Test Test: Teufel CEM PE vs. Logitech Z-5450 Digital

Jirko

Insider auf Entzug
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.394
#1
Statt den Teufel an die Wand zu malen haben wir aktuelle Lautsprecher des Berliner Spezialisten mit einem ebenso beliebten System der Konkurrenz verglichen. Die zwei Konfigurationen in Form der Neuauflage des Concept E Magnums sowie Logitechs Z-5450 Digital wollen im gleichen Preissegment um die Gunst des Kunden buhlen. Ein harter Kampf, bei dem der Kunde gewinnt.

Zum Artikel: Test: Teufel CEM PE vs. Logitech Z-5450 Digital
 

sOilent/Gr33n

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
107
#4
teufel ist einfach der hammer. habe vor 2 jahren mein concept e gekauft. aller erste sahne, da kommen nur andere teufelsysteme drüber, pegelfest, gutaussehend und eben für damals 99€ echt günstig, versand ging auch klar, hat vllt ne woche gedauert, das warten gat sich aber extrem gelohnt. mit dem teil kann man locker n ganzes wohnzimmer beschallen.

wenn man unbedingt thx haben will, brauch man auch erstma ne quelle die das bringen kann und dann noch am besten nen gescheiten harman/kardon verstärker, erst dann kann man von gutem sound sprechen, und bei den teufel concepten ists auch kein problem n reciever an zu schließen, anders als bei logitech
 
?

"?"

Gast
#5
wegen THX fragte ich weil ich es im Z-560 hab.

Aber das ist nur 4.1 was bei manchen Dingen Ärger macht.

Es klingt halt gut und will ja nicht mit neuen Boxen weniger Klang ;)
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.814
#6
Habe auch ein Teufel Concept E und betreibe es jetzt an einem Marantz SR-5500 mit 90W pro Kanal.

Die Kleinen Lautsprecher haben enorme Power und lassen sich auch durch den zu starken Receiver nicht Kleinkriegen. Verpacken auch längere Einsätze mit hohen Pegeln ohne zu mucken. Andere Boxen würde das wohl grillen :D

Klangliche Qualität sind besser als sie bei meinem Creative FPS 1500 und bei meiner Thomson Sourroundanlage die jetzt meine ELtern haben.


Wenn du THX haben willst, kannst du auch von Teufle das Concept G nehmen, ist dann 7.1 und hat 400W RMS. Kostet dann 300€ mein ich.
Wobei man für THX Lautsprecher, Verstärker und auch einen geeignenten Raum braucht ;) Würde dafür nicht extra Geld ausgeben.



Ein schöner Test. Persönlich ist mir ein subjektiver Klangtest leiber als eine wissenschaftliche Untersuchung. Weil der eigene Geschmack ist gerade im Audiobereich sehr wichtig.
 

Soul_Ripper

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.616
#7
Würde auch zum Logitech System greifen. Ein Kumpel hat das Teufel Sys und es hatte schon zweimel einen Defekt. Auch seine Decoderstation 3 die er ebenfalls besitzt hatte schon einmal einen Defekt.

Also lieber zu Logitech greifen ist wohl aus einiger sicht besser. Schnellere Lieferung, nicht soviel Kabel, mehrere Anschlüsse leider was teurer.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
222
#8
hab seit ca. einer Woche das CEMPE und finde es ziemlich gut. Ist mein erstes "echtes" Soundsystem und bin mir auch im klaren, das echte HiFi Enthusiasten über solche (u.a.) PC-Systeme nicht viel halten. ICh bin aber sehr zufrieden was ich für mein Geld bekommen habe und finde diese Boxen echt gut. Nicht nur der Subwoofer hat ordentlich Power auch die Satelliten können einen schön einheizen. Über das Design kann man sich wie immer streiten. Ich finds okay.
 
