win xp hält im bootvorgang an

SkillBill

Newbie
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
5
moin. hab nen prob. hab neuen rechner mit s-ata-platte und xp drauf. lief dann 3tage gut. nun angemacht und beim windows hochboot kommt blauer bildschirm mit den worten: windows wird angehalten...
unwouldent boot devive (oder so ähnlich)
was is los
 

kingcopy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
81
ist die Platte die einzige im System ? // Master - Slave Config bei CDROMS DVD BRENNER etc? Überschneiden des SATA channels mit UDMA
BIOS Einstellungen auf LEGACY oder NATIVE SATA Mode?

ich hatte ähnliche Probleme an einem Raidcontroller bzw Chipsatztreiberproblem
wenn sich Devices verschieben von HDD device 0 nach HDD device 4 etc und noch weitere ehemalige Systempartitionen vorhanden sind
STOP 0x0000007B etc

ist noch eine ältere Platte im System die ebenfalls noch einen Bootsektor oder Systempartition enthält? Partitionen löschen und erneuern (mit Datensicherung!)




keep UDMA enabled on oder off?




****************************************************************
Mit freundlichen Grüssen:
kingcopy
Fachinformatiker S.I.
- Administrator
- Webmaster
- Flash
- Technik
- Security
- Software
****************************************************************
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
@kingcopy
lies Dir mal unsere Regeln durch, besonders die mit der Signatur. Es freut uns endlich mal jemanden zu haben der die richtige Ahnung von der Materie hat. Willkommen auf Forumbase.

@SkillBill
unwouldent boot devive wird es wohl nicht heissen, aber mit einem INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE kann ich dienen:
http://www.microsoft.com/resources/documentation/Windows/XP/all/reskit/en-us/Default.asp?url=/resources/documentation/Windows/XP/all/reskit/en-us/prmd_stp_xlxv.asp
Poste mal die genaue Fehlermeldung mit dem Stopfehler und die Adresse welches Device es ist.
Beispiel:
Stop 0x0000007B or INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE
 
Top