Anzeige be quiet! Dark Base 700: Weiß, leise, limitiert und drei Mal zu gewinnen [Gesponsert]

Don Sanchez

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.243
Mit Fäkalsprache antworte ich jetzt nicht, ok?:D
Mir egal, ob du dir wegen einem einzigen Wort die Ohren zuhällst und/oder einen Maulkorb anlegst. ;)

Also mich interessiert sehr wohl, was der Markt hergibt. Eine Welt wäre doch nicht schön, wenn es nur schwarze Gehäuse gibt. Lame ohne Ende. Die gibt es schon tausendfach. In so einer Welt gäbe es nur RGBs, um dem Rechner Farbe zu schenken.
Ich hoffe du verstehst, dass paar Akzente nur positive Eigenschaften haben [...]
Verstehe mich bitte nicht falsch, natürlich ist Auswahl gut, schließlich soll jeder das bekommen können, was ihm am besten gefällt.
Aber wieso die Wahl deines Gehäuses davon abhängt, was bei irgendwelchen fremden Leuten zu Hause herumsteht ("Schwarz hat jeder, das ist langweilig"), das erschließt sich mir nicht.
 

stoeggich

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.417
Ich interssiere mich für das Dark Base Pro 900 Rev. 2 würde zwar gerne etwas kleiner aber dagibts nimmer viel mit 5,25". Schon wäre hier wenn es einen einzel schacht für 5,25" geben würde. So muss ich wohl selbst hand anlegen
 

Nookyn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
109
Ich kenne mich da wirklich zu wenig aus, deswegen habe ich das Bild stehen gelassen.

Saugt Dein CPU Kühler die kühle Luft von außen an und gibt sie dann warm ins Gehäuse?
Oder pusten Top- und Rearkühler die Luft ins Gehäuse und der CPU Kühler pustet sie dann raus?
Vielleicht habe ich einen Denkfehler, aber so blasen die CPU Kühler doch die erwärmte Luft der Heatpipes auf die Grafikkarte, bevor die beiden hinteren Kühler die warme Luft raus befördern.
Wie gesagt, denke, ich mache hier einen Denkfehler...?
 

ZeXes

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
582
Ich habe u.a. das Dark Base 700 in schwarz bei der "Pimp my PC 2018" Aktion bei PCGH gewonnen.. .

Muss schon sagen.. es ist ziemlich geil. Ein richtiger Blickfänger. Dazu geräumig und schon 2 sehr gute Gehäuselüfter vorinstalliert.

Das ist schon Top !

Wünsche allen Teilnehmern viel Glück !
 

NerdmitHerz

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.137
Son Case fand ich ja schon immer echt nice auch wenn meins unterm Tisch stehen würde.

Hab im Moment nen thermaltake x31, was neues und evtl größeres mit besserer Möglichkeit für den 360er Radiator wäre schon nice. Somit einfach mal versucht aus besten Gewissen auf die Fragen zu antworten.

Euch allen viel Glück sowie schönes Wochenende

Nerd
 

Pizza!

Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.312
aber so blasen die CPU Kühler doch die erwärmte Luft der Heatpipes auf die Grafikkarte,
Hatte ich auch so, macht der Grafikkarte nicht viel aus. Bei mir nur 1-2 Grad mehr, dafür wird die CPU gut gekühlt und bekommt keine heiße Luft von der Grafikkarte.
Laut Bild laufen die Lüfter mit Pull am Radi, Push wäre sehr wahrscheinlich besser.

Mein Hecklüfter musste im 700 mit gut 1000 rpm laufen damit die ganze heiße Luft schnell genug rausgeht.
 

DeadlyTear

Ensign
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
138
Danke für diese Gewinnmöglichkeit.
Und natürlich viel Glück allen Teilnehmern!
 

PatrickS3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
456

ProGamer

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
159
Also ich finde die Gehäuse recht schick, außerdem würde mir das echt entgegenkommen eines zu kriegen, da ich dieses Jahr eine Generalüberholung meines Rechners durchführen wollte.

Wünsche und Träume darf man doch haben, viel Glück auch an die anderen Teilnehmer :schluck:
 

Simanova

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.862
Wollte mir das 601 in Kürze kaufen - vielleicht wirds ja doch ein 700
 

xerex.exe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
401
Hoffentlich gewinne ich. Ich wollte mir eh das Gehäuse kaufen, hab mich auch schon abgefunden dass es das nur in schwarz bis jetzt gab. In weiß und geschenkt wäre natürlich super !
 

Bairok

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
256
Ich kenne mich da wirklich zu wenig aus, deswegen habe ich das Bild stehen gelassen.

Saugt Dein CPU Kühler die kühle Luft von außen an und gibt sie dann warm ins Gehäuse?
Oder pusten Top- und Rearkühler die Luft ins Gehäuse und der CPU Kühler pustet sie dann raus?
Vielleicht habe ich einen Denkfehler, aber so blasen die CPU Kühler doch die erwärmte Luft der Heatpipes auf die Grafikkarte, bevor die beiden hinteren Kühler die warme Luft raus befördern.
Wie gesagt, denke, ich mache hier einen Denkfehler...?
Ich muss zugeben, da ich vorher auch noch nie einen derartigen Radiator hatte, dass von Corsair eben jene Position empfohlen wurde. Der Radiator saugt vorne per Push/Pull-Konfiguration kalte Luft an und bläst diese ins Gehäuse. Die hinteren Lüster sind ausblasend.

Der 8auer hatte letztens das Gegenteil getestet und hatte viel bessere Temperaturen. Ich hab das mal bei dem Gehäuse getestet, also alle Läufter umgedreht, dies führte aber zu enormen Temperaturen der Grafikkarte und den restlichen Komponenten, sodass dies keinesfalls zu empfehlen ist (bei dem Gehäuse).

Anscheinend ist es halt besser kalte Luft durch den Radiator anzusaugen, als warme Luft vom gesamten Gehäuseinhalt wieder rauszupusten. Aber das kommt wohl auf das Gehäuse und auf die Komponenten und Konfiguration an, womit man die besten Ergebnisse erzielt.

Mit meiner Config bleibt die CPU bei Vollast unter 60 °C und die Graka bei max 75 °C. Aber meist spiel ich eh mit V-Sync (War Thunder, Diablo, The Witcher 3 z.B. in 4k) und die CPU ist hier meist bei 25-30 °C und die Graka bei 60-72 °C.
 

kadney

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
410
Hat eigentlich sonst noch jemand Probleme mit thermischer Ausdehnung wenn das Gehäuse nach längerem Betrieb nach dem Ausschalten wieder abkühlt?

Bei mir gibt irgendetwas im Gehäuse dann für einige Minuten sporadisch sowas ein Knacken ab, als ob beim Abkühlen Spannungen zwischen den Metallteilen entstehen. :rolleyes:
 

DJMadMax

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.061
Wie immer vielen Dank für das großartige Gewinnspiel und dieses Mal möchte ich mich besonders für die erste Frage herzlich bedanken - habe gut recherchieren müssen :)
 

Bairok

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
256
@kadney ja, allerdings inzwischen nicht mehr so wie anfangs, bzw. Kaum noch oder gar nicht. Vielleicht musste sich das etwas einspielen. Das einzige Problem was ich noch habe sind Vibrationen von ner nicht entkoppelbaren 2,5 Zoll HDD, womöglich auch die der mehr oder minder entkoppelten 3,5 Zoll HDD. Ist schwer zu sagen. Und mein Netzteil ist inzwischen etwas laut, vielleicht ist der Lüfter da auch langsam hin.
 
Top