6 PIN Anschluss an Asus Rampage IV Extreme

Nikuda

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
199
Hallo liebe Leute,

ich habe hier das Asus Rampage IV Extreme liegen und frage mich gerade, was an den 6 PIN Anschluss des Mainboards angeschlossen wird.

http://www.nikuda.de/images/asus.png


Ich bin der Meinung, dass ich hier einen PCIe Stecker anschließen kann, bin mir aber nicht sicher.

Mein Netzteil hat auch sonst keinen anderen 6 PIN Stecker, sondern nur 1x 8 PIN für Mainboard und 2x 4 PIN für Mainboard.

Was also wird bei dem 6 PIN Mainboard Anschluss angeschlossen?


Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar und freue mich auf jede Antwort von euch.


Danke und Gruß


Euer Benny
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.474
Vielleicht mal ins Handbuch gucken?

Btw. Im Zweifelsfall einfach garnix anschließen. Das Board läuft ja auch so. Und da du ja wohl nicht planst mit Flüssigem Stickstoff zu übertakten wird der Anschluss und 90% der Funktionen des Boards für dich sowieso keinen Nutzen haben.
 

NoiprocS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.327
Ich gehe mal davon aus, dass man da noch, im Falle einer Vollbestückung der PCIe-Slots und OC der CPU zur stabileren Versorgung noch einen PCIe-Stecker anschließen kann.
Sollte aber auch im Handbuch stehen. Im Normalfall wird das Board aber auch ohne einwandfrei laufen
 

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.019
Laut Handbuch eine zusätzliche Stromversorgung für PCIe3.0 x16
dann zu nutzen, wenn man alle 4 Grafikkarten nutzt
der danebenliegende Anschluss 4pin-Floppy ist zur zusätzlichen Versorgung der Speichermodule bei Vollbestückung.
 

Nikuda

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
199
Das Handbuch habe ich selbstverständlich bereits studiert und durchgelesen... dort schreibt Asus aber nur was von "EZ Plug connectors" (6-pin EZ_PLUG_1; 4-pin EZ_PLUG_2).

Aufgeklärt welche Stecker das sind, wird man leider nicht und auf der Seite von ASUS finde ich leider auch nichts dazu.


@Humptidumpti:

Solche Antworten liebe ich ja... sorry... aber kennen wir uns?
Oder warum kannst du einfach mal so behaupten, dass 90% der Funktionen für mich keinen Nutzen haben werden? Solche Aussagen sind sehr hoch gegriffen und zeugen nicht gerade von Reife und Verständnis... und im Zweifelsfall einfach gar-nichts anschließen... nun ja... was soll ich dazu noch sagen... super Tipp! Wirklich...

Das Hilft mir nur kein Stück weiter und beantwortet auch NICHT meine Frage.

Aber vielen Dank für deine Mühen.



@NoiprocS

Ich denke auch, dass hier ein PCIe Stecker gemeint ist, dieser ist der einzige Stecker, den ich kenne, der dort passen würde. Allerdings macht mich halt der Anschluss stutzig.

Der PCIe hat in der Mitte zwei verwinkelte Anschlüsse und am Board ist es nur einer und der andere ist viereckig. Drauf passen würde der Stecker, finde hier aber auch nichts zu den Belegungen, zumindest nicht zu dem 6 PIN Stecker auf dem Mainboard.



@Wishbringer

Auf welcher Seite im Handbuch hast du das gefunden?
Ich suche hier schon seit 2 Stunden und finde nichts...

Das mit dem 4 PIN Floppy Anschluss war mir bis jetzt auch nicht klar... denn eine Vollbestückung ist bei mir vorgesehen. Danke für den Hinweis.

Dennoch würde ich gerne mal wissen, wo das im Handbuch steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070
Wishbringer hat recht.

Wenn du vor hast 4 Grafikkarten einzubauen musst du den 6-Pin Anschluss mit dem Netzteil verbinden damit die PCIe Slotz ausreichend versorgt werden können.

Ich weiß zwar nicht mehr wo, aber ich hatte es nach 2 Minuten gefunden.
 

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.019

Nikuda

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
199
@Wishbringer

Habe es gefunden danke, allerdings ist es bei mir im Handbuch nicht auf Seite 2-34 sondern 2-40.

Habs wohl einfach übersehen.

Hier wird aber auch nicht beantwortet, welcher 6 PIN Stecker gemeint ist.
Im Internet habe ich was gelesen von "Special PSU", dass so einen 6 PIN Stecker haben soll.
Hier steht nichts davon, dass es der PCIe 6 PIN Stecker ist.

EZ Plug connectors (6-pin EZ_PLUG_1; 4-pin EZ_PLUG_2)
The EZ Plug connectors provide additional power to the memory modules and PCI Express 3.0 x16 slots. Connect a 6-pin power cable to EZ_PLUG_1 when installing four PCIe3.0 x16 display cards to provide sufficient power supply. Connect a 4-pin power cable to EZ_PLUG_2 to provide stable power supply to the DIMMs.
Für mich klingt das so, als wäre es ein extra Anschluss / extra Stecker - so ne Asus eigen Entwicklung.

