1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.592

    Post HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Wie am Mittwoch erwartet, haben HTC und Google seit Monaten schwelende Gerüchte um eine Übernahme des Smartphone-Herstellers heute bestätigt. Doch die abschließend unterzeichnete Vereinbarung sieht anders aus, als es im Vorfeld vermutetet wurde: Für 1,1 Mrd. US-Dollar übernimmt Google nur einen Teil der Smartphone-Sparte.

    Zur News: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Banned
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    2.325

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Wenn die VR Spalte nicht zu Google geht, freut mich das.

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    424

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Also ist das ja letztendlich eine Finanzspritze für HTC.
    Bleibt nur zu hoffen, dass HTC diese Chance nutzt.
    Gruß Sly123

    CPU i7-2600K @ 4,4GHz (1,28v) | RAM 16GB DDR3-2133 | GPU MSI RX 480 8G @ 1275/2175 (1060mV/975mV)
    Reise-NB XMG P304 860M | FullHD | i7-4710MQ | 8GB DDR3-1600 | Cruicial M550

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    1.291

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    VR bleibt und Google bekommt das, was wichtig ist. Dann muss HTC selbst nur noch 2 oder 3 preislich interessante und erfolgreiche Smartphones auf den Markt bringen und die Firma ist gerettet. Nur das mit den Smartphones bezweifle ich. Mediatekt für zu teuer Mittelklasse wird nichts. Das letzte ist daran auch gescheitert.
    Nexus 6P, Microsoft Surface 3

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    527

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Verstehe ich das richtig? 1,1 Mrd $ wird in Bar bezahlt? Also reist eine Deligation mit einem Bulli voller Geldkoffer an und ladet den bei HTC aus?
    AMD Phenom x4 9950 Black Editon - MSI K9A2 Platinum (Bios V1.10) 790FX - AMD Radeon R7 260X - 4x 2GB Unganged Corsair XMS2 1066MHz CL5 - OCZ StealthXstream 500W Netzteil - 12GB Samsung SSD 840 Series + 500GB SanDisk SSD + 3TB S-ATA Seagate Barracuda - 22" LG FLATRON L227WTP @ 1680x1050 - Razer Mamba - Sennheiser 598 SE Headset - Microsoft SideWinder X6 - Corsair H60 Hydro - Windows 10 Pro x64 + Updated

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    1.595

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Was das für einen Sicherheitsaufwand darstellt ...

    ... und dann wird das auch noch an die Öffentlichkeit transportiert .... also die Info .... nicht das Geld .... ^__^
    Rebel12 Eco+BeQuiet-Dämmung+1x140mm+1x120mm+Seasonic Platinum 660W +Gigabyte GA-AB350-Gaming+Ryzen 1700 uv+Coollab. Liquid Ultra+Phanteks PH-TC14PE+ 2x140mm+2x8GB Crucial Ballistix Sport LT@default@1.2V+Samsung 960 EVO 256GB+OCZ TR150 960GB+Samsung 830 128GB+DVD-ROM+DVD-ROM/RAM/HD-DVD/Blu-ray+Sapphire RX 480 Nitro+ 8GB uv/OC +Wortmann Terra 2212W+Samsung UE43KS7590+X-Fi Titanium Fatal1ty Pro+Teufel Concept G+Logitech G700s+Sharkoon 1337 Black+Logitech K360+7 Home Premium 64+ 2Play200

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    245

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Zitat Zitat von Rhoxx Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig? 1,1 Mrd $ wird in Bar bezahlt? Also reist eine Deligation mit einem Bulli voller Geldkoffer an und ladet den bei HTC aus?
    das fand ich auch grad witzig! Ich denke aber der Redakteur wollte ausdrücken, dass es sich nicht um einen Aktientausch o.ä. handelt.

  9. #8
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Mich würde wunder nehmen wie das weiter läuft mit den Updates für das HTC U11. Werden die gar nicht mehr kommen? Oder sogar zügiger da Google jetzt die Finger im Spiel hat?

  10. #9
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    87

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Ich denke damit ist "echtes" Geld einfach nur gemeint und keine Aktienanteile oder andere Wertpapiere/Vermögenswerte. Ne übliche Überweisung

    Gut für HTC hoffentlich, das Sie zu alter Stärke zurückfinden. Hab dieses Jahr mich das erste mal seit 7 Jahren von HTC abgewannt...
    Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    959

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Zitat Zitat von Rhoxx Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig? 1,1 Mrd $ wird in Bar bezahlt? Also reist eine Deligation mit einem Bulli voller Geldkoffer an und ladet den bei HTC aus?
    ^^jo, wäre interessant zu erfahren wie das von statten geht.
    Weiß das jemand?
    Steam-Controller, -Link, -Machines, -VR und Source 2

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    183

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Von Konto 1 auf Konto 2 eine Überweisung?

    Konto 2: Sie haben eine Gutschrift in Höhe von 1'100'000'000 $ erhalten - Done
    | i7 7700K | Noctua NH-D15 | Asus Maximus IX Hero | 32GB HyperX Fury |
    | ASUS Strix 1080 Ti | Acer XB271HUA & XL2720Z |

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    666

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Online Konto - Kontonummer HTC - Tan Generator - Bestätigen

    Fertig.

