News Congstar, Ja! und Penny Mobil: LTE, VoLTE und WLAN-Telefonie für Prepaid-Kunden

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.104

rlchampion

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
306
Mein Congstar Vertrag wird von 500 MB auf 3 GByte + LTE umgestellt. Dafür bezahle ich jetzt monatlich 1 Cent mehr. :)
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.718
Endlich, wie sieht es eigentlich mit den Telekom eigenen Prepaid Tarifen aus, da gibt es doch auch noch kein VoLTE?

Somit sind die Penny und Ja Mobil Verträge für 8€ pro 4 Wochen nun offiziell sogar besser ausgestattet als die Aldi Talk Tarife, bei beiden gibt es dann jetzt eine SMS/Telefon Flat, 3GB Datenvolumen, VoLTE/Wifi Calling, bei den Penny und Ja Mobil kommt zudem noch Roaming in die Schweiz dazu und halt das bessere Netz.
 

Sekorhex

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.431
Wäre mal super wenn sie standardmäßig 50mbit anbieten würden und nicht 25..
 

rlchampion

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
306
@ottoman
Der war auch Uralt...aber ich benötige nicht mehr und günstig ist das auch noch. Ich habe meist die 500 MB im Monat nicht vollbekommen :D
 

Conqi

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.180
Wäre mal super wenn sie standardmäßig 50mbit anbieten würden und nicht 25..
Macht das wirklich einen Unterschied? Das Größte, was ich unterwegs normalerweise runterlade sind PDF-Dokumente mit ein paar MB oder Apps, die auch nur selten die 100 MB knacken. Bei 25 Mbit/s dauert das ne halbe Minute.
Mehr ist natürlich besser, das streite ich nicht ab, aber im Alltag für die meisten doch eher unwichtig.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.832
Bin derzeit bei Magenta Start Prepaid und hier gibts weder VoLTE noch WlanCall.

Wär gut, wenn es beides hier auch gibt. Denn mit der bestehenden 5G Option wär das ein toller Tarif.
 

Craftingphil

Ensign
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
146
Österreicher hier, ich habe Fragen...
Pre-Paid-Tarife sind in Deutschland echt noch auf 3G beschränkt gewesen...?
Und über 50Mbit/Sek wird gejubelt...?

Verrückte Welt...
Laughs in 150mbit LTE 30GB + Flat für 16€
 

w0mbat

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
998
Ne, nur diese pre-paid waren noch mit 3G. Und ja, Mobilfunk ist in Ö billiger, aber irgendwas muss es dort ja geben.
 

1.21Gigawatt

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
89
VoLTE und WLAN-Telefonie folgen Ende Juli und Ende August
Bereits übernächste Woche ab dem 20. Juli können Congstar-Neukunden zudem VoLTE (Voice over LTE) und WLAN-Telefonie in Prepaid-Tarifen nutzen.
Dazu eine wichtige Anmerkung: VoLTE und WLAN Call bei Congstar funktioniert derzeit nur auf iPhones und auf einigen Android-Modellen bei Samsung, Huawei und den meisten sonstigen chinesischen Herstellern. Sehr viele Android-Handys können VoLTE allerdings noch NICHT nutzen (z.B. Google Pixel), da es hierfür Updates der Firmware vom Hersteller bräuchte. Allerdings werden viele alte Handys auch nicht mehr mit Firmware-Updates versorgt und daher könnte man diesbezüglich in die Röhre gucken.

Da gibts auch einen ellenlangen Thread im Congstar Forum hierzu:
https://forum.congstar.de/Tarife/Tarif-Produktberatung/61836-VoLTE-und-WLAN-Call
 

DoS007

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
560
Heftig, für 7,99 kriegt man 3gb und flats bei pennymobil mit lte und volte, krass.

@1.21Gigawatt : Wenn bei einem volte mit telefonica funktioniert, dann auch mit telekom, oder?

Btw. Netzabdeckung? Telefonica (Aldi) vs Vodafone (Lidl) vs Telekom (penny), die Tarife an sich bei den Supermärkten haben ähnlich gut Konditionen. Wie schaut das aus bei der Netzabedeckung, gibt es da neuste Untersuchungen?
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.661
mich nervt, dass es den "wie ich will flex" Postpaid nicht mehr gibt ...
 

