Wie Betriebssystem installieren?

royal1904

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
715
Hallo Leute,
heute kam mein neuer Rechner. Leider hatte der Verkäufer schon ein Betriebssystem (Win XP Prof. SP2) aufgezogen, obwohl dieses nicht im Lieferumfang enthalten war. Was muß ich nun im BIOS (DFI Lanparty nf4 ultra-D) einstellen, um dieses Betriebssystem durch meines zu ersetzen?

Mfg
royal1904
 

Swordmaster

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
844
Was hast du denn für ein Betriebssystem?

Im Grunde musst du nur formatieren und dann das neue OS installieren... :)
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
24.541
Ich würde mich beim Verkäufer für das Geschenk bedanken :D.

Um es los zu werden im BIOS die Bootreihenfolge auf CD/DVD umstellen. Dann eine Windows 2000/XP/2003 CD rein und damit starten. Der Rest erklährt sich eigendlich von selbst, die Platte wird formatiert, das OS ist weg und du kannst dein OS draufspielen
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
24.541
Nö, deaktivieren nicht, du willst ja auf die Festplatte was installieren!


Nur die Reihenfolge ändern, sodass das CD Laufwerk VOR der Festplatte nach einem startbaren Betriebssystem abgesucht wird.


Ehe du da rumfummelst, leg doch mal ne XP CD ein, wenn er dann beim Booten eine Meldung bring "Taste zum Starten von der CD drücken" must du gar nichts verstellen, ausser eine Taste drücken.
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
24.541
Sorry, aber ich ab immer Angst wenn du DEAKTIVIEREN sagst! Du sollst NICHTS deaktivieren, du sollst nur die Reihenfolge ändern.

Wahrscheinlich hast du so eine Liste wo vielleicht sowas steht

1. Festplatte
2. CD-Laufwerk
3. Diskettenlaufwerk


Du musst du musst die Liste nur so ändern:

1. CD-Laufwerk
2. Festplatte
3. Diskettenlaufwerk

Wenn du die Liste so änderst:
1. CD-Laufwerk
2. deaktiviert
3. deaktiviert


Kannst du das Betriebssystem was du installier hast nicht starten, er sucht dann nämlich NUR auf beim CD-ROM Laufwerk.



Ist nicht böse gemeint, aber es scheint so als hättst du noch nie ein Betriebssystem installiert. Hast du vielleicht einen Bekannten der davon Ahnung hat? Kannst ja auch zu sehen und lernen. Im Extremfall sogar zurück zum Händler bringen wenn du das Betriebssystem was er installiert hat nicht haben möchtest. Ich sehe schon die nächsten Threads :rolleyes: (wirklich nicht böse gemeint ;))



Hast du denn schon probiert ob er von CD startet, wenn nämlich der Verkäufer schon ein OS installiert hat steht die Bootrehenfolge wahrscheinlich richtig!




Zitat von royal1904:
Aha....,die Festplatte logischerweise nicht deaktivieren.

es kommt immer die Meldung "Wählen Sie zwischen den Betriebssystemen"
Und welche Betriebssystem kannst du wählen?

Was für eins willst du überhaupt installieren?
 

royal1904

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
715
Sorry Smily,
die Sache hat sich geklärt. Ich habe immer in dem BIOS-Reiter, wo das Datum, Uhrzeit usw. ist, die Einstellungen der Laufwerke verändert. Ich habe nun dank deiner Erklärung den richtigen Reiter für die Bootreihenfolge gefunden (peinlich, peinlich).
Jedenfalls muß ich mich mit dem BIOS wohl ein wenig eingehender beschäftigen.
Vielen Dank für die Hilfe

Beste Grüße
royal1904
 
Top