Auch wenn ich niemals 4 Grafikkarten verbauen werde, interessiert mich einfach, welcher 6 PIN Stecker damit gemeint ist.

Schließlich will man ja was lernen :-)


Die PIN Belegung eines normalen Mainboard Steckers ist auch anders, als die eines PCIe Steckers.
 

ViennaDC

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
354
Du benötigst einen normailen 6-pin Stecker genau den wie bei den Grafikkarten für die PCIe3.0 unterstützung!
Stromstecker gibtes nur 4 bzw. 8pin damit kann es nur der 6-pin Stecker werden.
Für die Ram Vollbestückung wird ein normaler 4-pin IDE Stecker verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.019
Die Stecker haben alle eine spezielle Abrundung an den Ecken/Seiten, so dass DAUs nicht aus Versehen die falschen Kabel verwenden können....
ausser mit Gewalt...
...ich hatte mal einen, der hat einen alten 4pol Molex-Anschluss verkehrt herum in seine IDE-Festplatte gehämmert... ;-)

Wenn der PCIe 6pol passt, dann ist es der Richtige!
 

inge70

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.213
dieser anschluss wird genutzt, wenn man PCIe3.0 grakas verbaut. die heutigen graks sind noch PCIe2.0 standard..

EZ Plug connectors (6-pin EZ_PLUG_1; 4-pin EZ_PLUG_2)
The EZ Plug connectors provide additional power to the memory modules and PCI Express 3.0 x16 slots. Connect a 6-pin power cable to EZ_PLUG_1 when installing four PCIe3.0 x16 display cards to provide sufficient power supply. Connect a 4-pin power cable to EZ_PLUG_2 to provide stable power supply to the DIMMs.
hat also nix mit nem quad-Sli zu tun.. der PCIe3.0-Standard ist ja erst im kommen, also zeiht nun erst auf dem markt ein..
 

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070
Mich würde noch interessieren ob der 4-PIN für die RAM's bei vollbelegung zwingend notwendig ist oder ob man den auch weglassen kann. Darüber steht nichts im Handbuch. Zumindest habe ich nichts gefunden.

@inge

da steht doch eindeutig "when installing FOUR PCIe3.0 x16 display cards"
Also wenn man 4 PCIe 3.0 Karten einbaut sollte der Anschluss verwendet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DunklerRabe

Gast
Das ist eben KEINE Asus Eigenentwicklung! Man benutzt einen bereits standardisierten Stecker für eine zusätzliche 12V Stromversorgung.
Das machen andere Hersteller auch, z.B. EVGA.

@mariozankl: Nein, für eine Vollbestückung mit RAM braucht man nie eine extra Stromversorgung. Außer vielleicht für FB DIMMs bei Sockel 771 Boards :D
 

ViennaDC

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
354
Zuletzt bearbeitet:

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070
Das Foto ist nicht von einem Rampage 4 Extreme. Schau mal auf die PCI Steckplätze.

Der 4PIN für die RAM Speicher ist direkt neben dem 6PIN für die PCIe Steckplätze.
 

ViennaDC

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
354
Sorry war mein fehler Foto war vom Asus Rampage 3 Extreme.
 

Nikuda

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
199
Na dann bin ich ja beruhigt und etwas schlauer :-)

Ist schon erstaunlich für was man alles heutzutage einen extra Stromanschluss benötigt und das, obwohl die Grafikkarten ja schon 2 eigene Stromanschlüsse haben.


Das bei Vollbestückung der Speicherbänke auch noch Strom angeschlossen werden muss... finde ich allerdings der ober Hammer.

Vielleicht sollten die Firmen endlich mal Richtung Green-IT gehen und stromsparende Teile entwickeln.


Aber hey... bei so nem Board wie das Rampage IV Extreme, welches ja zum Übertakten ausgelegt ist usw. werden solche Anschlüsse wohl auch unbedingt notwendig sein.
 
D

DunklerRabe

Gast
Ist schon erstaunlich für was man alles heutzutage einen extra Stromanschluss benötigt und das, obwohl die Grafikkarten ja schon 2 eigene Stromanschlüsse haben.
In der PCIe Spezifikation sind bis zu 75 Watt Leistungsaufnahme über den PCIe Slot selbst vorgesehen! Wie sollten sonst z.B. Karten ohne extra Stecker funktionieren? ;)
Das gilt für jede eingebaute Karte und die Leistung muss vom Board bereitgestellt werden.
Bei vier Karten sind das also mal locker 300 Watt, was schon eine Menge ist. Da ist es nicht mehr verwunderlich, dass die normale Stromversorgung des Boards nicht mehr ausreichend ist!
Die Betonung in der Erklärung im Handbuch liegt durchaus eher auf der "four" als auf allem anderen.

Das bei Vollbestückung der Speicherbänke auch noch Strom angeschlossen werden muss... finde ich allerdings der ober Hammer.
Ich bin ziemlich sicher, dass das wiederum nur bei OC Maßnahmen und erhöhter Spannung notwendig ist und nicht für eine einfache Vollbestückung!

Du siehst also, dass all diese Stecker eben nicht unbedingt nötig sind. Aber sie könnten nötig sein und wenn sie dann nicht da wären, dann würdest du dich natürlich zu recht beschweren :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top