Wie Unterstützung für tragbare Geräte aktivieren?

Flipstar

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.474
Als erstes möchte ich mich entschuldigen, falls das in Peripherie und Multimedia gehört hätte, aber ich glaube dass es unter Betriebssysteme auch gut aufgehoben ist.

So, jetzt zu meinem Problem.

Ich habe einen MP3-Player RIO 500 und benutze WindowsXP.
Bis jetzt habe ich immer Lieder am Rechner meiner Restfamilie draufgeladen, der mit Windows ME arbeitet.
Jetzt würde ich gerne der Einfachheit halber das an meinem PC erledigen.

Also habe ich den MP3-Player per USB angeschlossen und ich bekam eine Meldung, dass der RIO 500 erkannt wurde. Nun sollte ich die passenden Treiber installieren.
Also hab ich meine TreiberCD rausgekramt und installiert, allerdings funktionierte danach auch nichts. Hab also vermutet, dass die Treiber zu alt für XP sind. Also nach ner neuen Version der Treiber im Netz gesucht, installiert und wieder nichts.
Zusätzlich wird jetzt das angeschlossene Gerät nichtmal mehr erkannt, wenn man es ansteckt.
--------------------------------------------------------------------
Wie kann ich diese Unterstützung für tragbare Geräte wieder aktivieren? (so heisst das glaub ich)
Ich vermute, dass diese komplett deaktiviert wurde.
--------------------------------------------------------------------
Mein Ziel wäre, dass der MP3-Player danach als zusätzliches Laufwerk im Arbeitsplatz erscheint.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und vielen Dank fürs Lesen. :)

Flipstar
 

Steini

Ensign
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
203
Über Start-> Ausführen-> Eingabe services.msc kommst Du in die Dienste-Verwaltung.

Hier kannst Du die benötigten Dienste überprüfen und einstellen (Universal Plug&Play, Wechselmedien etc.).

Der von Dir angesprochene Dienst findet sich jedoch zumeist im WindowsMediaPlayer oder im RealOne-Player wieder.

Gruß,

Steini
 
Top