WD: Black oder Blue?

devebero

Commodore
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.957
Konkret kann ich dir leider keine Auskunft geben. Nur so viel, dass ich selbst zwei 640AAKS (also die 640erBlue) von WD im Einsatz habe. Die Platten rennen wie wild. Ich glaube nicht, dass sich der Aufpreis zur Black Serie lohnt.

P.S. Dir auch noch schöne Weihnachten...
 

devebero

Commodore
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.957
Nein. Die eine läuft als Systemplatte und die andere als Datenplatte. Raid bringt grundsätzlich nicht viel (Raid 0). Daher auch kein Raid.

Die Lautstärke ist klasse. Ich höre die Platte nur beim defragmentieren.
 

Baweng

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.723
Der Unterschied: 32 Mb cache vs. 16 -> irrelevant da das fast nix bringt
5 jahre garantie vs. 3 Jahre -> sehr feine Sache
wenn mich nicht alles täuscht - sind die blacks die Nachfolger der alten WS YS Serie und damit äußerst empfehlenswerte Platten- bezüglich Langlebigkeit ect.

Ob dir aber der Aufpreis es wert ist musst du wissen, mir persönlich wärs das.
 

Mummi74

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.174
Nicht zu vergessen ist, dass die Blacks doch deutlich lauter sind. Zumindestes die 1 TB-Version finde ich recht laut.
 
K

Knusperklaus

Gast
naja, die paar euros machen den Braten auch nich mehr fett ^^

Aber wenn die Black wirklich so viel lauter is, dann nehm ich lieber die Blue.
Bin z.Z. ne Samsung SP2504C gewohnt welche schön leise ist.
 
Top