News WhatsApp für KaiOS: Jetzt auch auf Feature Phones wie dem Matrix-Handy

Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
144
Das Fehlen von Whatsapp war für mich mal der Grund, nicht auf so ein Telefon umzusteigen.

Jetzt hab ich ein S9 mit Dualsim. Wenn ich es für die Firma nicht bräuchte, würde ich den Umstieg jetzt wohl wagen :)
 

IIIIIIIIIIIIIII

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
834
WhatsApp hat schon einen enormen Einfluss auf die Kaufentscheidung von Handys :S
Damals (vor der Wende meine ich) war es noch ICQ und Skype aber das kennt heutzutage keiner mehr und das stört mich gar nicht ;)
 

Freindola

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
173
Also das Update für WhatsApp ist sicherlich schon seit über einem Monat draußen für das 8110
Edit: Seite Ende April :D
 

Chismon

Captain
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.018
KaiOS wird von wem designed/entwickelt (von Google scheinbar nur begünstigt/bezuschusst)?

Nokia/HMD Global doch (mangels Finanzen) wohl eher nicht, zumal es doch kein Symbian-Clone ist, oder?

Ob das mit KaiOS ein (außerhalb des indischen Marktes) sich schnell verflüchtigender OS-Hype bleibt, wird man abwarten müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

kaka11

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
470
Ernsthafte Frage: Wer kauft heute noch ein Featurephone und aus welchen Gründen?
Ich habe vom Arbeitgeber ein Cat35 mit KaiOS als Dienstgerät bekommen. So eine Murksbedienung und Mäusekino-Display habe ich echt nicht nötig. Erste Handlung war die SIM in ein altes Smartphone stecken.
 

DarknessFalls

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
905
...da gibt es viele Gründe. Haltbarkeit, Robustheit, Akkulaufzeit, um nur einige zu nennen. Geht halt wie so oft um den Tellerrand. ;) Das eigene Nutzerprofil deckt sich oftmals nicht mit anderen...
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.811
Eine Person in meinem Bekanntenkreis hat sich son Ding gekauft.

Nach 2 Monaten wurde es jetzt durch ein neues Smartphone beerbt, weil damit doch viele Dinge nicht möglich sind, die man so gewohnt ist.

Trotzdem geht erstaunlich viel damit...Browser, Maps, Whatsapp, Google Assistant, alles drauf. Was nicht geht ist Spotify, da ist der Knackpunkt.

Als Drittgerät könnte ich es mir noch vorstellen, sofern Telegram funktioniert, Whatsapp nutzt kaum noch jemand in meinem Umfeld.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.510
Die Dinger sind für Leute, die damit vor allem telefonieren.
Vor allem auf Arbeit, vor allem für Rufbereitschaft etc. Spotify zählt jetzt nicht zu den Dingen, die man da zwingend braucht.
WhatsApp klingt da schon besser.

Ein bekannter von mir hat ein "stino" Smartphone bekommen als Diensthandy - 2x den Beton geküsst und schon im Eimer.

Ich hab (beruflich) ein Samsung ka was, das haben die Koreaner hier im 2. WK liegen lassen, man versteht absolut gar nix, aber egal reicht anfürsich. Das 8110 ist schon interessant, vor allem jetzt mit WA.
Privat wär's halt nix, maximal als 2. Handy.
 

Bernd/das\Brot

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
10
Habe das "Nokia 8110 4G" bereits seit Ende April mit WhatsApp in Nutzung.

Die Eingabe per klassischer Handy-Tastatur ist natürlich gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich wieder daran. Außerdem ist ja der Google Assistent für die Spracheingabe verfügbar - wenn es schnell gehen muss - und dessen Ergebnisse sind wirklich 1a, schließlich passen die Texte - welche er in WhatApp ausspuckt - mit dem Gesagten meist überein.

Seit ca. 1 1/2 Wochen lassen sich endlich alle bei WhatsApp verfügbaren Smileys darstellen, zuvor - wenn z.B. jemand eine Nachricht mit Smiley einem zugesandt hat - wurden stattdessen nur Platzhalter* angezeigt.

*Das Symbol - Platzhalter - wird angezeigt, wenn das Empfangsgerät den eigentlich verschickten Smiley nicht anzeigen kann
 
Zuletzt bearbeitet:

Köf3

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.120
Und jetzt noch andere Messenger ins Boot holen (Threema, Signal). :love:

(Ich weiß, wäre ein Fass ohne Boden, alle anderen Dienste auch noch per Update auszuliefern. Es sei denn, man bietet die Möglichkeit, eigene Apps nachzuinstallieren, aber da kann man auch gleich ein Android-Gerät nehmen.)

Feature Phones haben grundsätzlich eine Daseinsberechtigung, als Freizeitpark- oder Festivalhandy, einfach als Ersatz, oder vielleicht, weil man mit Touchscreens überhaupt nicht klarkommt. (So wie ich. :D )
 

Onkelpappe

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.207
super entwicklung, bekommt meine Mom zum GB wohl nen 8110 endlich kann sie dann auch whatsappen
 

Onkelpappe

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.207
Solche Geräte eignen sich auch super als 2t Gerät für outdoorveranstaltungen wie Festivals, larp oder aktiverer Urlaub.
 

Doctor Strange

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.682
Top