1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    347

    OnlineBanking Laptop

    Hallo,

    Könnt ihr mir einen Laptop nur für OnlineBanking empfehlen? Sprich das Teil wird nur für OnlineBanking benutzt.

    Sollte mit mehreren offenen Tabs klar kommen. Und dem entsprechend für die Anwendung flott sein.
    Maximal 14 Zoll gerne kleiner

    Budget maximal 400 Euro.
    Desk:
    CPU: I7-6700k @stock I CPU-Kühler: Noctua NH-U12S
    Ram: 16GB (2x8) Corsair Vengeance LPX @3000MHz I Graka: Gainward GTX 1080 GLH @1080
    SSD: 500Gb Samsung 850 Evo I Festplatte: 1TB Seagate Surveillance 7200 HDD
    Mainboard: ASRock Z170 Extreme4 I Netzteil: 550 Watt EVGA SuperNOVA G2 80+ Gold
    Windows 10 Home 64 Bit I Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 3

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    379

    AW: OnlineBanking Laptop

    Das kann jeder. Am Besten ohne Betriebssystem oder mit Linux.

    Wobei ich für dein Vorhaben einfach eine Linux- Live- CD an deinem normalen PC benutzen würde.

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    13.492

    AW: OnlineBanking Laptop

    Wirklich nur Onlinebanking oder auch Trading?
    CPU: i7 4790k | MB: AsRock Z97 extreme 4 | Graka: GTX 780 @ 1150 MHz | PSU: BeQuiet E10-CM 500W
    Sound: Zalman MIC-1 / Xonar Essence STX / M-Audio BX5 / beyerdynamic DT 880 | RAM: 16 GB Corsair Vengeance LP
    I/O: Asus PB278Q / SideWinder X4 / G500 / T.16000m / XBOX 360 Pad / TrackIR5 | Gehäuse: Fractal R4 Titanium Gray
    Kühlung: Wasser / Aquaero 5 LT / Mo-Ra 3 | SSD: Samsung EVO 1 TB | NAS: 3TB WD RED @ DS213+ | TV: LG OLEDB6D


    Alle Kommentare ohne Gewähr und auf eigene Gefahr

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    455

    AW: OnlineBanking Laptop

    oder eben eine Bank app wie Banking4W

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Perl
    Beiträge
    25.171

    AW: OnlineBanking Laptop

    https://geizhals.de/lenovo-ideapad-1...loc=at&hloc=de

    14" ist teurer als 15"

    Hier 15" ohne SSD - 4GB RAM und - mit SSD - 8GB RAM

    https://geizhals.de/hp-250-g5-silber...loc=at&hloc=de
    i5-2500K@4,4GHz, Gigabyte GA-Z77X-UD3H, Geil 16GB RAM 1333er, Scythe Mugen 3, Sapphire 7950 Boost, SSD 120GB Corsair Force 3, SSD Crucial MX300 525GB, HDD 2x2TB Seagate Barracuda, HDD 1TB Hitachi, NT Super Flower Gamer Edition 700W, Nanoxia Deep Silence 3
    CB PC FAQ: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?p=3395405
    Helferliste: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1249024

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    2.416

    AW: OnlineBanking Laptop

    Was ist das für eine sinnfreie Anforderungsbeschreibung? Onlinebanking fordert lediglich das Öffnen einer Website oder eines Programms. Sprich praktisch jedes aktuell erhältliche Notebook ist ein "OnlineBanking Laptop". Wichtiger wäre zu wissen ob Punkte wie Numpad, Laufzeit, Verarbeitungsqulität, Auflösung usw. für dich eine Rolle spielen.

    Ansonsten bietet es sich aus Sicherheitsaspekten tatsächlich an auf Linux zu setzen oder evtl. Software wie Banking4 zu verwenden.
    Geändert von G00fY (12.10.2017 um 22:35 Uhr)
    sys|P G00fY
    AMD Ryzen 5 1600X | Sapphire Nitro+ RX 580 | ASRock A320M Pro4 | OCZ RD400 | 2x Eizo EV2450
    Toshiba Chromebook 2 @ Xubuntu 16.04 | 13.3 FHD IPS | Intel Bay Trail-M N2840 | 4GB
    Google Pixel | Android Oreo | SD821 | 32GB UFS 2.0 | 4GB LPDDR4

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    347

    AW: OnlineBanking Laptop

    Darf maximal nur 14 Zoll haben
    Gute Akkulaufzeit
    Numpad kein muss
    Und ja sollte ein Windows rechner sein.

    Ja auch Trading aber nur über die Website der Bank.

    Ja das sind stupide Anforderungen aber es gibt leider auch viele Laptops die echter Müll sind.

    Deshalb wollte ich fragen was ihr für maximal 400 euro Empfehlen könnt, was diese einfachen Vorraussetzungen erfüllt.

    Ist eine SSD in dem Budget drin?

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    14.839

    AW: OnlineBanking Laptop

    Oder einfach grundsätzlich mit einer LIVE Linux DVD booten. Da kann sich kein Virus fest setzen.
    PC Daten: Intel i5 3570K - ASUS P8Z77-V LX - Kingston 8GB KIT DDR3-1600
    PowerColor Radeon HD 7870 PCS+ - Samsung 850 EVO 512GB - Seagate 2TB
    Ultimate Boot CD mit allen Hersteller HDD Tools, Memtest, Partitionstool und vieles mehr (121MB)
    HDD Diagnose-/ Recoverytool Sammelthread
    Bitte keine PNs mit technischen Fragen

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    238

    AW: OnlineBanking Laptop

    Ein gebrauchtes Thinkpad T430 läge im Budget und hat 14“. Reicht für die Anforderungen vollkommen aus und ist besser als alles was du für den Preis neu bekommst.
    Hier könnte ihre Werbung stehen.

  11. #10

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    687

    AW: OnlineBanking Laptop

    https://www.computerbase.de/preisver...17~82_allgsosd hier eine liste mit ssd notbooks unter 15 zoll
    Spiele Hattrick auf Hattrick.com!

    Gaming PC Athlon 860k 16 GB Ram 260x 2 GB 120 GB SSD und 120 GB USB Stick 1 TB extern.

    Samsung TAB A 9.7 LTE als E Reader und HotSpot.

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    Vaduz
    Beiträge
    866

    AW: OnlineBanking Laptop

    Also bei den Anforderungen genügt es wohl auch wenn man bei ebay in der Laptop Rubrik den Preisfilter auf max 10€ setzt und sich dann den erst besten angelt.

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2009
    Ort
    Saaletal
    Beiträge
    2.656

    AW: OnlineBanking Laptop

    Reicht nich ein Tablet auch aus?
    Fragst Du noch? Oder googelst Du schon?

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    347

    AW: OnlineBanking Laptop

    Tablet habe ich mich auch schon gefragt. Wäre das in der Preisregion eine bessere Alternstive ?
    Desk:
    CPU: I7-6700k @stock I CPU-Kühler: Noctua NH-U12S
    Ram: 16GB (2x8) Corsair Vengeance LPX @3000MHz I Graka: Gainward GTX 1080 GLH @1080
    SSD: 500Gb Samsung 850 Evo I Festplatte: 1TB Seagate Surveillance 7200 HDD
    Mainboard: ASRock Z170 Extreme4 I Netzteil: 550 Watt EVGA SuperNOVA G2 80+ Gold
    Windows 10 Home 64 Bit I Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 3

Mifcom Gamer Notebooks

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite