Test Tomb Raider Benchmark: DirectX 12 ist da, aber mehr Leistung gibt es nicht

masl_19

Ensign
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
172
Sehe ich richtig das die Grafikkarten under dx12 langsamer werden?
 

OR4LIFE

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.188
Ich denk mir das die Treiber noch nicht so optimiert sind. Unter DX11 ist die Performance schon recht gut. Einfach mal abwarten bis anständige Treiber kommen.
 
B

BlauX

Gast
16.3 ist bereits dafür optimiert.
Es muss viel eher ein Patch seitens des Entwicklers kommen. Dort hakt es.
 

sdo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
772
Ob es nun daran liegt, dass es sich hierbei um einen Gameworks Titel handelt, oder eher daran, dass das Ganze anscheinend ziemlich schnell veröffentlich wurde? Tippe eher auf das Zweite. Weiß auch nicht so ganz, was ich von Engines halten soll, die sowohl dx11 als auch dx12 unterstützen. Ich denke, da wird auf keins besonders optimiert und wie wir wissen erfordert dx12 ja auch mehr Arbeit von den Entwicklern, als frühere APIs.

Ich schätze diese notwendige Arbeit ist nicht in Tomb Raider geflossen. Erinnert an Talos Principle und statt vulkan nun dx12 als "proof of concept".
 

Toron

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
667
VXAO sieht richtig gut aus. Hätte nicht gedacht, dass man damit derart viel Optik rausholen kann. Nett Nett.
 

demer83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
33
Ich habe einen Core i7 4790k und eine 980 Ti. Bei DX12 kriege definitiv mehr FPS!
Die min. FPS bei DX11 Betrug 45.58 und max. 109.45

Bei DX12 siehts wie folgt aus: mind FPS: 60.71 und max. 103.65
die min. FPS hat sich drastisch verbessert, und es ist ein grosses Leistungsplus...
 

Web-Schecki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
301
Sieht für mich einfach nach schlampiger Programmierung aus. Andere Entwicklerstudios haben es ja offensichtlich deutlich besser hinbekommen.

Vielleicht nutzt das Game gar kein async computing, weil es ein GameWorks-Titel ist? Könnte ich mir vorstellen.
 

leipziger1979

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
5.275
Welcher Wahnvorstellung muss man eigentlich unterliegen um der Meinung zu sein das nur durch eine neue API Version mehr Leistung herauskommt ?
Ich habe eher den Eindruck das die Entwickler, die bisher DX12 Spiele herausbrachten die mehr Leistung gegenüber < DX12 haben, durch Microsoft "speziell" motiviert wurden die < DX12 Engine absichtlich schlecht zu programmieren nur damit DX12 und damin Win10 sich besser verkaufen soll.
Wäre doch nicht das erste mal...

Ein Ferrari den ich mit anderem Treibstoff betanke fährt auch nicht 50% schneller dadurch.
 

franzerich

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.934
Ist halt doch alles nur ein Hoax mit der "grandiosen" DX12 Performance. Umso besser... dann kann Windows 10 noch länger warten.
 

fox40phil

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.813
wieso veröffentlicht man so einen scheinbar unoptimierten DX12-Patch?! Kann ich wirklich nicht verstehen... Dadurch entstehen unnötige Spekulationen, Aufreger & verärgerte Kunden, wahrs. doppelte Testverfahren und mehr...
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.694
@ CB

Habt ihr auch mal extrem Min Frame Kritische Szenen angeschaut? Könnte mir vorstellen, dass DX12 vielleicht was bringt wenn die DX11 Fassung massiv einbricht. Gibt nur ne handvoll Szenen im Spiel bei denen das bei mir der Fall war. Auch wenn man extrem nahe an der Haarpracht ist kann das passieren. Aber naja, wirklich was bringen scheint es bisher nicht. Wäre aber interessant mal Frameverläufe zu sehen.
 

ampre

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.840
Dieses Ergebnis ist so gewollt. Man schaue sich nur in den lezten Tagen an, von wem Hitman produziert wurde und dann schaut man sich an von wem Tom Raider produziert und vor alle dingen von wem Tomb Raider gesponsert wurde.

Dann verseht man ganz leicht wer wollte das das Ergebnis genau so aussieht!
 

Morphy2k

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.663
Wirklich schade, das letzte Tomb Raider (2013) hat technisch einen sehr ordentlichen Eindruck gemacht, das hier wiederum ist einfach eine absolut schlampige Programmierung/Portierung auf dem PC !

Weil es gerade aktuell ist: The Division sieht mindestens genauso gut aus, wenn nicht sogar besser und ist dazu ein Open World MMO, und verbraucht weit weniger Ressourcen. Einfach eine Frechheit die TR PC Version, schade um das eigentlich tolle Spiel!
 

Kreisverkehr

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927
Welcher Wahnvorstellung muss man eigentlich unterliegen um der Meinung zu sein das nur durch eine neue API Version mehr Leistung herauskommt ?

Hast du es also wirklich geschafft, alles zu ignorieren, was bisher an technischen Hintergrundinformationen über DX12, Vulkan und Mantle veröffentlich wurde?
Echt jetzt?

Nur so zum Bleistift: Drawcalls (fürn Prozzi) und was Nvidia nicht bietet: ACU!
=> Low-Level-Api = guuuuuut

Konsolen = Low-Level
=> PC bisher NICHT Low-Level.

Verstanden?

Zum Spiel: Warum wird sowas veröffentlicht? Da passt ja nichts...

e:/
Ich würd dir übrigens foglenden Link empfehlen: Klick mich
 
Zuletzt bearbeitet:

Pixelkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
405
Als ich von Tomb Raider DX 12 patch gelesen habe ist mir als erstes eingefallen gameworks da kommt doch nur Mist raus, anscheinend wurde ich bestätigt, ist die Frage ob Unfähigkeit oder Absicht.
Ich hoffe nur ersteres, das zweite wäre echt traurig für Nvidia wenn sie zu solchen Mitteln greifen.
 

L0g4n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
470
Kann ich auf meiner 390X bestätigen, die Leistung bricht an Stellen stark ein. Starke Ruckler machen das ganze so unspielbar.
 

Jethro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.908
Welcher Wahnvorstellung muss man eigentlich unterliegen um der Meinung zu sein das nur durch eine neue API Version mehr Leistung herauskommt ?

Ein Ferrari den ich mit anderem Treibstoff betanke fährt auch nicht 50% schneller dadurch.

Wenn Du schon keine Ahnung hast dann schreib besser nichts, ist ja schlimm sowas zu lesen.
Bei dem Autobeispiel solltest wohl eher was von der Steuerungssoftware schreiben, die passt in dem Zusammenhang weit besser.
 
Top