undervolting i3 2120t

smart42c

Ensign
Registriert
Aug. 2011
Beiträge
141
hi,
ich hab ein msi h67ma-e45 board mit nehm i3 2120t drauf!
dieses system ist mein homeserver.
da dieser rund um die uhr läuft frage ich mich was ich mit undervolten an strom sparen kann?

1te frage bringts was?
2te wie ge ich das an? ich hab noch nie undergevoltet und in der vergangenheit hab ich nur oc betrieben via fsb und multi...

lg harald
 
hier wurde ein 2100T getestet:
https://www.computerbase.de/2011-05/test-intel-core-i3-2100t/10/#abschnitt_undervolting
da diese CPUs ohnehin schon sehr sparsam sind, spart man höchstens ein paar Watt.
Wie viel undervoltet werden kann, schwankt auch immer von CPU zu CPU.
Zum undervolten, muss man einfach die Spannung im UEFI fest auf einen Wert einstellen, der halt unterhalb der Standard- VCore liegt.
Normalerweise ist das per Offset sinnvoller, weil dadurch auch die Spannung im Idle abgesenkt wird, nur bieten MSI- Mainboards diese Funktion meines Wissens nicht.
Ach ja, auf ein paar Parameter wie LLC (VDroop), etc. sollte man auch achten, mehr Infos dazu findet man hier: https://www.computerbase.de/forum/t...ntel-sandy-bridge-overclocking-fragen.843528/
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Antworten
1.228
Aufrufe
168.141
Antworten
18
Aufrufe
15.888
Antworten
1
Aufrufe
459
A
Zurück
Oben