Deutsche Telekom: South Park und Aldi Musik nun Partner bei StreamOn

Andreas Frischholz 44 Kommentare
Deutsche Telekom: South Park und Aldi Musik nun Partner bei StreamOn
Bild: Deutsche Telekom

Wie für den Monatsanfang üblich hat die Deutsche Telekom neue Partner für die StreamOn-Option vorgestellt. Bei den Video-Streams sind nun HorizonGo, T-Online.de und die South-Park-App mit an Bord, bei den Musik- und Audio-Partnern ist es neben diversen Radiosendern wie Radio Bob nun auch der Napster-Dienst von Aldi Life Musik.

Zukunft von StreamOn weiterhin offen

StreamOn ermöglicht den Mobilfunkkunden der Telekom, die Partnerdienste zu nutzen, ohne dass der Datenverkehr auf das monatliche Datenvolumen angerechnet wird. Das Zero-Rating-Angebot ist zwar nach wie vor umstritten, trotz Kritik von Verbraucherschützern und Netzaktivisten hat die Bundesnetzagentur es aber grundsätzlich gestattet.

In einigen Punkten muss die Telekom aber nachbessern. Nicht vereinbar mit der Netzneutralität sind etwa die geringere Übertragungsqualität der Video-Streams bei der Option „StreamOn Music & Video“ sowie die Ausnahme vom EU-Roaming.

Auf eine Frist der Bundesnetzagentur hatte die Telekom allerdings nur mit einer Stellungnahme reagiert. Man wolle die Regulierungsbehörde „von einer Lösung im Sinne der Kunden überzeugen“, sagte ein Sprecher Mitte November auf Anfrage von ComputerBase. Der Ausgang des Verfahrens bleibt offen.

Insgesamt 37 Neuzugänge für StreamOn

Die Telekom erweitert StreamOn in diesem Monat um 10 Video-Dienste und 27 Audio-Dienste. Die Liste umfasst bei den Video-Streaming-Partnern:

  • Crunchyroll
  • FashionTV
  • HorizonGo
  • Mubi
  • Promiflash
  • South-Park-App
  • T-Online.de
  • Videobuster
  • YouTube Gaming
  • YouTube Kids

Neu bei den Audio-Streaming-Diensten sind:

  • Aldi Life Musik von Napster
  • Antenne MV
  • Bremen Next
  • Bremen Vier
  • Delta Radio
  • Deluxe Music
  • Hit Radio N1
  • Hit Radio RTL
  • Jam FM
  • Radio Arabella München
  • Radio Bob
  • Radio Chemnitz
  • Radio Dresden
  • Radio Erzgebirge
  • Radio Lausitz
  • Radio Leipzig
  • Radio PSR
  • Radio Zwickau
  • R.SA
  • R.SH
  • RTL Radio
  • Schlager Planet Radio
  • Spreeradio
  • The Wave
  • 1/Deutsch
  • 80s80s
  • 90s90s