Auswahl eines Grafikkartenherstellers

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Fraiser

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
247
die gigabyte ist mir nicht geheuer
die wird sehr heiß und das ist irgendwie nicht normal... kann ich mir ja gleich ne aktiv-gekühlte karte kaufen
es sollte aufjedenfall ne X800XL sein
jetzt die frage...

ASUS, MSI oder Club 3D?

was für software ist denn bei der club 3d dabei?
sind alle 3 vergleichbar von den lüftern her oder gibts da große unterschiede...
ein zusätzlicher stromstecker ist mir schnuppe ;)
die karte sollte aufjedenfall anständig gekühlt werden!
sollte aufjedenfall per software die lüfterdrehzahl automatisch ändern!
UND ich sollte bestimmen bei welcher temp ich welche lüfterdrehzahl haben möchte!

btw: was hat den HIS da für eine karte... taugt die was, oder ist das nur verarsche mit < 20db
was bedeudet das -11 °C überhaupt=

danke im voraus :)
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Von den X800Xl finde ich nur Asus Gecube und MSI!
Oder meinstete XT? davon gibt es mehrere wie auch HIS


Zu der HIS das-11°C heißt das die Kartte Kühler 11°C Kühler ist als mit anderen Kühler!
ja 20db kann gut stimmen! Da auf der Karte sozusagen ein Arctic Silencer drauf ist
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top