Planet3DNow! P3D300 im Test : Solide 300 Watt für 30 Euro

, 139 Kommentare
Planet3DNow! P3D300 im Test: Solide 300 Watt für 30 Euro

Mit dem P3D300 präsentiert HEC-Compucase respektive Cougar in Zusammenarbeit mit Planet3DNow! ein sehr günstiges 300-Watt-Netzteil, das auf der aktuellen A-Serie des Herstellers basiert. Um den passenden Preis zu schaffen, wurde gegenüber der Basis an Dingen wie dem Zubehör oder der Verpackung gespart und der Innenraum im Vergleich zur A-Serie leicht modifiziert.

Ein Netzteil für Sparfüchse also, die nicht auf die Qualität eines Markenherstellers verzichten möchten, aber gleichzeitig kein Wert auf üppige Lieferumfänge und Features legen? Ob das P3D300 tatsächlich die erwartete solide Qualität bietet und in unseren Tests überzeugen kann, werden erst die folgenden Seiten klären.

Da die +12-V-Gesamtleistung bei 228 W liegt, wurde das P3D300 nur bis zu einer Last von 200 W durch unser Auslastungsraster geführt. Planet3DNow! betonte jedoch, dass man das Gerät deutlich überlasten könne. Mehr dazu im Verlauf des Tests.

Auf der nächsten Seite: P3D300