Test Test: HTC Wildfire

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Günstige und zugleich gut-ausgestattete Smartphones liegen im ebenso umkämpften wie wachsenden Smartphone-Segment voll im Trend. ComputerBase testet mit dem Wildfire den in dieser Hinsicht neuesten Kandidaten aus dem Hause HTC und klärt, ob der kleine Bruder von Desire und Nexus One diesen Kriterien gerecht wird.

Zum Artikel: Test: HTC Wildfire
 

noskill

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
925
Das Samsung Galaxy 3 scheint in dieser Preisklasse mehr zu bieten und kostet nur 200€.
 

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.453
Sehr guter Bericht. Gut geschrieben, aber ich finde, man hätte noch sagen können, dass aufgrund der geringen Auflösung weniger Apps zu Verfügung stehen.
 

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
interessantes gerät. ein vergleich zum galaxy 3 würd mich auch interessieren. muss da mal schaun.

@noskill: geiles zitat!
 
D

Dude-01

Gast
Nur finde ich persönlich als Nokia Nutzer hört man viel besseres über HTC und ihre Updatepolitik als von Samsung.
Mich würde das Wildfire auch sehr stark reizen, vor allem nachdem bei meinem 5800 ein Displaybruch erstmal repariert werden will, und es einen guten Einstieg in die Welt von Android bietet. Auch, dass einen Echtglasscheibe verbaut wurde finde ich sehr lobenswert.(Ja Nokia, da würde das Display wenigstens nicht einfach so wegen etwas Druck brechen...)
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.731
hat nun auch das auf einer Welle des Erfolges schwimmende HTC einen neuen Kandidaten im Angebot
"das HTC" ist falsch. Wenn man ein HTC Handy meint kann man schreiben "das HTC" aber wenn es sich wie hier auf die Firma bezieht dann nutzt man entweder einen Satzbau der ohne Artikel auskommt, schreibt etwas wie "der Hersteller HTC" oder aber "die HTC" da HTC für "Hightech Computer Corporation" steht und damit weiblich ist.
 

defekt

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
182
Hatte das Gerät ein paar mal in den Händen, und muss sagen, dass auf den ersten Blick das Display einen total schlechten Eindruck hinterlässt. Da liegen Welten zwischen einem Wildfire und einem Legend.
 

noskill

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
925
@dese

Naja, das Galaxy 3 hat einen etwas stärkeren Prozessor, etwas mehr internen Speicher, eine etwas bessere Auflösung einen stärkeren Akku und kostet weniger.
 

Sasan

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
@ Mahirr: Stimmt, ein entsprechender Satz wurde unter Bedienung... hinzugefügt.

@ sunrise: Fixed!
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Hey danke Jungs für den Hinweis auf das Galaxy 3. Das Ding sieht ja wirklich nach einem brutalen Preisbrecher aus. Ich wüsste nicht wo ein Vorteil des Wildfire sein sollte, außer bei der Optik (Aussehen).

@ Sasan/CB
Gibts davon vielleicht auch mal einen Test in näherer Zukunft? Könnt ihr was drüber sagen?

EDIT:
Review des Galaxy 3 in Englisch (mit Akzent) :-D
http://www.youtube.com/watch?v=MUsM9N5r8Og
 
Zuletzt bearbeitet:

xDream

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.485
Tja wenn das Wildfire bloß eine etwas ordentlichere Displayauflösung hätte wäre es ein anständiges Gerät. So würde ich es jedoch niemandem empfehlen.

Jeder der das Display schon mal gesehen hat weiß was ich meine.
 

FrAGgi

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.050
Der Test gefällt mir ganz gut, sind soweit alle wichtigen Punkte genannt, finde ich. Ein Test von den "Mittelklasse-Geräten" dürfte für die breitere Masse auch interessant sein.
Mein Desire geb ich aber nicht mehr her, die Investition hat sich mehr als gelohnt :). Generell habe ich eien sehr positive Meinung über HTC und Android. Einfach klasse dieses OS.
 

Sasan

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
@ DvP: Bisher ist leider noch nichts konkretes geplant, da Samsung uns in puncto Testgeräte aktuell ein bisschen stiefmütterlich behandelt (vor allem steht noch immer das Wave aus...).

Grundsätzlich ist das aber auf jeden Fall interessant, sodass wir hoffentlich zeitnah was bringen werden!
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Wer günstiger wegkommen will als mit >400€, der kann bedenkenlos zum Wildfire greifen, da die einzigen (vom Design abgesehen) Unterschiede in Display und Stärke der Hardware liegen.



... hätte ich gesagt, bevor ich in den Kommentaren vom Samsung Galaxy 3 gelesen habe! Wirklich ein interessantes Gerät.
 

sebastian1

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.213
Ein großer Nachteil des Samsung Galaxy 3 ist der RAM mit 170Mb. Da hat das Wildfire mehr als das doppelte.
 

dadam100

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
196
Das Galaxy 3 hat aber nur eine 3MP Kamera...

Zum Wildfire, wenn man weiß wie die Farben vom Galaxy S leuchten und wie scharf alles ist, kommt man nicht mal auf die Idee sich ein Wildfire zu kaufen. Wichtig beim Wildfire noch, es laufen nicht alle Apps!
Ich bin froh mir das Galaxy S gekauft zu haben.
 
D

Dude-01

Gast
Ich glaube du verkennst hier gerade etwas. Die Benutzergruppe ist eine ganz andere! Das Eine Handy kostet knapp 200€ weniger! Wenn ich nach einem günstigen und trotzdem gut ausgestatteten Android Handy gucken würde, dann würde ich mir wohl eher mal das Galaxy 3 oder Wildfire anschauen als hinzugehen und in Preis Gefilden von 400€ rumzustöbern!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Dome87

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.706
Also ich bin Grad auf der Arbeit und schreibe hier über mein wildfire. Bin mit dem gerät sehr zufrieden. Das Display mag ein Manko sein aber mir reicht es. Habe da schon schlechteres gesehen. Zumal es an manchen stellen eben doch zu überzeugen weis.

Gruß
 

5@n!töt3r

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
767
Mit der Aussage, dass nicht alle Apps laufen, lehnst du dich weit aus dem Fenster. Sie werden nicht im Shop angeboten, viele funktionieren bei einer manuellen Installation trotzdem.

Es gibt 2 Gründe warum das Galaxy 3 für mich ausscheidet:
a) das Design ist ja fürchterlich, sieht aus wie die 100€ Geräte von Samsung (die Abmaße sind auch nicht berauschend)
b) 170MB Ram?! Da bringen die paar MHz mehr auch nichts.

Ich schau mir mal das Display vom Wildfire an, wenn es akzeptabel ist, dann kauf ich es mir.
 
Top