Melkor03

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
365
Sehr viele Android-Handys können VoLTE allerdings noch NICHT nutzen (z.B. Google Pixel), da es hierfür Updates der Firmware vom Hersteller bräuchte. Allerdings werden viele alte Handys auch nicht mehr mit Firmware-Updates versorgt und daher könnte man diesbezüglich in die Röhre gucken.
Wobei man gerade im Vergleich zu o2 sieht, dass es kein Updateproblem sondern auch ein Implementierungsproblem der Telekom ist. Im o2-Netz kann man fast alls nutzen...
https://hilfe.o2online.de/mobilfunk...lte-welche-geraete-unterstuetzen-volte-471085
Daher richtige Schlussfolgerung
 

buuge

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.164

CptCupCake

Ensign
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
202
@buuge
Ich glaube solche Tarife sind nicht selten.
Mein Tarif habe ich von meinem Vater erhalten und für 300 MBit/s Download und 50 MBit/s Upload inkl. Flats ohne Datenlimit zahle ich 27 Euro.
Er selbst zahlt ca. 40 Euro glaube ich und hat zusätzlich 5G und kann mit seiner SIM Karte weltweit telefonieren und ohne Datenlimit surfen.

Als Langzeitkunde bekommt man bei der Telekom doch mehrere Rabatte?
Und je mehr man gebucht hat, desto höher sind die Rabatte oder so ähnlich.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
19.865
Vorhin habe ich dazu eine E-Mail erhalten. Es handelt sich um Prepaid wie ich will (1.Generation). Inhalt der E-Mail:
Hallo *****,

wir haben gute Nachrichten! Ab sofort surfen Sie mit Ihrem congstar Prepaid Tarif ohne Aufpreis im LTE-Netz.

Das heißt für Sie: Die Konditionen Ihres gebuchten Tarifs bleiben gleich (Surfgeschwindigkeit und Datenvolumen).
Aber Sie profitieren ab jetzt von einer noch besseren Netzabdeckung im LTE-Netz.

Da Sie einen älteren Tarif nutzen, ist aus technischen Gründen eventuell nicht unsere LTE Standardgeschwindigkeit
von 25 Mbit/s möglich. Selbstverständlich können Sie ganz einfach im meincongstar Kundencenter oder in der
congstar App einen neuen Tarif wechseln, um mit LTE 25 zu surfen.

Es grüßt Sie
Ihr congstar Team

Sehr viele Android-Handys können VoLTE allerdings noch NICHT nutzen (z.B. Google Pixel)
Warum sollte das Pixel 1 (Sailfish) das nicht können? Meins im Dezember 2016 mit Laufzeitvertrag bei der Telekom gekaufte Pixel kann seit dem VoLTE und WLAN Call. Siehe auch:
https://www.telekom.de/hilfe/mobilf...l/voraussetzungen/liste-smartphones-wlan-call

Wie im anderen Thema schon gesagt, verschwinden die Menüpunkte dazu, wenn man die Congstar-SIM einlegt. Die nächsten zwei Monate abwarten und beobachten.

Bin derzeit bei Magenta Start Prepaid und hier gibts weder VoLTE noch WlanCall.
So eine SIM habe ich auch und höchstwahrscheinlich wird das dort auch freigeschaltet, wenn man den Telekom-Foren trauen darf, wo mal noch von diesem Jahr, Sommer, Quartal x gemunkelt wird. Auch von den Mitarbeitern. Gerade die Freischaltung bei Congstar und ja/penny deuten darauf hin.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.718
So eine SIM habe ich auch und höchstwahrscheinlich wird das dort auch freigeschaltet, wenn man den Telekom-Foren trauen darf, wo mal noch von diesem Jahr, Sommer, Quartal x gemunkelt wird. Auch von den Mitarbeitern. Gerade die Freischaltung bei Congstar und ja/penny deuten darauf hin.
Danke für die Info, hab sowohl eine Telekom Prepaid SIM (derzeit inaktiv) als auch eine Penny Mobil
Dann wären ja in Zukunft alle meine 4 SIMs für VoLTE zu gebrauchen
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
19.865
Gerne, aber das mit der Telekom ist noch reine Spekulation von mir. 🙂
Da fällt mir noch ein Gerücht ein, welches durch die Telekomforen geistert. Die App soll "demnächst" die verbleibenden Minuten anzeigen. Es ist ja eigentlich ein Unding, dass das Freiminutenkontigent bis heute keinen Rückwärtszähler hat.

Edit: Von ja mobil bin ich beeindruckt. Telekom mit 3 GB LTE und Allnetflat für 8 EUR und nun noch VoLTE und WLAN Call.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top