Win 7 startet nach Stromausfall nicht mehr

Rosebud47

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3
Guten Tag,

mein Rechner ist mit zwei Festplatten versehen:

Festplatte 1 mit Win 10 (neueste Win und Grafikkartenupdates) 1 TB SSD Samsung 850 EVO

Festplatte 2 mit Win 7 (neueste Win und Grafikkartenupdates) 1 TB WDC WD10EFRX 3,5 Zoll

Desweiteren Intel i5 6600k, Geforce GTX 970, Asus Maximus VIII Hero, Soundblaster Z, 16 GB HyperX Arbeitsspeicher

Nach Start des Rechners kann ich über das normale Startmenu (weiße Schrift, schwarzer Hintergrund) zwischen Win 10 und Win 7 wählen.
So jedenfalls bis vor 2 Tagen, ich befand mich gerade auf der Win 10 Platte als uns ein Stromausfall ereilte.
Nachdem der Strom wieder zur Verfügung stand startete ich den Rechner und der normale Auswahlbildschirm Win 10 oder Win 7 begrüßte mich.
Ich wählte diesmal Win 7 an aber nichts passierte (Bildschirm blieb schwarz) nach 3-4 sec startete der Rechner selbständig neu und das Startmenü begrüßte mich erneut und Win 7 ließ sich wieder nicht starten. Dagegen startete Win 10 nach Auswahl fehlerfrei und lief tadellos.
div. erneute Versuche neg.
Auch eine Anwahl der Win 7 Platte mit abgeklemmter Win 10 Platte verlief ergebnislos, der Bildschirm bleibt schwarz.
Unter Win 10 Explorer wird die Win 7 Platte + deren Inhalt fehlerfrei angezeigt ich kann auf Programme zugreifen.

Festplattenüberprüfung verlief ohne Beanstandung.

Vielen Dank im voraus für Tipps wie ich Win 7 wieder zum Laufen bekomme
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.866
Ich vermute, dass durch den Stromausfall eine system-relevante Datei von Win7 kaputt ging. Ich hatte vor kurzem durch einen Win-Crash ein Bild verloren, das ich gerade im Photoeditor offen hatte. Sowas ist recht ärgerlich und man muss froh sein, wenn man dabei auf ein Backup zurückgreifen kann.

Ich hätte gerne ein Programm, das mir solche korrupten Dateien findet. Nach einem Crash sind solche Dateien weiterhin vorhanden und haben dieselbe Größe, jedoch ist der Inhalt verändert (meist einfach nur Nullen). Am besten wäre jedoch, wenn sowas bereits auf Dateisystemebene korrigiert werden konnte. NTFS (das Windows-Dateisystem) kann sowas jedoch leider nur für die Metadaten.
 

wesch2000

Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.385
da du win 10 starten kannst, mit easybcd die win7-hdd dem startmenü hinzufügen.
 

Rosebud47

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3
vielen herzlichen Dank für die schnelle Antwort wird heute abend in die Tat umgesetzt:)
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.866
Und, warst Du erfolgreich? Problem behoben?
 

Rosebud47

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3
uuuups, Sorry das Wetter+ Kinder forderten zeitlich Tribut:)

ja , kann mit Freude berichten, dass der Tip mit EasyBCD ein voller Erfolg war!

Deshalb noch einmal herzlicher Dank für eure Tipps
 
Top