    Schon interessant der Deal Mal sehen wie lang HTC Smartphone Sparte noch lebt. ;-)

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    431

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Wieso sollte Google auch die Entwickler für die Mittelklasse-Smartphones übernehmen, die total versagt haben. Man braucht sich nur mal das U Play anzuschauen, mit hungigem Mediatek-Prozessor in Kombination mit Krüppelakku, Android 6 mehr als ein halbes Jahr nach Launch von Nougat (scheinbar immer noch ohne Update) und das ganze zu einer UVP von 400€. Das Material ist zwar eigentlich Glas, aber es war völlig abzusehen, dass es eher wie ein HTC U Blei in den Regalen liegen bleibt. Bei diesem Modell wurde es nur auf die Spitze getrieben, aber es ist symptomatisch für das Portfolio von HTC unterhalb der Flaggschiffe.

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    /home
    Beiträge
    5.585

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Zitat Zitat von Rhoxx Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig? 1,1 Mrd $ wird in Bar bezahlt? Also reist eine Deligation mit einem Bulli voller Geldkoffer an und ladet den bei HTC aus?
    Mit "Bar" ist in solchen Artikeln nur gemeint, dass tatsächlich Geld fließt, HTC am Ende also mehr auf dem Konto hat. Wenn mal wieder von Apples paar Hundert Mrd "Barreserven" berichtet wird, heißt das auch nicht, dass das Geld in Scheinen in einem Tresor liegt. Nur, dass es liquide, sofort verfügbare Mittel sind und keine (gebundenen) Anlagen, bei denen es bis zur Verfügbarkeit dauern kann.

    In einer Überweisung wird das Geld wahrscheinlich nicht kommen - eher wird es direkt auf verschiedene Konten (und Länder) verteilt, so, dass das Geld dann da liegt, wo es gebraucht wird, und man nicht noch Steuern und Gebühren doppelt zahlen muss.

    Auch bei Google wird es wahrscheinlich nicht aus einem Topf stammen, sondern im Buchungssystem über viele verschiedene Posten laufen. Ich glaube kaum, dass Google Ablösesummen und Patente unter einem Buchungskonto laufen hat^^
    Geändert von Autokiller677 (21.09.2017 um 10:00 Uhr)
    MfG Autokiller677

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    342

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    1.1 Milliarden Dollar, wären in Bargeld, ca. 10-11 Tonnen 😀. Da braucht man viele Leute, die das schleppen. 😇

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    766

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    @Stiggu
    Das HTC U11 bekommt noch das Update auf Android 8.0 Oreo.
    https://www.computerbase.de/2017-08/...11-u-ultra-10/

    Ich finde das HTC U11 ist das beste Smartphone 2017.
    Mein AMD System SysProfile
    CPU:AMD Ryzen 7 1800X CPU Kühler:Cooler Master V8 GTS Graka:RX VEGA 64 Liquid Edition
    MB:ASUS CROSSHAIR VI HERO RAM:G.Skill Trident Z RGB 2x8GB 3000 CL15
    Case:BetFenix Colossus Netzteil:Corsair HX1200I/BitFenix Alchemy Cable Kit Rot HDD/SSD:WD Black 2TB, Radeon R7 480GB, Kingston Hyper X 3K 120GB
    Sound Card: Powercolor Devil HDX
    Monitor:ASUS MG279Q Gaming Monitor WQHD,IPS,144Hz,AMD FreeSync,27",Trace Free, Flicker Free.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    1.925

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Zitat Zitat von Syrato Beitrag anzeigen
    1.1 Milliarden Dollar, wären in Bargeld, ca. 10-11 Tonnen 😀.
    Sowas weiß in Schweizer wohl einfach!? ;P </spaß>

    Ich weiß nicht ob man bei HTC noch hoffen darf. Die machen seit so vielen Jahren irgendwie kaum attraktive Smartphones (vielleicht abgesehen vom Top-Modell), bei unverschämten Preisen. VR wird in absehbarer Zeit nicht Massenmarkttauglich, schon gar nicht wenn man vom Konsolenmarkt ausgeschlossen ist.
    ò_Ó

  19. #18
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    300

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Das ist ein unerhörter Eingriff in die Marktwirtrschaft, dass man den Handeln von HTC Aktien aufhebt. Soviel zur freien Marktwirtschaft die sich selbst regulieren soll.

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2013
    Beiträge
    1.127

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    In euro wären es nur 2,05to

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    1.925

    AW: HTC-Übernahme: Google zahlt 1,1 Mrd. USD für ausgewählte Kronjuwelen

    Zitat Zitat von MichiLH2 Beitrag anzeigen
    Das ist ein unerhörter Eingriff in die Marktwirtrschaft, dass man den Handeln von HTC Aktien aufhebt. Soviel zur freien Marktwirtschaft die sich selbst regulieren soll.
    Das ist ein normaler Vorgang. Es soll verhindert werden, dass Insider noch schnell Insidergeschäfte machen. Marktwirtschaft braucht auch Regeln und Gesetze, denn nicht alles regelt ein freier Markt besser.
    ò_Ó

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite