Vista 64 bit friert ein

Zonk!

Ensign
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
228
Hallo,
seit ca. 2-3 Monaten habe ich folgendes Problem mein PC friert ca. alle 1 bis 2 Wochen einmal ein.
Hin und wieder setzt sich sogar das Mainboard zurück, aber eben nicht immer.
Batterie hat allerdings Saft:).

System:

E 8400
P5Q-E
HD 4870
4GB A-DATA RAM 800 MHZ
ENERMAX PRO 82+ 525W
WD CaviarBlue 640GB

PS: wurde von mir nicht übertaktet.

Gruß
 

Executor55

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.676
Hab das gleiche Problem ... hab auch ab und zu unerklärliche Freezes, ca gleich häufig wie du, auch mit Vista 64.
System etwa gleich von der Leistung. Hab ebenfalls nen E8400 und 4GB Ram, allerdings ne GF 9800 GX2 und nen Gigabiyte Board EX38-DS4 F5. BeQuiet Netzteil sollte auch genug Saft liefern mit 650W.
Kann mir allerdings keinen Reim drauf machen welche Hardware der Auslöser dafür ist oder obs überhaupt an der Hardware liegt ?!
Übertaktet hatte ich mal zu test Zwecken, zZ aber nicht mehr.
Die Freezes treten bei mir aber ausschließlich bei Spielen auf, da aber bei allen, also keine Speziellen stellen oder so.

ka vielleicht hat ja jemand n guten Ansatz für ne Lösung, weil mit testen is da nicht so viel ... weils eben nicht regelmäßig vorkommt.
 

Zonk!

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
228
Was für mich seltsam ist, dass sich das Mainboard manchmal zurück setzt und manchmal nicht.

Gruß
 

rZx

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.357
schonmal in der ereignis anzeige geguckt was da passiert wenns freezed? (system steuerung -> verwaltung -> ereignisanzeige (ungefähr) )

hatte/hab das problem stellenweiße unter XP, sobald irgendwelche sounds abgespielt werden (zB. winamp) dann bekomm ich plötzlich hunderte atapi-fehler und stellenweiße freezts dann für paar sekunden (geschah dann alle 1-2wochen auch nur).
komischerweiße hab ich das problem nicht mehr unter vista 64^^
 

Zonk!

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
228
Also ein Fehler tritt regelmäßig auf.
WMI
Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.

http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc727148.aspx

kA ob die freezes allerdings daran liegen.

Gruß
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
... "SELECT * FROM" ist eine Datenbankabfrage (SQL). Sollte nicht das Problem sein. Allerdings sind "Freeze" die alle 2 Wochen mal auftauchen schwer zu heilen.
 

Zonk!

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
228
Die Frage ist liegts an der Hardware oder der Software ...

Gruß
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
... um einen Softwarefehler einzugrenzen, würde ich empfehlen das Betriebssystem neu aufzuspielen.
Wenn du bei jedem Ratschlag den du versuchen willst 2 Wochen warten musst, zieht sich die Sache ewig hin.
 

Zonk!

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
228
Eigentlich schließe ich den Softwarefehler aus ...
da sich das BIOS hin und wieder zurück setzt nachdem diese Freezes auftreten.

Gruß
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
... das ist ein Mechanismus der verhindern soll, dass durch falsche OC Einstellungen der PC nicht mehr bootet. Bei dir ist es zwar nicht wegen OC, aber der Bios nimmt es an. Also, weiterhin ein Softwarefehler denkbar. Wenn du jeden Rat anzweifelst, würde ich an deiner Stelle zur Selbsthilfe greifen ;).
 

Executor55

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.676
Was genau stellst du denn nachdem dein BIOS resettet wurde alle wieder um? Das könnte schon mal weiterhelfen ...
 

Legio

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
72
Nabend,

Ich habe auch solche "Freezes" wenn ich Spiele auf meinem Rechner spiele. Kurz die Hardware:

E8500
P5Q-E
Club 3D 4870 1024mb PCS+
2 x 2 Gb Ram Mushkin
Vista Home Premium 64

580W Netzteil

Die "Freezes" kommen in unregelmäßigen Abständen vor. Habe alle Treiber überprüft, die GPU und den Graka Speicher runtergetaktet und bin mit meinem Latein ziemlich am Ende.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zonk!

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
228
Ich schalte lediglich Silentboot und Lüftersteuerung ein und dieses IDE Controller aus.
Und ich nehme das voreingestellte Diskettenlaufwerk aus der Liste :)
Gruß
 

edkac

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
10
Habe das selbe Problem, mit OC und ohne OC. Der Freeze kommt nur bei Spielen vor.
Also zuerst hatte ich Bluescreens, aber das war mein Fehler, weil ich mein Ram nicht auf 2,1V eingestellt hab (habe 1066er). Jetzt kommen keine Bluescreens mehr, sondern freezed einfach ein. Denke liegt echt an Vista 64, ein Kollege hat das selbe Problem mit Vista 64bit.

Mein System:
Q6700 @ 3,0GHZ
GB EP35-DS4
8800gtx
4gb OCZ Reaper 1066
be quiet 550watt
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.996
Hallo,

sofern vorhanden stell im BIOS das Timing auf "2T" ( CMD / Commandrate / 1-2T Timing )

die Möglichkeit gibt es nicht bei jedem MB - dann auf "2,0V" ( 2,1V) einstellen - siehe OCZ
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.996
unter "MB Intelligent Tweaker(M.I.T.)"

"Performance Enhance" = Standard

"CIA.2" = disabled

versuchs mal
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733

Christian-x64

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
149
Habe ein ähnliches Problem, ebenfalls unter Vistax64
Allerdings dauern die freezes bei mir nur ca 10-20 Sekunden, danach klackt eine (Daten-) Festplatte einmal(vermutlich schaltet sie sich an oder aus??) und der Computer läuft weiter...
Diese Freezes habe ich regelmäßig.
Mainboard GA-P35-DS4, CPU:C2D e4400, GPU: GTX260
 

Legio

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
72
Wenn ich Battlefield 2 spiele habe ich die Freezes/Bluescreens nach relativ kurzer Zeit. Ich hab vorhin so um die 2 Stunden FallOut 3 gespielt und alles lief einwandfrei. Ich weiß momentan nicht weiter und bin über jede Anregung dankbar.
 
Top