für mich auf jedenfall über einen Kauf entscheiden. schade, dass ich nun schon eins hab :-P
 
win mobil 6.5, gibt einige im freundeskreis die es so verfluchen.

mit android und dem milestone bin ich jetzt auch nicht 100% zufrieden was den speed angeht, aber das 2.1 update in verbindung mit dem droid gibt unglaublich speed
 
Das Ding gefällt mir wirklich sehr..
Frag mich wann mein K850i endlich den Geist aufgibt ;-)
 
Zurück
Top