Welchen Lüfter für x850XT PE (PCI-E)?

Wolverino

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
708
So ich hab ein Problem! Meine x850 XT PE läuft zwar, ich kann den Lüfter auf 100 Prozent stellen, dann ist der seeehr laut! Und ansonsten wenn ich wieder zurückstelle pfeifft der sehr hoch und unangenehm? Was kann das sein? Warum das pfeiffen? War bevor ich den Lüfter raufgedreht habe(was nötig ist zum Spielen, sonst taktet die Karte automatisch runter) noch nicht dieses pfeiffen!

Ps.: Kenne mich bei den Lüftern nicht aus! wie groß sind die ? Großer als der Standard vond er x850XT PE ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Miniwinni

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
Welches Tool benutzt Du für die Lüftergeschwindigkeit ? ATI Tool? Wenn ja dann mach mal unter Lüfterstuerung ein Häkchen bei


Do not change PWM ..................

Dann ist das weg.

Gruss
 

EvilMoe

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.757
Jupp, oder einer der AV Silencer.
 

Minako

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
253
hallöle

bin auch gerade am überlegen für meine x850er nen neuen lüfter springen zu lassen

es wird warscheinlich der zalman vf700cu da der laut cb test doch recht ordentlich ist

er soll zwar bei 12v recht laut sein aber seine kühlleistung bei 5v ist ja mal klasse so das

man die 12 v nicht braucht

aber vielleicht könnte ja mal jemand aus erfahrung schreiben der die zalman /ac silencer hat?

udn was mich auch mal interessieren würde ist .. ob jemand schon pers. erfahrung mit der wlp liquid pro gemacht hat ob die gut für die graka geeignet ist oder es probleme gibt dann mit dem draufbei des coolers?

cu
 

Wolverino

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
708
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Frontplayer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
565
Ich habe auf meinr x800pro den Silencer verbaut und musste trotz Rev.3 einen normalen 3Pin Molex montieren, da der Lüfter ansonsten irrsinnig geklackert hat. Das ist ein bei Arctic Cooling bekanntes Problem mit der Lüftersteuerung auf den X800Pro Boards und soll angeblich mit der aktuellsten Rev. des Silencers behoben sein. War bei meinem Silencer aber nicht der Fall.

Nach Umbau auf einen 3Pin Molex, den ich dann an meine Lüftersteuerung angeschlossen(5V) habe war das Klackern weg und alles wunderbar. Aber jetzt fängt der Lüfter an lauter zu werden als würde das Kugellager so langsam in die "Jahre" kommen. Der Lüfter läuft jetzt max 2 Monate. Da ich diese Erfahrung mit der Kurzlebigkeit der Silencer nun schon zum 3ten mal mache (zuvor mit einer 9600 und 6800) werde ich mich jetzt dem Zalman zuwenden.

Silencer haben definitiv den grossen Vorteil die Wärmedirekt aus dem Gehäuse zu transportieren aber das ist für mich dann nicht vorrangig zu einem leisen PC.

Wer eine einigermassen gescheite Gehäuse Belüftung hat, sollte zum Zalman greifen.
Im 5v Betrieb wirklich nicht aus dem allgemeinen PC Geräuschpegel heraus. Im Vollbetrieb is der schon recht deutlich zu hören aber wenn bei mir der Vollbetrieb des Lüfters mal erforderlich sein sollte wird gezockt und da höre ich sowieso nichts mehr :D
 

Minako

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
253
hui danke für den guten erfahrungsbericht
 

Frontplayer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
565
Sooooo, der Silencer ist jetzt endgültig in die Tonne gewandert und sein Nachvolger der Zalman VF700 leistet Beachtliches. Von der Temperatur im 12v als auch im 5v Betrieb steht er dem Silencer in nichts nach, ist im 5V Betrieb um einiges leiser und kühlt sogar etwas besser.

Manche sage, dass der Silencer mit 25-35 Euro (je nach Shop) zu teuer sei. Dabei sollte man beachten, dass man hier einen universell passenden Lüfter kauft, der auf all Garten mit den normalen Bohrungen passt. Ich kann der Zalman nur weiterempfehlen. Gut investiertes Geld.
 

Minako

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
253
hiho

so ich hab es auch gewagt und hab den zalman drauf gebaut ..... ich sag nur wow von 43°C idle auf 32°c und von 73 °c volllast auf 50°C hut ab :)

ich war sogar noch so mutig und hab mal die Liquid Pro wlp benutzt ich sag nur hammer das zeug ;)

zwar stand mir auch der schweiß auf der stirn, wie die kugel , beim verteilen aber alles sehr gut verlaufen :) i´m happy :D und das zeug ist wirklich hammer ergibig dachte am anfag das die 1,5mm kügelchen nie reicht aber wurde eines besseren belehrt

hab sogar mal bilder gemacht :) wer inter. hat nur sagen ;)

so cu
 
Top