CCleaner Wiper - PC startet nicht mehr

duAffentier

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.824
Hallo,

bei einem Freund auf dem PC wurde derCCleaner Wiper ausgeführt. Allen Freien Speicher sicher löschen!

Leider ging in abwesenheit jemand an den PC und startet eine Anwendung. Nun stürzte der PC ab. Danach startet er nicht mehr.

Er Bootet, aber wo das XP Logo kommen soll, bleibt er schwarz!
Das selbe auch mit der Boot-CD... Bildschirm bleibt schwarz nach dem laden!

Und auf einmal gibts so ein kratzen/klacken.. So als ob etwas kratzt....Ab und an mal...
 

paul.muad.dib

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
185
Hallo,

generell rate ich dir von solchen Programmen ab. Das lohnt sich fast nie und die Folgen können leider verehrend sein.
Besser mit einem Programm wie Treesize schauen, wo Speicherplatz belegt sind und dann entsprechend Programme deinstallieren oder Dokumente löschen.

Zum Problem:
Leg mal die windows Installations CD ein und starte das Reparatur oder Wiederherstellungsprogramm.
Wenn das nicht hilft hat er hoffentlich ein Backup seiner Dateien gemacht.

Sonst Festplatte ausbauen, in ein tragbares Festplattengehäuse einbauen, an einen anderen Rechner anschließen und die persönlichen Dateien sichern. Dann formatieren und neu Aufsetzen.
 
Top