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
130
#9
hab seit über einem Jahr das Vorgängermodel CEM und bin sehr zufrieden.
bis auf die fehlenden Mitten beim reinen Musikhören ist es immer wieder ein Genuss DVDs zu schauen oder die Nachbarn mit einem Egoshooter zu ärgern :p
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
3.637
#10
Wenn diese Teufel Systeme nur nicht so abgrundtief hässlich wären, hätte ich mir evtl. schon eins zugelegt. Aber diese Dinger kommen mir garantiert nicht ins Wohnzimmer. :kotz:
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.550
#11
lol, hässlich. gut, das grau ist nich so ganz gelungen imo, aber der teufel-schriftzug in chrom ist wunderhübsch :p
mit meinem concept e² bin ich jedenfalls voll zufrieden. wummert wunderbar, taugt aber auch zum musik hören (inkl. mitten ^^). einzig eine bessere frequenzweiche würde ich ihm (bzw. dem angeschlossenen pc) gönnen.

außerdem ist es wirklich besser, wenn man die 30m kabel an einem stück bekommt. das zuschneiden dauert alleine etwas länger, aber man hat auch genau die kabellänge, die man braucht. zu zweit dauerts dann kaum länger als mit fertig zugeschnittenen kabeln ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

xXSteVeXx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.481
#12
Das Teufel CEM schafft locker die THX Kriterien nur kostet die Lizenz unötig Geld , wozu also .
Das Concept G System kostet inzwischen 249€ .
 

Andreas87

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
#13
@SheepShaver:
Nur die billigeren PC-Systeme sind eher hässlich, die teureren Systeme die wirklich fürs Wohnzimmer gedacht sind sehn schon nicht schlecht aus.
Da ist für jeden was dabei.
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
#14
Wenn diese Teufel Systeme nur nicht so abgrundtief hässlich wären, hätte ich mir evtl. schon eins zugelegt.
Absolut meine Meinung! :D

Trotzdem, das Logitech klingt sicher einen Ticken schlechter.
Ich sitze hier mit dem 5500 das mich auch nicht überzeugt!
Latschig, zu wenig Dynamik. Hätter gerne mein 560 wieder. RIP.

Trotzdem, Anschlußmöglichkeiten und coole Bedienstation sind einfach auch ein satter Pluspunkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

bluntman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.483
#15
ich hab die möglichkeit beide systeme zu hören.. dem einem kollegen hab ich das cem pe verpasst der andere wollte nicht auf mich hören und hat sich das logitech system geholt.

na klar, das sieht echt gut aus, aber beim dvd abend hört man eindeutig wer den teufel im haus hat :evillol:
 

IkariGend

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
70
#16
Das Teufel CEM schafft locker die THX Kriterien nur kostet die Lizenz unötig Geld , wozu also .
Das Concept G System kostet inzwischen 249€ .
TJA, die THX Lizenz kann es nicht bekommen, da der Center nicht mit den restlichen 4 Sat. identisch ist.
Aber naja. Mein Magnum habe ich dummerweise bestellt kurz bevor die PE rauskam, reicht aber trotzdem Dicke um mein Wohnzimmer zu beschallen!:evillol:
 

Tediz

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.071
#17
Wer Teufel THX Selectet Systeme haben will greift halt zum G-Concept.
Wer etwas mehr Geld hat schaut sich die Theater Systeme von Teufel an :)
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.562
#18
kann mir einer sagen, wo es das teufel set zu kaufen gibt? geizhals listet das nicht und google zeigt auch nur schrott. mal ganz zu schweigen von amazon. dort wird nur logitech aufgelistet.
 

IkariGend

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
70
#19

Tediz

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.071
#20
Bei Teufel soll /ist der Kunde "König" daher ist Teufel ein Direktversender mit niemals Probleme mit "Zwischenhändlern" auftreten können.

www.Teufel.de


EDIT_______________
Da war mal wieder einer schneller *gg*
Ich meine Teufel verkauft die Systeme auch bei Ebay.
 
Top