38/41 Mainboards für Sockel 754 im Test : MSI K8T Neo-FIS2R vs. Shuttle AN50R

, 8 Kommentare

Schnittstellen

USB 2.0

  • Offizielle Website: Tcdlabs.com/hdtach.htm

  • Download: HT4U.de

    • Kostenpunkt: kostenlose Demoversion (keine Schreibtests möglich)

  • Was benchen wir?

    • Geschwindigkeit der Übertragung auf eine externe USB2.0-Platte von Iomega.

    • Besondere Einstellungen: - keine -
HD-Tach - USB2.0
  • Maximum:
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      20,9
    • MSI K8T Neo (VT8237)
      20,9
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      20,8
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      20,8
  • Minimum:
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      9,7
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      9,7
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      9,7
    • MSI K8T Neo (VT8237)
      9,1
  • Durchschnitt:
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      16,3
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      16,3
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      16,3
    • MSI K8T Neo (VT8237)
      16,3
  • Burst:
    • MSI K8T Neo (VT8237)
      34,3
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      34,2
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      31,1
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      30,3
  • Zugriffszeit:
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      19,8
      Hinweis: In Millisekunden
    • MSI K8T Neo (VT8237)
      19,3
      Hinweis: In Millisekunden
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      18,6
      Hinweis: In Millisekunden
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      18,6
      Hinweis: In Millisekunden

Beide Boards liefern im USB 2.0-Test die Werte, die man von Vertretern mit selbem Chipsatz bereits gewöhnt ist. Der nForce 3 150 scheint hier im Burst jedoch eine schlechtere Leistung zu besitzen.

Auf der nächsten Seite: ATA133