News Wargaming schluckt Gas Powered Games

MCzyz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53
Endlich hat diese Hängepartie ein Ende. Chris kann sich jetzt austoben.
 

Yumix

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.743
Naja GPG hat doch eh kaum noch exisitiert, leute wurden entlassen und man musste Wildman einstellen.....dann lieber zu Wargaming als komplett auflösen.
 

Tenjin

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
139
Klar für nen premium tank 50euronen verlangen ist die Zukunft
jetzt nenne mir mal einen T8 premium der Op ist
Löwe = KT mit wesentlich weniger panzerung und 20T mehr auf den hüften
KV5 = nettes eisenschwein mit nen weakspot so groß wie der rote platz
T34 = hoher alpha, papierwanne
Type = ja flink und wendig, das wars aber auch schon
SuperPershing = für nen med zu lahm, schwache gun, das reißt die panzerung nicht raus
FCM 50 t = mittelmäßige panzerung mittelmäßige gun

die premium tanks sind nur gut um cr zu scheffeln
eine runde mit dem LÖWE ersparrt mit 4/5 runden mit nem T6, das wars auch schon
 

brabe

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.183
JT 8.8 vergessen. Macht Spaß, aber brennt wie trockenes Stroh
SP hat einen Turm den keiner will. Auf dem Papier fährt er 40 (nur bergab)
IS6, meiner Meinung nach der beste Tier 8 Preimum Panzer, da er keine tier 10 sieht, was bei der Tier 7 Kanone auch besser ist mit 175mm.
 

Tenjin

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
139
brabe
empfinde den is6 in gleichwertigen tanks nicht besonders gefährlich
als ich den is3 mit d25 zur bl9 gegrindet hab war ich über jeden is6 1vs1 glücklich
mit der bl9 lach ich die nur noch aus :D
 

Jyskall

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
514
Klingt gut. Wargaming schnappt sich jemanden mit RTS Erfahrung, und GPG hat jemanden mit genug Geld und einer großen Community.
 

HellsMarch

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
566
Also.....mal schaun, was bei rauskommt.....vielleicht nen ordentliches SC3 oder Demigod 2, wer weiss das schon so genau.

Und was prem Tanks angeht.....credits farmen....für wat andres sind die nich. Fahr selber nur nen Dicken Max und das auch nur, wenn ich Credits brauch...also...nix pay2win, skill, alla!
 

vander

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.675
Klar für nen premium tank 50euronen verlangen ist die Zukunft
Ich bezweifle das die Spötter WoT spielen. Die wollen nur meckern, also verwirre sie nicht mit Fakten.
Übrigens, das fürs spielen Geld verlangt wurde, das gabs auch schon in der Vergangenheit. Wieviel ein Spieler zu zahlen bereit ist, das liegt am Spieler, nicht am Hersteller.
Es gibt es IMO viel schlimmere Spiele als WoT, wenn man sich über P2W aufregen möchte. WoT legt mehr Gewicht auuf ein"Pay to save time" Konzept. Einzig Munition und Zug fahren, geben einem bessere Siegchancen, aber in einem eher überschaubarem Rahmen. Da kann ich auch einfach auf niedrigem Tier mit voll ausgebautem Tank+Mannschaft spielen, schon hab ich ne traumhafte Winrate ganz ohne Pay., macht nur nicht unbedingt mehr Spaß als sich im Hightier vermöbeln zu lassen :freak:
 

HerbertGozambo

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
547
Ich kann bei WoT kein Pay to win entdecken. Wer zahlt, erforscht schneller und hat mehr Kohle. Gold Munition ist mittlerweile auch durch Credits erhältlich, so ziemlich der einzige Kritikpunkt, den man überhaupt hätte anbringen können. Können ist immer noch der entscheidende Faktor. Sowohl das eigene, als auch das des eigenen Teams - da hakts manchmal - kann mich da aber nicht immer ausnehmen ;-)

WoT hat das einfach geschickt hinbekommen - und das ist für mich auch die Grundlage eines jeden erfolgreichen Freetoplay-Games: gleiche Rahmenbedingungen innerhalb des Gameplays für alle und ein spannendes Spiel - dann klappts auch mit dem Nachbarn.
Nach knapp 2 Jahren zocken hab auch ich mich hinreißen lassen und knapp 30 Euro hingelegt, um mit einem Premiumpanzer schneller Kohle zu ernten - aber auch hier enthebt mich der Panzer nicht der Tatsache, dass ich viel damage austeilen und mein Team gewinnen muss, um gut Credits zu machen.
 

fire2002de

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
258
premium tanks sind ganz sicher nicht op, die gurken sind doch die besten ziele ! das bezahlsystem von WG ist an sich immer noch das beste auf dem markt, alles ohne Geld schaffbar nur mit Geld geht es halt schneller. da gibt’s f2p System die ja mal richtige verarsche am kunden sind....
 

SamSoNight

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.964
Die Supreme Commander Lizenz hat GPG verkauft, oder?
Schade, SupCom/Forged Alliance ist so ziemlich das beste Strategiespiel, welches ich je spielen durfte.
Aber nun, Supreme Commander 2 war eine Beleidigung für SupCom/FA Fans, Space Siege einfach nur Müll und Demigod nur mittelmäßig. Irgendwie war die schlechte Situation auch selbst verschuldet.

Hoffe nur, dass GPGs Talent (welches sie zweifelsfrei haben), nicht durch F2P Wahnsinn behindert wird.
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.379

UltiSalamander

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
536
So eine kurze News, so eine gute Nachricht.

Supreme Commander war eins der besten Spiele die ich je gespielt habe. Freut mich dass es mit GPG weitergeht.
 
Top