13/14 Spiele- und Konsolenschau : Neuigkeiten für Gamer

, 28 Kommentare

Spiele: Sonstiges

Viva Piñata

Rare dreht durch

Microsoft Game Studios und 4Kids Entertainment gaben gestern die Einführung der neuen Entertainment-Marke „Viva Piñata“ bekannt. Die von Rare entwickelte Marke zielt mit ihrer dynamischen Welt aus lebhaften Piñata-Tieren auf den Massenmarkt und wird sowohl in Videospielen als auch im Fernsehen und anderen Medien eingesetzt.

Das „Viva Piñata“-Universum versetzt Spieler und Zuschauer in eine farbenreiche Welt, in der die Piñata-Tiere Abenteuer erleben und die Fantasie der Spieler anregen sollen. In bester Rare-Manier wirkt das ganze etwas abgedreht und erinnert an alte Klassiker aus diesem Hause, wie etwa Banjo Kazooie für das N64.

Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata

Mit Viva Piñata möchte man eine Marke für Jung und Alt schaffen, die eine Reihe unterschiedlicher Unterhaltungselemente vereint. Ab Herbst dieses Jahres startet auf dem amerikanischen TV-Sender FOX die 3D-animierte TV-Serie. Produziert wird sie von 4Kids, die bereits für erfolgreiche Marken wie Yo-Gi-Oh!, Pokémon, Cabbage Patch Kids und Teenage Mutant Ninja Turtles verantwortlich waren. Das „Viva Piñata“-Videospiel erscheint zum Weihnachtsgeschäft weltweit und exklusiv auf der Xbox 360 und soll die Spieler in die Lage versetzen, durch das Erstellen und individuelle Anpassen verschiedener Abenteuer eine ganz persönliche Piñata-Welt entstehen zu lassen. Das „4Kids Entertainment“-Lizenzprogramm umfasst zusätzliche Produkte, die 2007 auf den Markt kommen werden. Pünktlich zur Präsentation ist auch die offizielle Homepage zu Viva Piñata gestartet.

Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata

„Mit Viva Piñata stellen wir eine revolutionäre neue Marke vor, die sowohl Kinder als auch Erwachsene unterhalten, inspirieren und begeistern wird. Gemeinsam mit Rare Ltd. und 4Kids Entertainment werden wir die heitere Welt von Viva Piñata zum Leben erwecken. Mit der animierten TV-Serie, dem Spiel für Xbox 360 und verschiedenen Merchandising-Artikeln sprechen wir gezielt ein breites Publikum an.“

Peter Moore, Corporate Vice President of the Interactive Entertainment Business bei Microsoft

Die „Viva Piñata“-TV-Serie ist speziell auf das junge Publikum abgestimmt und läuft Samstagmorgens vier Stunden lang auf dem US-Sender FOX. Ob es die Serie später auch in das deutsche Fernsehen schaffen wird, ist bisher nicht bekannt. Dies hängt wohl auch vom Erfolg in den USA und den Verkaufszahlen des Spiels in Europa ab.

Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata

Das Spiel zur Serie soll ein anpassbares, gesellschaftliches und spontanes Spiel sein, das sowohl Jung und Alt als auch Viel- und Gelegenheitsspieler ansprechen soll. Ziel des Spiels ist der Aufbau und die Instandhaltung eines natürlichen Ökosystems, das sich in Echtzeit entwickelt. Beginnend mit ein paar wenigen Basiselementen, übernehmen die Spieler nach und nach die Kontrolle über mehr als 60 unterschiedliche Spezies. Hunderte von anpassbaren Elementen geben dem Spieler die Möglichkeit, seine eigene Welt entstehen zu lassen. „Viva Piñata“ bietet außerdem die Online-Unterstützung von Xbox Live, wodurch das Spielgeschehen durch herunterladbare Inhalte erneuert werden kann. Zusätzlich können die über zwei Millionen „Xbox Live“-Mitglieder untereinander spielen, interagieren und mit Waren handeln.

Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata
Viva Piñata

Auf Basis der im Januar 2006 bekannt gegebenen Kooperation mit Microsoft und 4Kids umfassen die Lizenzrechte alle TV-, Video-, Musik- und Merchandising-Artikel, die unter der Marke Viva Piñata weltweit erscheinen.

Wer mehr über Viva Piñata erfahren möchte, sollte noch einen Blick auf den Stream des Promo-Videos werfen, welches mit 7:22 Minuten zunächst einen ersten Eindruck von den Charakteren liefert und dann noch ein paar Spielszenen aus der „Xbox 360“-Fassung zeigt.

Auf der nächsten Seite: Schlusswort