Test Test: Mach Xtreme Technology FX USB 3.0 Pen

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.472
Speichersticks mit USB-3.0-Interface sind noch vergleichsweise rar gesät. Ein Modell aus dem mittleren Preissegment hat Mach Xtreme Technology mit dem FX USB 3.0 Pen im Angebot, der in zwei Varianten mit 32 oder 64 GB erhältlich ist. Wir haben uns angesehen, wie sich der Stick im Vergleich zur teureren Konkurrenz von SuperTalent und zu schnellen USB-2.0-Sticks schlägt.

Zum Artikel: Test: Mach Xtreme Technology FX USB 3.0 Pen
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.582
find den stick echt geil, der Preis geht auch in Ordnung.
Aber ich denke USB3 ist hier gleichermaßen Fluch wie auch ein Segen.

Ein Segen wegen der Geschwindigkeit (auch der Preis)
aber ein Fluch wegen USB3. Die wenigsten Boards bringen dieses Feature mit...aber in einem Jahr sieht die Sache wohl wieder komplett anders aus...
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.539
Der Preis ist eigentlich ganz fair, aber wenn ich schon das Geld ausgebe und auch meist Videos bzw. andere große Datenmengen kopiere, würde ich mich dennoch in Grund und Boden ärgern, wenn ich mal ein Programm oder ein Spiel mit vielen kleinen Daten (Valve!) drauf kopiere und muss ewig warten.
Der Performanceunterschied ist ja wirklich brutal!
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.958
eine angabe fehlt mir aber da im test: wird der stick genauso extrem warm wie der supertalent expressdrive? oder normal? dann könnte man sich das ganze vll. doch mal überlegen^^
 
A

Adam Gontier

Gast
Wenn der bei vielen kleinen Dateien einbricht ist er (für mich) unbrauchbar.
Natürlich hängt das davon ab wofür man ihn nutzt, wenn man nur viele Filme mit sich rumtragen will, dann ist das Teil bestens dafür geeignet.
 

Parwez

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.472
Mit welcher Begründung? Die Hotfixes scheinen mir keine leistungsrelevanten Funktionen zu berühren?
 

JX666

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.021
@Dukey

Das ist denke ich der ganze Punkt. Ich denke es geht alles in die richtige Richtung nur leider bringen USB 3.0 nicht viele Boards mit.

In Zukunft wird das aber auch der Standard werden. Schön zu sehen, dass die Entwicklung nicht still steht. :)
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
15.187

borky1102

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
79
@Computerbase
könntet ihr mal den A-Data Nobility Series N005 als 16 GB testen? Ich finde nirgends einen bericht über ihn. Dieser Stick ist zumindest für mich aber sehr interessant, mit 16 GB für unter 40€ ist es ein sehr gutes angebot. Wenn jetzt die Schreib- / Leseraten noch annähernd mit dem hier getesteten Stick mithalten bzw. bei kleinen Datein vll. sogar besser sein könnten, währe dieser Stick ein Anwerter für euer Preis-Leistungs-Siegel ;)
 

The 0ne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
423
@ borky1102 & computerbase:

Ich wäre voll dafür, wenn ihr davon ein Test machen würdet.

Schwanke noch zwischen den und dem Super Talent Express Drive.


Und wenn ihr Zeit und Geld (oder Kontakte) habt, dann vielleicht noch A-Data Nobility Series N004
 
Top