15/22 Spielen auf dem Intel Core i7 (Nehalem) : 3-Way-SLI und CrossFire X

, 152 Kommentare

Lost Planet Colonies

Das Actionspiel „Lost Planet Colonies“ gibt es in zwei verschiedenen Versionen: Eine Direct3D-9- und eine Direct3D-10-Variante; Letztere hat es in unseren Parcours geschafft. Das Spiel kann technisch nicht nur durch die D3D-10-Erweiterung und somit der Nutzung des Shader-Model 4 inklusive des neuen Geometry-Shaders glänzen, auch abseits der API weiß Lost Planet Colonies zu gefallen. Mit Soft Shadows (diese sind in Lost Planet zwar an die D3D10-Version gekoppelt, mit Direct3D 10 hat diese Schattenvariante aber nichts zu tun), FP16-High-Dynamic-Range-Rendering, detaillierten Texturen, massig Partikeleffekten und noch vielem mehr ist das technisch weit fortgeschrittene Spiel ein regelrechter Augenschmaus. Dass Lost Planet Colonies dabei noch eine Menge Spaß macht, könnte man fast schon als nebensächlich bezeichnen. Die Demoversion des Spiels bietet praktischerweise eine integrierte Benchmarksequenz, die einen Kameraflug aus der Sicht des Spielers durch zwei verschiedene Levels zeigt. Wir nutzen für diesen Test die zweite Sequenz, da diese GPU-limitiert ist.

Lost Planet Colonies - 1680x1050
  • 4xAA/16xAF:
    • Nvidia GTX 280 3x + i7-965
      145,2
    • GTX 280 3x + QX9770
      143,5
    • Nvidia GTX 280 2x + i7-965
      117,9
    • ATi HD 4870 4x + i7-965
      93,6
    • ATi HD 4870 3x + i7-965
      92,3
    • ATi HD 4870 2x + i7-965
      75,1
    • GTX 280 1x + QX9770
      59,0
    • Nvidia GTX 280 1x + i7-965
      58,5
    • ATi HD 4870 1x + i7-965
      39,0
  • 8xAA/16xAF:
    • GTX 280 3x + QX9770
      130,7
    • Nvidia GTX 280 3x + i7-965
      124,4
    • Nvidia GTX 280 2x + i7-965
      89,3
    • ATi HD 4870 4x + i7-965
      87,6
    • ATi HD 4870 3x + i7-965
      86,7
    • ATi HD 4870 2x + i7-965
      68,3
    • Nvidia GTX 280 1x + i7-965
      48,1
    • GTX 280 1x + QX9770
      47,7
    • ATi HD 4870 1x + i7-965
      36,4
Lost Planet Colonies - 1920x1200
  • 4xAA/16xAF:
    • GTX 280 3x + QX9770
      120,7
    • Nvidia GTX 280 3x + i7-965
      119,7
    • ATi HD 4870 3x + i7-965
      79,3
    • ATi HD 4870 4x + i7-965
      77,4
    • Nvidia GTX 280 2x + i7-965
      74,5
    • ATi HD 4870 2x + i7-965
      60,9
    • GTX 280 1x + QX9770
      38,5
    • Nvidia GTX 280 1x + i7-965
      38,2
    • ATi HD 4870 1x + i7-965
      32,3
  • 8xAA/16xAF:
    • Nvidia GTX 280 3x + i7-965
      99,2
    • GTX 280 3x + QX9770
      97,2
    • ATi HD 4870 4x + i7-965
      71,5
    • ATi HD 4870 3x + i7-965
      70,6
    • Nvidia GTX 280 2x + i7-965
      62,0
    • ATi HD 4870 2x + i7-965
      54,7
    • Nvidia GTX 280 1x + i7-965
      31,3
    • GTX 280 1x + QX9770
      31,2
    • ATi HD 4870 1x + i7-965
      31,0
Lost Planet Colonies - 2560x1600
  • 4xAA/16xAF:
    • GTX 280 3x + QX9770
      74,4
    • Nvidia GTX 280 3x + i7-965
      70,8
    • Nvidia GTX 280 2x + i7-965
      50,3
    • ATi HD 4870 4x + i7-965
      46,5
    • ATi HD 4870 3x + i7-965
      45,8
    • ATi HD 4870 2x + i7-965
      34,2
    • Nvidia GTX 280 1x + i7-965
      25,1
    • GTX 280 1x + QX9770
      25,1
    • ATi HD 4870 1x + i7-965
      18,8
  • 8xAA/16xAF:
    • GTX 280 3x + QX9770
      47,3
    • Nvidia GTX 280 3x + i7-965
      45,5
    • ATi HD 4870 3x + i7-965
      43,0
    • ATi HD 4870 4x + i7-965
      42,6
    • ATi HD 4870 2x + i7-965
      32,6
    • Nvidia GTX 280 2x + i7-965
      31,0
    • ATi HD 4870 1x + i7-965
      17,5
    • Nvidia GTX 280 1x + i7-965
      15,7
    • GTX 280 1x + QX9770
      15,7

Auf der nächsten Seite: Stalker Clear Sky