Ungewollter Computerstart aus Standby bei Mausbewegung

Einstein90

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
745
Der PC meiner Eltern startet automatisch aus dem Energiesparen Modus, wenn man versehentlich an die Maus kommt. Ich habe natürlich im Gerätemanager bei Maus und Tastatur eingestellt, dass das Gerät den Computer nicht aus dem Ruhezustand aktivieren kann, das hilft allerdings nichts. Hat noch jemand eine Idee?
 

Multivitamin

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168
energiesparmodus =! ruhezustand
 

Samurai76

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.722
Nein, Energiesparen wird gehandabt wie Monitor aus, und der schaltet auch bei der kleinsten Mausbewegung wieder ein. M.M. nach kann man dieses Verhalten nur ändern, wenn man die Maus aussteckt (nicht bei PS/2 machen!), denn wie willst du Unterscheiden zwischen versehentlich bewegt und gewollt zum Aufwecken?
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
Ganz einfach im bios unter energieoptionen oder sowas... und da ist dann auch der punkt mit tastatur und maus.... muss man suchen
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
Erkläre bitte erstmal Deine Energiesparmodi und nutze bitte die richtige Bezeichnung, damit man versteht was los ist.

Energiesparmodus = Standby = S3
Ruhezustand = Hibernation = S4

Bei Windows kann man das definieren...

Ist der Rechner im Standby oder nur der Bildschirm aus?
Was ist im Bios unter Wake Up Event eingestellt?
 
Top