6/22 GeForce GT 430 im Test : Passiv gekühlte Zotac-Grafikkarte mit wenig Leistung

, 203 Kommentare

DirectX-9-Benchmarks

Call of Duty: MW2

Und täglich grüßt ein neuer Call-of-Duty-Teil – fast zumindest. Mit Modern Warfare 2 begibt sich die Action-Reihe nach einem Abstecher in die Vergangenheit wieder in die Zukunft und erledigt das Handwerk wie gewohnt sehr gut. Doch nicht nur spielerisch weiß der First-Person-Shooter zu gefallen, auch technisch macht man einen kleinen Schritt nach vorne – und das, obwohl man immer noch dieselbe Grafikengine wie in Call of Duty 2 benutzt. Optisch liegt Call of Duty MW2 jedoch auf einem vollkommen anderen Niveau: Schicke Shadereffekte sowie ein intelligenter Parallax-Mapping-Einsatz vertuschen die teils etwas schwachen Texturen. Nichtsdestotrotz wirkt die Grafik mittlerweile etwas angestaubt.

ATi RV870 - Call of Duty MW2
ATi RV870 - Call of Duty MW2
Nvidia GF100 - Call of Duty MW2
Nvidia GF100 - Call of Duty MW2
Call of Duty MW2 - 1280x1024
  • 1xAA/1xAF:
    • ATi Radeon HD 5570
      41,9
    • ATi Radeon HD 5550
      33,8
    • Nvidia GeForce GT 430
      31,8
    • Zotac GeForce GT 430 Zone
      31,3
  • 4xAA/16xAF:
    • ATi Radeon HD 5570
      30,0
    • Nvidia GeForce GT 430
      28,4
    • Zotac GeForce GT 430 Zone
      26,9
    • ATi Radeon HD 5550
      23,6

Mass Effect 2

Mit Mass Effect 2 hat nun auch wieder ein Rollenspiel den Weg in unseren Testparcours gefunden, das spielerisch auf einem hohen Niveau liegt und zudem mit eine sehr guten Story daher kommt. Technisch wird erneut die Unreal Engine 3 verwendet, wobei diese gegenüber dem ersten Teil leicht aktualisiert worden ist. Eine DirectX-10-Unterstützung fehlt aber weiterhin. Grafisch reißt das Spiel zwar keine Bäume aus, weiß aber dennoch zu überzeugen. Da die von Bioware gewählte Implementierung kein natives Anti-Aliasing unterstützt, müssen wir die Kantenglättung sowohl auf ATi- als auch auf Nvidia-Produkten mittels des Treibermenüs aufzwingen, was aber in beiden Fällen problemlos funktioniert.

ATi RV870 - Mass Effect 2
ATi RV870 - Mass Effect 2
Nvidia GF100 - Mass Effect 2
Nvidia GF100 - Mass Effect 2
Mass Effect 2 - 1280x1024
  • 1xAA/1xAF:
    • ATi Radeon HD 5570
      50,2
    • Nvidia GeForce GT 430
      45,4
    • Zotac GeForce GT 430 Zone
      44,2
    • ATi Radeon HD 5550
      40,4
  • 4xAA/16xAF:
    • ATi Radeon HD 5570
      31,2
    • Nvidia GeForce GT 430
      30,6
    • Zotac GeForce GT 430 Zone
      29,0
    • ATi Radeon HD 5550
      25,3

Auf der nächsten Seite: Risen