Welchen Speicher soll ich kaufen

Grafik-Guru

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
223
Habe einen Ryzen 1700x mit diesem Board gekauft:
Fatal1ty AB350 Gaming K4
Das System läuft nicht Stabil(Sporadische Neustarts) und ich glaube,es hängt mit dem Speicher zusammen.
Habe diesen Speicher eingebaut:8GB G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2666 DIMM CL15 Dual Kit
Betreibe den Speicher mit 2666 MHZ
Welcher Speicher ist besser geeignet.
 

Grafik-Guru

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
223
Also brauche ich dual channel single rank .Wie erkenne ich bei Mindfactory welcher Speicher single der Dual rank ist.
 

TheRealAmex

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
90
Ob es wirklich an deinem Ram liegt denke ich nicht aber was aufjedenfall gut auf Ryzen läuft sind die G.Skill FlareX, Crucial Ballistix Sport Lt und TridentZ 3200MhzC CL16
Dual Rank ist meiner Meinung nach sehr sinnvoll für Ryzen
 

OCMC

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
143
Falsch...Singel Rank ist ist die beste Option, mit möglichst hohem Takt, laut diversen Tests!
Und bei Vollbestückung sollen se auch besser zum oc'n sein!

Gruß
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.637
Um die Auswahl bei Geizhals mal etwas übersichtlicher zu gestalten, hab ich mal die Filter entsprechend für dich angepasst.

Das mit Single/Dual Rank war anfangs zu Release von Ryzen wichtig zu beachten, mittlerweile sind die BIOSe der Mainboards aber erwachsen geworden und können eine viel breitere Masse der verfügbaren Riegel vertragen.
Die RAM-Unterstützung ist sehr viel umfangreicher geworden, siehe Support, und man kann auch Dual Rank erfolgreich verwenden.

AMD Ryzen RAM SpeedS_29-1080.262468404.jpg

Dein Fatal1ty hatte ich bei einem Freund verbaut und anfangs auch mit sporadischen Blackscreens zu kämpfen.
[Ryzen 7 1700, Samsung 960 Evo, Kingston Hyper X Fury 16 GB]
BIOS-Updates brachten über die Zeit nur geringe Verbesserung, denn der Hase lag an ganz anderer Stelle begraben.

Seine Grafikkarte (PowerColor RX 480 Red Devil) schaltete mit den Standardeinstellungen (non OC, Power und Lüfter auf Automatik) sporadisch ab. Anfangs vermutete ich ein defektes Netzteil - ärgerlich und erstaunlich bei einem neuen Corsair RM550x - was sich am Ende aber als falscher Alarm heraus stellte.

Mit einem individuellen Profil (Lüfterkurve) in MSI Afterburner, mittlerweile im AMD WattMan, hatte der Spuk auf einmal ein Ende.
!!! die Karte hatte nie Temperaturproblem, auch im Stresstest nicht !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.637

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.637
Man kann verschiedener Meinung sein, aber die in den Tests erzielten Ergebnisse bleiben bis zur Widerlegung als Fakt stehen.
Und je mehr Tests eine Annahme stützen/bestätigen, desto wahrscheinlicher ist deren Richtigkeit (bzw unwahrscheinlicher das es falsch ist... because of science).
 
Zuletzt bearbeitet:

curious

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
358
Falsch...Singel Rank ist ist die beste Option, mit möglichst hohem Takt, laut diversen Tests!
Und bei Vollbestückung sollen se auch besser zum oc'n sein!
Mit möglichst hohem Takt? Die Timings sind egal?
Vollbestückung erlaubt bei B-die gerade einmal 133 MT/s mehr als Dual Rank. Der Leistungsvorteil von Dual Rank macht den Taktvorsprung von Single Rank im Schnitt aber locker wett.
Ergänzung ()

Ob es wirklich an deinem Ram liegt denke ich nicht aber was aufjedenfall gut auf Ryzen läuft sind die G.Skill FlareX, Crucial Ballistix Sport Lt und TridentZ 3200MhzC CL16
Dual Rank ist meiner Meinung nach sehr sinnvoll für Ryzen
Die Trident Z 3200 CL16 werden nicht nur mit Samsung E-die/D-die ausgeliefert, sondern mittlerweile sogar hauptsächlich mit Hynix ICs. Die sind SR, nicht DR und nicht unbedingt empfehlenswert.
Die FlareX sind nur in der 3200 MT/s Variante gut (B-die), die 2400er haben ebenfalls nur Hynix Chips. Dual Rank sind beide Varianten nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

OCMC

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
143
Tests lesen....und ich hab von OC gesprochen nicht vom vorgegebenen Standartwert!
 

curious

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
358
Tests lesen....und ich hab von OC gesprochen nicht vom vorgegebenen Standartwert!
Tests machen!
Ich hab 2x16GB B-die (DR) auf ASUS C6H mit 3200-14-13-13-13-26-42-1T bei 1.35V laufen.
4x8GB B-die gehen maximal auf 3333-14-14-14-14 und sind eben nur SR.

Wenn Du im Forum suchst, findest Du einen Benchmarkvergleich von mir mit B-die SR @3200, B-die SR @3333 und E-die DR @3200.
 
Top