Windows 10 und Notebook

waldy

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
86
Hallo,

ich habe Windows 10 auf einem 6 Jahre alten, allerdings noch mit Windows 7 im täglichen Gebrauch befindlichen LG-Notebook installiert. Windows 10 ist jetzt als einziges OS installiert. Das Notebook verlor und verliert unter Windows 7 im heruntergefahrenen Zustand in 24 Stunden ca. 5 - 7 % Akkuleistung. Unter Windows 10 in den letzten 24 Stunden ( gestern installiert ) ging der Ladestand des Akkus von gestern 42% auf jetzt 8% zurück. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

Gruß und danke.

waldy
 

Thunder-P

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
176
Man sollte auch bedenken, dass dieses Betriebssystem noch keine Final ist und nur zu Testzwecken genutzt werden soll.
 

majusss

Commodore
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.939
Hallo,

ich habe Windows 10 auf einem 6 Jahre alten, allerdings noch mit Windows 7 im täglichen Gebrauch befindlichen LG-Notebook installiert. Windows 10 ist jetzt als einziges OS installiert. Das Notebook verlor und verliert unter Windows 7 im heruntergefahrenen Zustand in 24 Stunden ca. 5 - 7 % Akkuleistung. Unter Windows 10 in den letzten 24 Stunden ( gestern installiert ) ging der Ladestand des Akkus von gestern 42% auf jetzt 8% zurück. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

Gruß und danke.

waldy
Bist du sicher das du wirklich HERUNTERFAHREN gedrückt hast? Ich denke eher das war der Ruhezustand..
 

bezelbube

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
539
Was verlangst du von einen 6 Jahre alten Teil.
Sei zufrieden das sich dein Akku noch nicht verabschiedet hat.
 

waldy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
86
Hallo,

danke für die Antworten.

@Testz: Tieferer Sinn nicht unbedingt. Das Notebook wurde damals mit Windows Vista Business geliefert. Der Verlust betrug mit Vista vielleicht 1-2% innerhalb 24 Stunden, ausgeschaltet, also heruntergefahren. Ich habe dann Windows 7 installiert, mir allerdings wegen nicht vorhandener Treiber für Win7 mehr oder weniger selber geholfen, teils funktionierende Treiber von der koreanischen LG-Seite von anderen Modellen heruntergeladen und installiert. Es hat funktioniert, allerdings war der Verlust von Akkuleistung über Nacht schon auf 5-7% gestiegen, was bis gestern auch so geblieben ist.

@majusss: Ganz sicher.

@Thunder-P: Ist schon klar, mir ist nur dieser große Verlust überhaupt aufgefallen.

@DerBaya: Sollte so sein, aber der Umstieg von Vista auf Winows 7 war schon spürbar.

@bezelbube: Gerät 6 Jahre, Akku ca. 6 Monate. Wie geschrieben, unter Window 7 spürbar, unter Windows 10 schon gewaltig.
 

angerhome

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
743
Hey nochmal: Er spricht von ausgeschaltetem Notebook. Da kann er draufgepackt haben, was er will, das Dingen ist aus.
 

waldy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
86
@iceman1976: Bios ist das letzte, welches verfügbar war.

@angerhome: So isses.

Ich wollte hier auch keine Diskussion vom Zaume brechen. Mir ist das aufgefallen, weil unübersehbar, aber unter Windows nur mit Windows 10 so extrem.
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.960
Das hat im wirklich __heruntergefahrenen__ Zustand nichts mit Windows zu tun. Denke vielmehr, dass du es in den Ruhezustand/ Standby geschickt hast und dann ein Treiber nicht richtig funktioniert hat. Ausschalten/Standby ist ab Win 8 etwas "komplizierter" bzw. verwirrender.

Wenn der Laptop tatsächlich aus ist, dann kann es höchstens sein, dass dein Akku die Grätsche macht und das zufällig mit der Installation von Win 10 zusammen trifft...
 

schlunzi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.875
Das Betriebssystem spielt keine Rolle, wenn das Notebook ausgeschaltet ist. Du hast vor einem halben Jahr den Akku getauscht? Original oder Chinaakku? Neu oder gebraucht? Kannst ja mal die Gegenprobe machen und Windows 7 wieder installieren, der Verlust im ausgeschalteten Zustand wird derselbe sein wie bei Windows 10.
 

waldy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
86
Herunterfahren ist nun mal der übliche Befehl, einen PC / Notebook auszuschalten. War "früher" unter Windows auch schon so.
Ergänzung ()

@schlunzi: Werde morgen Windows 7 wieder installiern, liegt als Image vor. Der Akku ist ein China-Akku, Original ist nicht mehr verfügbar. Allerdings wäre es schon ein Zufall, dass er innerhalb 2 Tagen den Geist aufgibt, nachdem er einige Monate normal gearbeitet hat. Ich werde berichten.
 

schlunzi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.875
Wie ist denn die Akkulaufzeit im laufenden Betrieb im Vergleich zu Windows 7?
Doch, das kann gut sein mit dem Akku. Akkunachbauten haben oft das Problem, dass sie urplötzlich stark an Kapazität verlieren. Selbst schon bei einigen Geräten mal erlebt.
 
Top