CPU 100% Auslastung beim Spielen mit AVX

Sir_Smokealot

Newbie
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
4
Hallo, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

Mein neustes Spiel, Dual Universe, hat bei den Anforderungen einen CPU mit AVX instructions. Das Spiel lässt sich zwar starten, allerdings ist die CPU Auslastung sofort bei 100% und der PC stürzt nach 2min ab. Wie kann ich herausfinden, ob mein Prozessor AVX unterstützt und kann das überhaupt daran liegen?

Microsoft Windows 10 Pro
Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)
32 GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti
 

Fuchiii

Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2.051
Von der Gamingseite:


o run Dual universe, you will need a CPU with AVX instructions.
This set of instructions are available for the following CPU families:

  • Any intel CPU named "core i3/i5/i7" released since Q1 2011 should be able to handle AVX instructions.
  • A majority of AMD CPU since Q4 2011 (see the list below).

CPUs named "Pentium" or "Celeron" (CPUs essentially used for non-gaming oriented computers), even released after 2011, have a very high chance of not being able to handle AVX instructions.



intel CPU families with AVX:

  • Sandy Bridge processor, Q1 2011
  • Sandy Bridge E processor, Q4 2011
  • Ivy Bridge processor, Q1 2012
  • Ivy Bridge E processor, Q3 2013
  • Haswell processor, Q2 2013
  • Haswell E processor, Q3 2014
  • Broadwell processor, Q4 2014
  • Broadwell E processor, Q2 2016
  • Skylake processor, Q3 2015
  • Kaby Lake processor, Q3 2016(ULV mobile)/Q1 2017(desktop/mobile)
  • Coffee Lake processor, Q3 2017
  • Cannonlake processor, expected in 2017
  • Cascade Lake processor, expected in 2018

AMD CPU families with AVX:

  • Bulldozer-based processor, Q4 2011
  • Piledriver-based processor, Q4 2012
  • Steamroller-based processor, Q1 2014
  • Excavator-based processor, 2015
  • Zen-based processor, Q1 2017
  • Jaguar-based processor
  • Puma-based processor

Im übrigen ist ein 6700k als Empfohlene Hardware drin..
Das Problem muss also woanders liegen
 

Orcon

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
872
Netzteil ist keines verbaut?
 

iceshield

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
769
Das Game ist sehr CPU (avx) lastig.
Schlechte Kühlung der CPU (bei AVX) und evtl. ein sehr schlechtes Netzteil.

Wenn du dich ein bisschen auskennst, dann stelle mal bitte die AVX Instructions im Bios um 2 bis 4 Stufen runter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Baal Netbeck

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
6.255
Das Spiel mag ja CPU lastig sein, aber das es einfach so eine schnelle 12 Thread CPU auf 100% auslastet, kann ich mir nicht vorstellen.
Das wäre dann die beste multithread Programmierung der letzten Jahre.

Also ich würde vermuten, dass entweder ein weiteres Programm die CPU belastet....oder entweder die CPU oder die Spannungsversorgung zu heiß wird und deshalb der CPU takt stark sinkt.

Da es auch abstürzt, tippe ich eher auf ein Temperatur Problem.
 

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.428
@DWaveboard sry für OT, aber der fünfte Beitrag in 14 Jahren ist schon hmmm krass :D
 

meckswell

Admiral
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
7.914
sorry, ich hab mich verlesen und vertippt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir_Smokealot

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
4
Danke für die schnellen Antworten.

- Das Netzteil ist ein Enermax MAXPRO 700W

- Dank dem CPU-Z Tool hab ich nun Gewissheit, dass AVX unterstützt wird.

- Es läuft nur das Spiel und auch nichts im Hintergrund

Ich versuche mal im BIOS die Stufen runter zu stellen.
 

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.318
schau mal nach deiner CPU und SpaWa Kühlung. Wenn du sonst in keiner Anwendung und anderen Spielen Probleme hast tippe ich darauf. Was sagt denn die Temp? AVX ist ne ziemlich üble Sache für die Kühlung, wenn es gut ausgenutzt wird.
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.804
Erkläre Absturz des PC! Runterfahren,Neustart,hängt,Spiel beendet sich,Bluesrceen?
 

Sir_Smokealot

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
4
Absturz: Es kommt die Meldung "Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten und muss neu gestartet werden" Der Neustart wird ausgeführt.

Mit dem Core Temp Tool wurde mir vor dem erzwungenen Neustart eine Temperatur von 87°c angezeigt.

Es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als bei der Kühlung nachzurüsten.
 

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.318
aber 87° sollten kein Problem sein. Erst bei über 100° sollte das wirklich problematisch werden. Aber ggf. werden auch die SpaWas zu heiß und die Spannugnsversorgung unstabil.

Die Absturz-Meldung darfst du gerne noch etwas genauer wiedergeben... ;) Da steht sicher noch mehr dabei.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.526
@Sir_Smokealot:
welches MB hast du? wie wird die CPU gekühlt? notabschaltung dieser erfolgt bei 100°C kerntemperatur.

ich hätte bei nem 8700K und ner 1080ti ja nicht so hart am NT (netzteil) geknausert.
 

wikinger1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
44
naja bei systemstart schon 87° dann möchte ich nicht wissen wenn da wirklich last anliegt wie beim gamig. da ist dat ding weit über 100° wenn da nicht längst das automatische senkung vom takt eintretten würde und eben die taktung auf so allcore 800mhz gefühlt geht und somit sogar notepad laaagt. also ja die kühlung ist zu 1000% a problem und vorallem um diese kalte jahreszeit. wie ist das nur möglich? betreibst denn auf 5volt oder gar 12volt gefühlt übertrieben gesagt. :D
 

iceshield

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
769
Mein lieber Sir_Smokealot.
Bitte kaufe dir einen ordentlichen Kühler für dein CPU.
Ohne zu wissen was ein Case etc. Du hast, rate ich dir zu einem ordentlichen Noctua Kühler.
Darüber hinaus, ohne zu wissen, was für ein Netzteil Du hast, rate ich Dir zu einem NT über 80 EUR,- => Corsair, Seasonic, FSP, Silverstone....
 

Sir_Smokealot

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
4
Problem gelöst,

Die Kühlung war einfach zu schlecht. Ich habe aus meinem alten PC drei Lüfter ausgebaut und in meinen neuen integriert. Die Temperatur liegt jetzt bei 60° und CPU Auslastung bei 40%.

Danke für die Hilfe
 
Top