Test Test: MSI GeForce GTX 550 Ti Cyclone II OC

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.203
#1
Mit der GeForce GTX 550 Ti Cyclone II OC stellt MSI eine der ersten Grafikkarten vor, die mit dem neuen Cyclone-Kühler ausgestattet ist. Ist dieser besser als der Vorgänger? Das werden wir in unserem üblichen Testparcours heraus finden. Zudem stellen wir uns die Frage, wie sich der Spross gegen die GeForce-GTX-550-Ti-Probanden der Konkurrenz schlägt.

Zum Artikel: Test: MSI GeForce GTX 550 Ti Cyclone II OC
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.017
#2
Schöner test !!

Nun ich habe ja auch einen Cyclone Kühler auf meiner GTX460 nur frage ich mich wie Leiser/Lauter ist der im Vergleich zu alten ?
Konnte ihr das testen? Wenn ja wie könnte ich eine Antwort bekommen ?

Auf jeden fall scheint es so das die Kühlleistung dank des neuen Lüfter gestiegen ist ! Wenn ich mir das so an schaue
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sp3cial Us3r

Gast
#3
Zum Test: Die Karte bleibt und ist Unnötig. Die HD6790 macht ihren "ineffizienten Job" um einges besser. Trotzdem Schöner Test und schöner Kühler.

Fehlerteufel: Spürbar ist die Differenz im Alltag aber nuR in den wenigsten Fällen.

@CB: Wie wärs mal mit nem HD6790 Review? Von Sapphire im Custom Design mit guten Kühler? Bitte in Zukunft nicht so Nvidia Lastig im Boardpartner Design...
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.181
#4

Blah

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
589
#6
Ich frage mich, wie man auch nur eine der gtx 550er empfehlen kann, wenn die gtx 460 768mb in allen Belangen besser ist, schon allein was den Preis angeht...: http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&asd=on&asuch=gtx 460&sort=p

Sollte bei allen Tests dazu dabei stehen finde ich...

MSI muss sich unserer Meinung nach den ersten Platz mit [...]
Das Fazit liest sich so, als wäre das eine Karte, die ihren Preis wert ist - ist sie aber nicht, eigentlich belegt die den "ersten Platz" hinter der gesamten gtx460 Riege... ;)


Ich hätte wahnsinnig gern mal einen Test, der die gtx 550 mit meiner gtx260 vergleicht, ob die 550er da auch in allen Belangen abstinkt...? *g*
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.338
#9
Eine Karte mehr, die Unkundigen die Entscheidung schwerer macht...aber keine Karte die wirklich empfehlenswert ist. Der preis wirds regeln oder sie verschwindet wieder lautlos von der Bildfläche. ;)
 

Keloth

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
359
#11
Würde man nicht schon für 125 Euro eine HD 6850 bekommen mit ca 20% mehr Leistung?
Die 6850 is auch nur minimal lauter unter Last und in idle
 

Plastikman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.727
#12
Ich fürchte auch, dass viele Menschen glauben werden, dass man lieber eine 550, als eine 460 holt.
Ganz davon abgesehen, dass in diesem Preissegment eine AMD wohl die bessere Wahl ist.

Aber verstehen kann mans. Resteverwertung.
Das ist doch überall so.

Im Supermarkt kriegt man geriebenen Käse, was als cooles feature verkauft wird, aber eigentlich nur die Krümelreste von dem eigentlichen Käse ist. Dieser war früher mal Abfall, jetzt ist er kundenfreundlich und klasse :p
 

Ion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.104
#13
Der Cyclone Kühler ist doch dafür bekannt das er leise sein soll. Im Test sehe ich davon allerdings nichts. Dann noch dieser Preis...
Die 550 ist generell ein FLOP
Da bringen auch gute Eigendesigns von Namenhaften Herstellern nichts mehr ...
 

Seth666

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.791
#14
Natürlich wird der unbedarfe Kunde zur 550ti anstelle der GTX460 greifen. Darauf spekuliert Nvidia natürlich. Ich bleibe ebenfalls bei meiner Meinung GTX550ti = absolut unnötig, ganz gleich welche Kühler, wieviel VRAM und wieviel zusätzliche Mhz die Hersteller auf die Bretter packen.

Die einzig sinnvolle Variante wäre eine 550ti passiv mit 1 GB für 100 euro. Da würde ich sagen, dass die Karte eine Daseinsberechtigung hat.
 

syfsyn

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.778
#16
wenn die karte um die 95€ kostet wäre diese OK ansonsten ,nein
Die ist wesendlich langsamer als eine gtx460 768mb und kaum schneller als eine gts450 also völlig überflüssig.
 

FatFire

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.217
#17
Uh, wow...verdammt. Fast Punktlandung bei der AMD. Also der 5770. Aber die ist abgesehen von der Tesselationsleistung immer noch die bessere Wahl dank niedrigerem Laststromverbrauch und deutlich besserem Preis. Schade, dass die hier noch nicht einmal die Lüftersteuerung richtig eingestellt haben. Ein vermeidbarer und ärgerlicher Fehler.

Zitat von Seth666:
Die einzig sinnvolle Variante wäre eine 550ti passiv mit 1 GB für 100 euro.
Das wird wohl kaum passieren. Die Abwärme ist einfach zu groß unter Last. Vorher wird wenn überhaupt eine Passivvariante der 6850 erscheinen, die der 550er gnadenlos überlegen ist und dabei noch weniger Strom unter Last verbraucht.
Es bleibt wie es ist: Die 550ti und 6790 sind Karten für Uninformierte. Wenn man sich die Sapphire 5850 Extreme noch in den Vergleich mit rein nimmt, stehen die Karten wohl vollends dumm da. Die fetzt beide total weg.

Gruß FatFire
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
221
#18
Ich denke solch Karten sind dafür gemacht, um in irgendwelchen billig Komplettsystemen verbaut zu werden. Allein die Bezeichnungen sind für den der sich nicht mit der Materie beschäftigt, schon ziemlich verwirrend.
 

mcGreen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
410
#19

Peacer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
67
#20
Also ich habe mir vor ca. 3 Wochen - die gleiche Karte als 460er OC Version gekauft für 96€ !
Diese kann ich ohne weiteres empfehlen!!!
 
Top