News AMD Ryzen 5000: MSI versorgt X570, B550 und A520 bereits mit BIOS-Updates

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.010

JanTenner

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
44
Angenommen man kauft sich ein solches Mainboard und einen Zen 3, dann werden die Mainboards ja wahrscheinlich noch eine Weile ohne dieses Update ausgeliefert. Wie spielt man dann das Update auf? Braucht man dafür eine ältere CPU?
 

PS828

Commodore
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
4.448
@Zeitwächter vielleicht bastelt einer sowas im Keller. Wie diese 9900k die plötzlich auf Z170(?) Liefen.

Ausgeschlossen ist es nicht
 

Falc410

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.716
Angenommen man kauft sich ein solches Mainboard und einen Zen 3, dann werden die Mainboards ja wahrscheinlich noch eine Weile ohne dieses Update ausgeliefert. Wie spielt man dann das Update auf? Braucht man dafür eine ältere CPU?
MSI Mainboards haben alle ein Flashback BIOS das man ohne CPU trotzdem flashen kann. Hat bei mir zwar nicht geklappt auf meinem B450 Gaming Carbon Pro aber sollte theoretisch gehen
 

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.417
nicht zu erwarten - wäre aber natürlich nice wenn auch für 370er Chipsatz :)
 

fahr_rad

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
919

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.309
Jup. Zumindest MSI wird das wohl tun. Der Rest aller Wahrscheinlichkeit nach auch.

Bin sehr gespannt auf Zen3. Werde schön abwarten und dann im Frühjahr 2021 upgraden. 5900X, passende Graka dazu,... bis dahin gibt's auch gute Preise vermutlich. Wird n gutes Jahr für Hardware. :)
 

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.509
@Krautmaster
Für B450 wird es sicher ein BIOS geben.
Aber ob B350 echt "versprochen" wurde... da hab ich bissssschen Zweifel.
Grade auch was das Feature-Set betrifft.... vieles der Zen2 Prozessoren kann ja nicht mal benutzt werden.
Auch B450 supportet nicht alle features.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.010
was is eig mit B450? Laufen da die Ryzen 5000 drauf? Versprochen war das meine ich, eig sogar B350.
Augen auf beim Eierkauf mein Freund! :D

Steht klar und deutlich im letzten Absatz:

MSI unterstützt Zen 3 auch auf X470 und B450

Wie MSI bereits im Rahmen seiner MSI Insider Show im Mai dieses Jahres angekündigt hat, wird der Hersteller Zen 3 und Ryzen 5000 auf breiter Front unterstützen und neben seinen MAX-Serien auch die regulären X470- und B450-Mainboards mit 16 MB großem ROM optional mit einem entsprechenden BIOS-Update ausstatten.

Mainboards mit einem Chipsatz vom Typ AMD A320, B350 und X370 sind ohne entsprechendes Beta-BIOS jedoch erst einmal außen vor und erhalten keinen Support für Zen 3.

Liebe Grüße,
Sven
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.440

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.956
Das sind BETA Releases. die Finalen kommen erst gegen Ende Oktober.
 

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.509
@1unknown_user
Ja. Ich denke Ja.

Aber auch hier gilt, wie schon bei Zen2 -> Du fährst mit leicht angezogener Handbremse.
 

4Helden

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
567
Kein X570 Gaming Plus??
 

1unknown_user

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
495
@-Ps-Y-cO-

puuh das höre ich ungern.
Kostet ca. wie viel % Leistung.. kann man das GROB nennen ?!

Wenn ich ein neues Board brauche kann ich gleich einen 10700k kaufen ..
Meint ihr nicht?
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.010
@1unknown_userAber auch hier gilt, wie schon bei Zen2 -> Du fährst mit leicht angezogener Handbremse.
Inwiefern Handbremse? Ich habe meinen 3950X auf X370, B450 und meinem X570 Unify getestet und sowohl in Spielen als auch Anwendungen exakt die selbe Leistung. Einen aktuellen Chipsatztreiber und die gleichen BIOS-Settings vorausgesetzt, tun sich die Chipsätze der 300er-, 400er- und 500er-Serie nichts in Sachen Leistung.

Das ist eine Urban Legend. ;)

Liebe Grüße,
Sven
 
Top