A64 Feststellung

Kaspa

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
38
@ all

Habe mir einen neuen Computer beim Fachhändler zusammenstellen lassen. Dieser sollte einen AMD Athlon 64 3200+ "Winchester" an Bord haben. Jetzt habe ich das Programm CPUZ 1.28 mal laufen lassen und musste feststellen das dort "Newcastle" angezeigt wird. Ausserdem liegt die Kernspannung bei 1,5V.

Ist das jetzt ein Fehler vom Mainboard oder dem Programm??

Ich dachte es gibt nur noch 3200+ "Winchester Prozessoren.

Kaspa
 

g2|Falcon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
412
ich schätze eher, da hat dein "fachhändler" nen fehler gemacht (evtl absichtilich)
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.120
CPU-Z 1.28 ließt bei mir den Winni richtig aus, sollte dann bei dir auch so sein...:(

Schau hier: *klick*
 

Kaspa

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
38
Das esam Motherboard liegt kann nicht sein??? (also es die Daten falsch weite gibt)
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.120
Es gibt folgende 3200+:

0.09 µm -> Winchester

0.13 µm -> das dürfte der Newcastle sein, läuft auch mit 1,5 V

Was für ein MoBo hast Du drin?
 
Zuletzt bearbeitet:

Limp Bizkit

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.479
CPU-Z liest den Winchester auch mit der Version 1.27 richtig aus. Am Mainboard kann es nicht liegen, den CPU-Z liest das vom Bios aus und da steht eben das drin was auch auf dem Mainboard dauf ist. Die haben dich beschissen. Reklamieren!

Gruß,

Flo
 

Kaspa

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
38
Board ist MSI K8n Neo4 Pl.

Wenn die mich beschissen haben, wie hoch ist denn der Preisunterschied??
 

Tea&Fruit

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
589
Da gibt es momentan so gut wie keinen Preisunterschied, allerdings würde ich auf meine bestellte Ware bestehen, schließlich sind das zwei unterschiedliche Prozessoren, so einfach ist das. Ist echt ne Schweinerei!
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.120

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Desweiteren kannst du die Winnis besser Overclocken!
 

Conqueror

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
11
aber dem newcastle kann man mehr vcore geben (1.7 bis 1.8v), der meckert nich so schnell wegen der temp rum (winnie zickt ab 45°C rum... nicht nur bei mir!) und der skaliert besser mit mehr vcore (0.2v pro 100 mhz... erzähl das ma nem winnie)
mit passender kühlung kommt nen newcastle ähnlich weit wie nen winchester ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaspa

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
38
So, nun das Ergebnis des ganzen Ärgers!!!

Ich habe mir zusammen mit dem händler die CPU angeschaut und es war definitv ein "Newcastle" verbaut.

Händler habe ich zur Schnecke gemacht und die CPU wurde getauscht + ein gratis externes HDD 3,5" Festplattengehäuse.

Jetzt habeich auch meinen bestellten "Winchester"

Kaspa ;)
 
Top