News Cooler Master finalisiert „Novatouch“ mit Topre-Schaltern

C

c137

Gast
#2
Pff, für 150 steht das Ding sofort hier. Für eine Topre wäre das megagünstig.

Bin nur mal gespannt auf die Qualität der Keycaps. ABS ist ja schonmal weniger toll, aber ist ja klar dass gegenüber den Realforce irgendwo Abstriche sein müssen.
Immerhin - und das ist ja gerade das Tolle - kann man die Kappen einfach tauschen, da MX-Mount.
 
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
641
#4
Die Shift-Tasten sehen eigenartig aus.
Sind die Tastenkappen alle irgendwie "verdreht"? (z. B. Bild 5).

Der Preis ist fair und ja auch keine Überraschung mehr. Vor einiger Zeit hatte ich im Mecha-Thread angeregt und mich bereit erklärt, eine Novatouch als Tryout Board zu organisieren. Das steht, aber ich muss mir über die Finanzierung Gedanken machen...
 

NicoOCZ

OCZ Staff
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
596
#6
Pff, für 150 steht das Ding sofort hier. Für eine Topre wäre das megagünstig.

Bin nur mal gespannt auf die Qualität der Keycaps. ABS ist ja schonmal weniger toll, aber ist ja klar dass gegenüber den Realforce irgendwo Abstriche sein müssen.
Immerhin - und das ist ja gerade das Tolle - kann man die Kappen einfach tauschen, da MX-Mount.
Fuer $190 gibts immerhin 66key mit PBT und Topre Switches - klick

Alternativ Topre Type Heaven fuer 144 GBP.

Die Novatouch ist natuerlich dennoch hochinteressant, besonders wg. den MX-Stems.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

c137

Gast
#7
Eher 144 Pfund, da kommen noch 20% VAT drauf, dann ist man bei etwa 177€.
Jeweils auch noch plus Versand, bei der Leopold aus USA noch Einfuhrumsatzsteuer beim Zoll.
 

CA3D0

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.139
#8
ENDLICH eine gute Schriftart von CM Storm, die alten konnte (zumindest ich) nie auf meinem Schreibtisch sehen.

durch die MX Stämme ist das aber auch wieder nicht so wichtig, ich finde sie ziemlich interessant

ein paar weiße Blanke DSA Kappen drauf und schon hat man eine coole Topre Tastatur
 

SchmuseTigger

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.556
#10
Wieso bauen die nicht mal zur Abwechslung so eine Tastatur ergonomisch?
Ergonomisch = Nischenmarkt
Mechanisch = Mischenmarkt

Die Kombination trifft damit einen extrem, extrem kleinen Markt.

https://www.trulyergonomic.com/store/index.php

Hier gibt es eine. Aber kannst ja mal den Preis anschauen und dann mal schlucken. Und das gibt es nicht mal mit Deutschem Layout. Kennt einer (just for fun, will im Moment keine, bin mit der MX-Board 3 zufrieden *g*) eine die Mechanisch, Ergonomisch und Deutsch ist?
 

bnoob

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.165
#11
Ich bin mal echt gespannt, ob bzw. wie die eher Richtung billig optimierte Grundlage sich auf das Gefühl der verbauten Switches auswirkt. Bei MX-Boards gibt es da ja durchaus signifikante Unterschiede.
 

SchmuseTigger

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.556
#14
Das #5 Ding ist Topre? Steht ja nicht direkt dabei. Also kein Link und nichts. Wobei das echt komisch aussieht. Also ich hab jetzt Jahrelang immer mal wieder Ergo Tastaturen gehabt, aber ob ich auf dem Ding schreiben könnte, keine Ahnung.

Hast du schon mal die Vertikale gesehen? http://safetype.com/index.php? sowas, also.. 10 Finger blind kein Problem. 10 Finger blind Vertikal? Gute Frage.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.256
#15
Nunja, der Vorposter meinte "so eine Tastatur ergonomisch", daher die µTron. (Link ;): http://www.personal-media.co.jp/utronkb; falls man kein Japanisch kann: http://deskthority.net/wiki/UTRON)

Die von dir gepostete nein, scheint mir auch keine Mecha zu sein. Aber vertikale hab ich schon gesehen und auf DT gibt es auch den einen oder anderen, der sowas nutzt. Gibt gar Leute, die eine Cherry 5000 mittels Büchern in der Mitte zu einer Vertikalen machen :D
 

dropdead

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
113
#17
Die Shift-Tasten sehen eigenartig aus.
Sind die Tastenkappen alle irgendwie "verdreht"? (z. B. Bild 5).

Der Preis ist fair und ja auch keine Überraschung mehr. Vor einiger Zeit hatte ich im Mecha-Thread angeregt und mich bereit erklärt, eine Novatouch als Tryout Board zu organisieren. Das steht, aber ich muss mir über die Finanzierung Gedanken machen...
Diese leichte "Verdrehung" kann ich auch bei meiner Topre Realforce 103U-UW feststellen.
Wieso? Weshalb? Warum? Kann ich dir leider nicht sagen.
 
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
641
#18
Für alle, die noch mitlesen:
Mithin habe ich die NovaTouch einige Monate hier: Die Tastenkappen haben alle ein wenig Spiel und können minimal verdreht werden - nichts besorgniserregendes. Wenn zufällig zwei nebeneinanderliegende Tsten in entgegengesetzte Richtungen gedreht sind, fällt das auf einem Bild natürlich auf.
Nochmal deutlich: Alles im Rahmen.
 
Top