Bin grad beim overclocking

Kellergeist

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
453
Hallo ich bin grad beim overclocken meiner GTX 280.
Mit dem ATI Tool teste ich derzeit auf Pixelfehler. Nur wie warm soll ich die grafikkarte werden lassen bevor ich im ATI tool auf Scan for Artifacts drücke?

Kann mir mal einer genau erklären wie ich am besten Teste ob die Karte die Clocks aushält?

Und wie lange lass ich ihn dann nach Artefakten suchen?

Warum spring der Hardwaremonitor zurück auf 100.00 wenn ich höher als 640Mhz Core Clock gehe? Was soll der Mist?
 
Zuletzt bearbeitet:

fritte76

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.632
Oh je mal wieder jemand der sich vorher nicht informiert.
Wenn du die Core Clock erhöhst mußt du auch den Shader Takt erhöhen sonst quittiert dir das deine
Karte so. Denn beide sind "Abhängig" von einander.
Nimm z.B. Furmark zum aufheizen und dann lässt du den solange laufen bis eben Fehler auftreten wenn
der Takt von Speicher/Shader oder Core zu hoch ist und guckst dir z.B. die Temps mit Rivatuner an.
Und noch was wenn du eh Oc'en willst warum kaufst du dir dann eine bereits Oc'te Karte die Dinger
sind eh nicht selektiert und eine normale hätte dir die selben Chancen geboten und vor allem Geld gespart.
 

OPG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
benutz mal ein anderes tool..rivatuner oder evga precision
 

Kellergeist

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
453
Oh je mal wieder jemand der sich vorher nicht informiert.
Wenn du die Core Clock erhöhst mußt du auch den Shader Takt erhöhen sonst quittiert dir das deine
Karte so. Denn beide sind "Abhängig" von einander.
Nimm z.B. Furmark zum aufheizen und dann lässt du den solange laufen bis eben Fehler auftreten wenn
der Takt von Speicher/Shader oder Core zu hoch ist und guckst dir z.B. die Temps mit Rivatuner an.
Und noch was wenn du eh Oc'en willst warum kaufst du dir dann eine bereits Oc'te Karte die Dinger
sind eh nicht selektiert und eine normale hätte dir die selben Chancen geboten und vor allem Geld gespart.
Was meinst du damit den solange laufen lassen bis ich fehler sehe? Langsam check ich überhaupt nichts mehr. Ich hab eine normale unübertaktete XFX GTX 280. So wie geh ich nun vor beim Übertakten. Aus dem How to.... werd ich net schlau
 

OPG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
GPU Takt : 670MHz
Shader Takt : 1458MHz
Speicher Takt: 1250MHz

so hast du deine "normale" XFX GTX 280 auf niveau einer XFX GTX 280 XXX

Benutz das Programm EVGA Precision das geht damit am einfachsten
 

Kellergeist

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
453
Ja aber wie komme ich dahin das muss mir jemand mal stück für stück erklären. Wie erhöhe ich die Takte und so weiter.
 

OPG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
welches Tool benutzt du denn grade ^^
 

Kellergeist

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
453
Im Moment garnix weil ich es erstmal gelassen hab. Aber wenn mir einer hier beisteht und schritt für schritt anweisungen gibt dann probier ichs. Am besten Rivatuner oder?
 

OPG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
ja ich kann dir helfen :) nee nimm lieber EVGA Precision das ist für dich einfacher zu bedienen da du dich ya nicht so gut auskennst und ist nicht so umfangreich
hast du icq oder so?
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.591
Jep, nimm am besten den Rivatuner. Einfach so vorgehen wie im "How to" beschrieben, d.h. "enable hardware-overclocking" Häkchen setzen und dann in kleinen Schritten von ~10MHz getrennt voneinander Core- , shader- und Speichertakt anheben. Nach jeder Erhöhung mit FurMark testen, ATI-tool kann bei der GTX280 Probleme machen. Wenn nach einigen Minuten noch keine Fehler auftreten, weiter ocen und v.a. Temps im Auge behalten!

Wenn Fehler auftreten, kann dies als Analyse dienen (einafc frech kopiert):

Folgende Regeln gelten beim Test mit FurMark:
- Wenn der Chiptakt zu hoch ist, dann reißen DREIECKE aus.
- Wenn der Shader-Takt zu hoch ist, dann entstehen Schachbrett-Muster auf dem Donut
- Wenn der RAM-Takt zu hoch ist, dann entstehen einzelne Pixelfehler.
 

Kellergeist

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
453
Hab die Taktraten auf die XXX Edition hoch gesetzt und bei Furmark hab ich nun getestet mit folgenden Einstellungen:

8xMSAA
1650x1050

Stabiliy Test

Hat keine Minute gedauert und die Karte wurde 100 Grad warm und es kamen Pixelfehler was soll das bitte für ein Müll sein?

Die können ihr gelump wieder haben für ne Stock GTX 280 die ich nicht übertakten kann 350 Euro können sie vergessen. Scheiss ding
 

Thomson1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
459
ich will dir nicht zu nahe treten, aber kann es sein das du zuviel geld hast? kein plan vom übertakten und dann direkt eine wahrscheinlich nagelneue gtx280 übertakten? du bist dir bewusst das die grafikkarte unter umständen dabei kaputt gehen kann und das man dann im normalfall keine garantie mehr darauf hat?

entweder du informierst dich gescheit vorher darüber oder las es sein, außerdem sollte man beim übertakten keine erwartungen stellen. viele denken es gibt taktwerte die man eigentlich sicher einstellen kann aber ab und zu soll es sogar mal vorgekommen sein das die eine karte nicht das übertakungspotenzial aufgewiesen hat wie manch andere !
 

Kellergeist

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
453
wenn sich das ding nicht mal auf die XT oder XXX verison ocen lässt ohne dass mir dsa Teil im Furmark abkackt können sie sich die KArte in den Arsch schieben.
 

Kellergeist

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
453
Selbst wenn ich auf den normalen Clocks den Furmark laufen lass wird das mistding 105 Grad warm. Das ist doch eindeutig zu warm oder nicht?
 

Kellergeist

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
453
das kann doch nicht sein dass das teil mit den standardwerten schon so heisst wird die kackt mir ja dann beim spielen so oder so aber ob übertaktet oder nicht oder net?
 

Kellergeist

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
453
des ding ist mir schon vorher abgekackt beim furmark
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
ja so sind leider immer( fast )die ersten revisionen von gpu´s ....beide lager / chips
werden unter last verdammt heiss ...aber muss dir zustimmen ...ist schon traurig
wenn man die graka nicht mal ein kleines bisschen oc. kann ....kann nur jedem
raten nicht immer "das neueste" zu kaufen ...besonders bei den grakas ....eig.
sollte man immer auf den "refresh-chip" warten ...ist kühler - hat mehr power -
u. frisst nicht soviel strom ....so what ...trotzdem hf mit deiner neuen graka ....cya
 
Top