Worum geht's?

WebM ist ein Containerformat für Audio- und Videodaten, eingesetzt für die von Google propagierten Videocodecs VP8 und VP9, welche Alternativen zum populären Codec H.264 darstellen. (Quelle: Wikipedia)

Mehr Details ausklappen